Zum Inhalt springen

Albert-Schweitzer-Schule Sporthalle

Schwanenweg 3
D-69123 Heidelberg



Informationen für Rollstuhl-Nutzende:
Halle und Umkleide im EG zugänglich, siehe Beschreibung. Duschen aufgrund fehlender Haltegriffe/Duschsitze nicht möglich


Stadtteil Pfaffengrund; nächste Haltestelle: Kranichweg


Sporthalle wird von folgenden Vereinen genutzt


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 160 cm

 

Größter Steigungswinkel: 3.6 %

Eingangstür, lichte Breite: 92 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 94 cm

Nassbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Lichte Türbreite: 90 cm

Toilettensitz, Höhe: 54 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 176 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 78 cm

Nassbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Eingangstür, lichte Breite: 91 cm


Weg von Haupteingang der Schule bis Rampe

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Weg, am Anfang rechts und links Bepflanzung, nach ein paar Meter rechts Fahräder mit Ständer, im Hintergrund die Ecke der Sporthalle

Stufenanzahl: 1

Schwelle bzw. Stufe, Höhe: 5 cm


Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 37 Meter

Weg, geringste Breite: 160 cm

Weg, Regelbreite: 220 cm

Bodenart: Asphalt, eben und rutschhemmend


Begegnungs- und Wendeflächen

Begegnungsfläche: durch Wegbreite gegeben


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar


Zurück zur Übersicht

Rampe


Rampe, allgemeine Informationen

Rampe aus Betonverbundstein mit einem Handlauf rechts und links, daneben Straße mit parkenden Autos

Lage: vor dem Haupteingang der Sporthalle

Gesamtlänge der Rampe: 12 Meter

Geringste Breite der Rampe: 130 cm

Steigungswinkel: 3.6 %

Neigungswinkel: 0.4 %

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm

Podest: ein Zwischenpodest vorhanden

Podestlänge mindestens: 100 cm

Längste Strecke zwischen Potesten: 5.5 m


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 86 cm

Handlauf links, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 86 cm

 

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Rampe, ergänzende Informationen

Radabweiser nur auf der rechten Seite


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Podesttiefe nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: nach Rampe rechts


Schwellen oder Stufen

Bodenbelag vor den Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 4

Stufen- oder Schwellenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 200 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm

Handlauf links vorhanden, Höhe: 91 cm

Handlaufart links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 90 cm

Handlaufart rechts: rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm, Metall, glatt

Stufen sind gegenüber der Rampe


Sprechanlage, Klingel, außen

Taster, rechts vor dem Eingang, Höhe: 78 cm


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: automatische zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 92 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 3 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 105 cm


Windfang und Windfangtür

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 209 cm, Tiefe 188 cm

Bodenoberfläche: Schmutzabweiser nicht bodengleich eben und rutschhemmend

Türart: automatische zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 97 cm

Griffart Windfangtür außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: PVC, eben und rutschhemmend

Türöffner im Windfang (Höhe: 73 cm - 93 cm, rechts) und nach der Tür (Höhe: 84 cm, rechts) vorhanden


Druchgang und Türen - Information für sehbehinderte Mens

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Druchgang und Türen - Information für blinde Menschen

Taktile Merkmale der Türen: taktil gut ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe vorhanden
Zurück zur Übersicht

Umkleidekabine mit Dusche und Behindertentoilette

 

Allgemeine Informationen

Umkleide für Behinderte, kombinierte Einzeldusche

nach Haupteingang, leicht rechts

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Eingangsbereich

Rote Tür vor hellen Wand, auf der Tür ist ein Rollstuhlfahrersymbol, links an der Wand ein Feuermelder und ein Schild

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlag: nach außen

Türbreite: 94 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm

an Tür innen Stange waagrecht, Höhe: 88 cm


Umkleidebereich

kleiner Raum, an der Rückwand eine kleine Bank, rechts mehrere Spinde und links eine Tür

Sitzmöglichkeit: Bank, Sitzhöhe: 46 cm


Nassbereich, Zugang

Zugangsart: siehe Beschreibung im Freitext

Zugangsbreite: 150 cm


Dusche

Behindertentoilette mit Handgriffen rechts und links, dahinter ist die Dusche mit Duschbereich und einer Handbrause an einer senkrechten Stange und Bedienarmatur

Duscheplatz: ebenerdig, offen im Raum

Duschbereich, Breite: 132 cm

Duschbereich, Tiefe: 151 cm

Armatur: Dreharmatur, unterste Greifhöhe: 122 cm

Brausekopf: bewegliche, höhenverstellbare Handbrause, unterste Greifhöhe: 85 cm

Weitere Inofs zum Duschbereich:

Dusche ist durch eine Tür von der Umkleide getrennt, neben dem Duschbereich ist eine Behindertentoilette, weitere Infos siehe Eintrag Behindertentoilette


Notruf

Notrufart: Zugseil für Notruf

unterste erreichbare Höhe: 28 cm


Informationen für sehbehinderte Menschen

Lichtquelle: nur Beleuchtung, hell

Kontrast, Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türblatt zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Duschsitz und Handgriffe fehlen! Höhe Armartur nicht DIN-gerecht, Maße beachten!
Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: gegenüber Haupteingang, leicht rechts, Tür zu einer Einzelumkleidekabine, in dieser ist die Tür zur Behindertentoilette mit Dusche

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise im Gebäude: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Zugangshemmnisse

Zugangshemmnisse: während Öffnungszeiten nur mit speziellen Schlüssel der Einrichtung zugänglich


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

rote Tür vor hellen Wand, rechts davon ein Stück der Umkleidebank

Tür: leichtgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Türbreite: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Eingangsbereich - Information für Menschen mit Sehbehind

Visuelle Merkmale des Eingangs: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar


Innenraum

Raumbreite: 232 cm

Raumtiefe: 295 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türverriegelung, Art: durch Drehknopf

Türverriegelung, Höhe: 98 cm


Innenraum - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Toilettensitz

Hänge-WC mit einem Handlauf rechts und links, ist an weiße Rückwand gebaut, die unten etwas hochgefahren wurde. Hinter der Toilette ist eine Dusche mit Handbrause. Der Raum ist gekachelt, Wände blau, Boden grau

Bitte beachten:

Der Toilettensitz ist mit seinen Werten

aus Sicht der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 54 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 191 cm, Tiefe: 157 cm

*Umsetzbedingungen auf der linken Seite:

Bewegungsfläche links, Breite: 101 cm, Tiefe: 232 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar

Haltegriff links, Höhe: 87 cm

*Umsetzbedingungen auf der rechten Seite:

Bewegungsfläche rechts, Breite: 132 cm, Tiefe: 151 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar

Haltegriff rechts, Höhe: 87 cm

Toilettenpapier, Lage: links am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 63 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: rechts am Haltegriff

Spülung, Höhe: 76 cm


Waschtisch

Waschbecken mit Spiegel, an weiße Rückwand angebaut, diese ist höhenverstellbar. Rechts an der blau gekachelten Wand ist ein Seifenspender, links ein Notrufknopf

Bewegungsfläche vor Waschtisch: Breite: 132 cm, Tiefe: 151 cm

Waschtisch Höhe: 100 cm

Waschtisch Breite: 77 cm

Waschtisch Tiefe: 54 cm

Unterfahrbarkeit Höhe: 86 cm

Unterfahrbarkeit Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit Tiefe: 31 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Oberkante, Höhe: 192 cm

Spiegel, Unterkante, Höhe: 113 cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 92 cm

Handtuch oder Fön, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Fön, Höhe: 112 cm

Waschtisch ist elektronisch höhenverstellbar


Notruf

Notrufauslösung: durch einen Taster und ein Zugseil

Notruf, Höhe: 28 cm


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: der Toilettensitz ist elektronisch höhenverstellbar, war bei Vermessung defekt
Zurück zur Übersicht

Sporthalle Süd

 

Lage und Zugang

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

nach Haupteingang rechts; ausreichend Bewegungsflächen für Rollstuhlfahrer


Zugang, Halle oder Platz

Zweiflüglige Tür mit eingesetzten Scheiben, dahinter die Sporthalle

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 176 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 110 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 110 cm


Sporthalle- oder Platz

Sporthallen-Typ: einfach

Bodenart: Parkett

Linienmarkierungen vorhanden für:

Basketball, Handball, Volleyball und Badminton

Weitere Bedingungen:

Bühne an der Stirnseite der Halle, über Treppe (Siehe extra Eintrag) vor der Halle erreichbar. Nach 9 Stufen durch eine Tür, lichte Breite: 77 cm, dann nochmals 4 Stufen nach unten


Zugang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Sporthalle Nord

 

Lage und Zugang

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

nach Haupteingang links; ausreichend Bewegungsflächen für Rollstuhlfahrer


Zugang, Halle oder Platz

2 Glastüren mit grünen Metallrahmen, dahinter Sporthalle

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 90 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 109 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 109 cm


Sporthalle- oder Platz

Sporthallen-Typ: einfach

Bodenart: Kunststoff

Linienmarkierungen vorhanden für:

Basketball, Handball, Volleyball und Badminton


Zugang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Treppe nach oben und unten, auf beiden Seiten Handlauf, Podest vorhanden

Lage der Treppe: nach Haupteingang rechts

Erreichbare Etagen: EG - 1. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 16

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 137 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 20 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten bzw. Etagen: 9


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 95 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 91 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 173 cm, Tiefe: 138 cm


Visuelle Merkmale für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Taktile Merkmale für Blinde

Es ist mindestens ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Hallen und zugängliche Umkleide im EG vorhanden
Zurück zur Übersicht

Umkleide 1. OG

 

Allgemeine Informationen

Umkleide für Nichtbehinderte, kombinierte Gruppendusche

1. OG, nach Treppe rechts im Flur

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Eingangsbereich

rote Tür mit Türschild vor einer Dunkeln Wand

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Aufschlag: nach innen

Türbreite: 78 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm


Umkleidebereich

Raum mit an Wand verschraubter Sitzbank, darüber Kleiderhaken. Links davon offen stehende offene Tür, dahinter der Duschbereich

Sitzmöglichkeit: Bank, Sitzhöhe: 45 cm


Nassbereich, Zugang

Zugangsart: Tür offen

Zugangsbreite: 80 cm


Dusche

an einer blau gekachelten Wand vier Duschplätze; Duschköpfe in verschiedenen Höhen angebracht

Duscheplatz: ebenerdig, offen im Raum

Duschbereich, Breite: 190 cm

Duschbereich, Tiefe: 298 cm

Armatur: Druckknopfarmatur, unterste Greifhöhe: 105 cm

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: 195 cm

Weitere Inofs zum Duschbereich:

2 Waschbecken und WC-Einzelkabine vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Lichtquelle: nur Beleuchtung, hell

Kontrast, Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türblatt zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Kontrast, Bedienelemente allgemein: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: besser geeignete Umkleide im EG vorhanden
Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: über Schulhof


Schwellen oder Stufen

Bodenbelag vor den Stufen: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 2

Stufen- oder Schwellenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 210 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 35 cm

Stufen sind vor dem Eingang


Eingangstür

eine zweiflügelige Eingangstür in einer Glasfront, vor dem Eingang ein Podest mit zwei Stufen, die nTür ist überdacht und ruht auf Säulen

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Waschbetonplatten, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 91 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 3 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 105 cm


Windfang und Windfangtür

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 209 cm, Tiefe 160 cm

Bodenoberfläche: Schmutzabweiser nicht bodengleich eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 97 cm

Griffart Windfangtür außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Druchgang und Türen - Information für sehbehinderte Mens

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Druchgang und Türen - Information für blinde Menschen

Taktile Merkmale der Türen: gut ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Haupteingang mit Rampe vorhanden
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber