Zum Inhalt springen

Auferstehungskirche

Obere Rödt 11
D-69123 Heidelberg
Internetseite zu Auferstehungskirche
E-Mail: emmaus.ekihd@web.de
Telefon: 06221 / 707700
Fax: 06221 / 752434



Gottesdienst: Sonntag 10:00 Uhr
Pfarramt Bürozeiten, Im Heimgarten 34:
Dienstag – Freitag 9:00 Uhr – 12:00 Uhr


Evangelische Kirche


Nächste Haltestelle: Marktstraße


Zugänge

Es gibt drei Eingänge, hier ist nur der stufenlose Eingang angegeben, welcher der Eingang Im oberen Rödt 11 ist.

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 132 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Eingang

 

Eingangstür

Stufenloser Eingang zur Auferstehungskirche

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 120 cm × 120 cm

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 132 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 1 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 115 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 114 cm

weitere Schwelle im Eingang, Höhe: ca. 2.5 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Teppich, rollstuhlgeeignet


Windfangtür innen

Türart: leichtgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 200 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 109 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 109 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, rollstuhlgeeignet

im Windfang befinden sich zwei Türen, obere Angaben beziehen sich auf linke Tür. Rechte Tür, Breite: 152 cm.

Beide führen in den Kirchensaal


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Kirchenraum

 

Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Fliesen, rollstuhlgeeignet

Hauptflure, Regelbreite: 210 cm

Hauptflure, geringste Breite: 165 cm

Bodenbelag: teilweise Holzparkett


Sitzgelegenheit

circa 200 Stühle ohne Armlehne


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber