Zum Inhalt springen

alla hopp - Bewegungs- und Begegnungsanlage

Harbigweg
D-69124 Heidelberg
Internetseite zu alla hopp - Bewegungs- und Begegnungsanlage



1. April bis 30. September 8 - 21.30 Uhr
1. Oktober bis 31. März 8 - 19 Uhr


kostenlos nutzbare Freiluft-Sport- und Spielanlage mit 20 Stationen


Stadtteil Kirchheim; nächste Haltestelle: Gregor-Mendel-Realschule


Wege

gerader Weg mit Split bedeckt, rechts und links sind Grünflächen, auf der linken Seite steht vorne und ziemlich weit hinten eine Bank, rechts ist die Seilbahn Weg
Auf der Anlage sind mehrere Wege. Ein gerader Weg verläuft parallel zur Harbigstraße. Ein weiterer Weg führt vom Bewegungsparcours S-förmig über das ganze Gelände und kreuzt dabei 2 mal die Laufbahn. Es gibt einen schmalen Verbindungsweg zwischen Toilettenhäuschen, Spielpavillon und Gemeinschaftsplatz. Der Bodenbelag ist Split oder ein mosaikartig zusammengestzer Steinbelag, der etwas uneben ist. Die Regelbreite der Wege ist >= 140 cm, die engsten Stellen sind 98 cm breit. Auf dem S-förmigen Weg beim Toilettenhäuschen und beim Kleinkinderspielbereich sind auf dem Weg hohe Wellen mit einer Steigung von ca. 27 % und einer Neigung von etwa 4 %

Aufteilung der Anlage in 3 Bereiche:

  • Erster Teil zwischen Harbigstraße und einem dazu parallel gerade verlaufenden Weg mit:
  • Seilbahn, Klangschaukeln und Schaukelgarten
  • Zweiter Bereich zwischen dem geraden Weg und der Laufbahn mit:
  • Bewegungsparcours, ein Platz mit dem alla hopp!-Schirm, eine Trailtreppe, Spiel- und Liegewiese, die große Bergwelt, Summstein, Slackline und Familienkarussel
  • Dritter Bereich auf der anderen Seite der Laufbahn mit:
  • Streetballplatz, Parcoursanlage, Finnenbahn, Trampolin, Toilettenhäuschen, Mikadowald, Spiel- und Liegewiese, Spielepavillon, Gemeinschaftsplatz, Kleinkindspielbereich und Trinkwasserbrunnen

Schwer zugängliche Bereiche:

ein Weg aus gehäckseltem Holz der durch eine Wiese führt, weiter hinten sind Baumstämme über den Weg gelegt, auf der Wiese stehen vereinzelt Bäume, hinter dem Weg steht ein grünes Häuschen, etwa in der Mitte des Weges stehen links einige Stangen Finnenbahn
Folgende Objekte sind nur über Gras oder Rindenmulch erreichbar: Seilbahn, Klangschaukeln, große Bergwelt, Schaukelgarten, Slackline, Finnenbahn, Trailtreppe, Parcoursanlage, Streetballplatz, Trampolin, Spiel- und Liegewiese, Klienkindspielbereich und Mikadowald

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Lichte Türbreite: 89 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm


alla Hopp! Schirm


Auf einem Platz steht ein gelber Schirm etwas schräg, vorne auf dem Platz ist ein Gullideckel, rechts am Bildrand befindet sich ein Teil eines großen Schildes, im Hintergrund eine Laufbahn

Der alla hopp! Schirm steht auf einem Platz an der Stadt zugewandten Seite der Anlage. Über einen 275 cm breiten Weg aus Betonverbundsteinen ist der Platz von dem aspahltierten Seitenweg zu errreichen. Der Weg hat eine maximale Steigung von 19,5 %, und eine maximale Neigung von 2,6 %. Auf dem Platz befindet sich ein großes Schild mit Lageplan


Zurück zur Übersicht

Bewegungsparcours


auf einem Platz stehen einige Trainingsgeräte, links vor einer leicht bepflanzten Fläche steht eine Bank

Der Bewegungsparcour ist über den seitlich gelegenen asphaltierten Weg erreichbar. Der Bewegungsparcours ist ein Platz mit verschiedenen Trainingsgeräte. Bewegungsflächen sind vorhanden


Zurück zur Übersicht

Laufbahn


eine gerade Tartanbahn mit einer Welle, rechts und links sind gehäckseltes Holzstücke, danach kreuzt ein Weg die Laufbahn und dahinter ist dann auf beiden Seiten ein Wiesenbereich mit verschiedenen Stationen

Die Laufbahn aus Tartan zieht sich über das ganze Gelände. Das eine Ende ist neben dem Platz mit dem alla hopp! Schirm und das andere Ende beim Familienkarussel. Auf der Laufbahn befinden sich Bodenwellen und eine in der Mitte unterbrochene Bodenwelle


Zurück zur Übersicht

Toilettenhäuschen


ein überdachter grüner Block, mit einem steinernen Weg darumherum und an den Ecken graue abgrenzugswände, vor dem Häuschen verläuft ein Weg, das ganze ist eingerahmt von Grünflächen

Das Toilettenhäuschen ist erreichbar über einen S-förmigen Weg mit einer höhere Welle oder über den Weg vom Spielpavillon. Wegbreite: 150 cm, Engstelle: 98 cm.

Im Toilettenhäuschen gibt es eine Behindertentoilette und jeein Standard-Damen und Herren-WC


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: im Toilettenhäuschen

Hinweise: es ist nur ein Symbol auf der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

grüne Tür in einer grünen Wand, auf der Tür Symbol für Rollstuhlfahrere und Wickelkind,

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 89 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 3 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 89 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 110 cm


Innenraum

Raumbreite: 248 cm

Raumtiefe: 328 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

graugefliester Raum, an der Rückwand ein Hänge-WC mit einem Haltegriff auf jeder Seite, rechts an der Wand ein Bidet, links an der Wand in Kopfhöhe ein Fenster

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 180 cm, Tiefe: 260 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 105 cm, Tiefe: 113 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 80 cm

Haltegriff links, Überstand: 13 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 107 cm, Tiefe: 122 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 81 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 13 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 58 cm

Spülung: automatischer Senor


Waschtisch

ein Waschbecken das kegelförmig nach unten zuläuft, darüber ein Spiegel, rechts ein Seifenspender, links ein Papiertuchhalter darunter ein Mülleimer, links unten ein Bidet

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 82 cm

Waschtisch, Breite: 36 cm

Waschtisch, Tiefe: 40 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 55 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 132 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 174 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 170 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Zurück zur Übersicht

Familienkarussel


Das Familienkarussel ist rund, hat zwei halbrunde Bänke und zwei Zugänge, um das Karussel führt eine Tartanbahn, seitlich davon stehen zwei Bänke und im Hintergrund sind Rassenflächen und einige Stationen

Das Familienkarussel ist auf einem Platz an der Seite der Anlage die sich näher am Stadtteil Kirchheim befindet. Es ist über einen Seitenweg, Laufbahn und über den geraden Weg der parallel zur Straße verläuft erreichbar. Um das Karussel führt eine Tartanbahn


Zurück zur Übersicht

Spielpavillon


Ein überdachter Kunstrasen mit einem Drehkreisel, im hintergrund Wiesen, Wege und Stationen

Zugänglich über einen Weg vom Toilettenhäuschen, Breite: 140 cm, Engstelle: 70 cm. außerdem erreichbar über den Gemeinschaftsplatz, Weg ohne Engstellen. Der offene Pavillon hat einen Boden aus Kunstrasen mit verschiedenen Spielgeräten zum Wippen und Drehen


Zurück zur Übersicht

Gemeinschaftsplatz


Ein Platz mit verschiedenen Sitzsteinen an den Rändern.

Der Gemeinschaftsplatz ist ereichbar über einen S-förmigen Weg. Der Weg führt über eine höhere Bodenwelle und hat eine Regelbreite von 155 cm. Vom Spielpavillon kommend hat der Weg eine Breite von 140 cm. Der Gemeinschaftsplatz ist rund und von Sitzsteinen eingefasst. Es gibt zwei Holztische und eine Holzfläche zum Sitzen


Zurück zur Übersicht

Kleinkindspielbereich


Eine Sandfläche mit eingen Steinen und Bäumen darumherum und einem Holzhäuschen am hinteren Rand des Sandes

Der Spielplatz ist über den Gemeinschaftsplatz erreichbar. Wer über die Laufbahn kommt muss eine höhere Bodenwelle überwinden. Der Spielbereich besteht aus einen Sandplatz mit einem Holzhaus auf der einen Seite und einigen Baumstämmen auf einer mit Rindenmulch belegten Fläche auf der anderen Seite


Zurück zur Übersicht

Trinkwasserbrunnen


Auf einem Platz aus Steinen steht eine Bank und weiter hinten ein kleinerer Brunnen, auf der linken Seite ist ein Steinweg und an der hinteren Kante des Platzes ist die Laufbahn, auf den beiden anderen Seiten ist eine Rasenfläche und ein Pfad aus gehäckselten Holzstückchen

Der Trinkwasserbrunnen befindet sich direkt an der Laufbahn. Der Boden auf dem Platz ist mit unebenen Natursteinen belegt


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber