Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Nationales Centrum für Tumorerkrankungen NCT

Im Neuenheimer Feld 460
D-69120 Heidelberg
Internetseite zu Nationales Centrum für Tumorerkrankungen NCT
E-Mail: ambulanz@nct-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 564801
Fax: 06221 / 568815



Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Onkologisches Spitzenzentrum, Schwerpunkt Diagnose, Behandlung nach neusten, innovativen Standards und Nachsorge von Krebserkrankungen;
Träger: Deutsches Krebsforschungszentrum, Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg, Deutsche Krebshilfe


Neuenheim; nächste Haltestelle: Studentenwohnheim


Abteilungen (Lehrstühle der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg)

  • Medizinische Onkologie
  • Translationale Onkologie
  • Präventive Onkologie

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 3

Eingangstür, lichte Breite: 102 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Höhe der Bedienfläche: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Größter Steigungswinkel: 5.2 %

Engste Stelle im Flur, Breite: 150 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 130 cm

Lichte Türbreite: 93 cm

Toilettensitz, Höhe: 47 cm


Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 3

Nutzungsart: Einzelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Lage: ca. 10 m Entfernung zu Haupteingang

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: einfache Beschilderung


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 350 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenzustand: eben und griffig


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 250 cm

Heckbereich, Tiefe: 250 cm

Heckbereich, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Heckbereich, Fläche: auf verkehrsberuhigter Parkplatzanfahrt


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Taster

Lage: vor dem Eingang

Höchste Bedienhöhe: 85 cm


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Türart: automatische zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 102 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 90 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 90 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 500 cm, Tiefe: 200 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Eingangsbereich, Information für blinde Menschen

Taktile Merkmale der Türen: taktil gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Foyer

 

Lage im Objekt

Lage: nach Haupteingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 450 cm

Flure, Mindestbreite: 175 cm

Bodenbelag innen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 28

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bänke

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 5

Wartebereiche nach Haupteingang rechts und Nähe Rampe, im 1. OG identisch


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Fläche ist als Stellplatz für Rollstuhl ausgewiesen

bei Pforte / Information


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Pforte / Information

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: links nach Haupteingang


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 90 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 260 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 30 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 69 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 27 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 120 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: nicht kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: weniger gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Theke 5 cm zu hoch, Mitarbeiter sind behilflich
Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Lage der Treppe: Foyer

Erreichbare Etagen: EG - 3. OG (nur bis 1. OG öffentlich)

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 21

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 184 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 90 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 90 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 12


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 184 cm, Tiefe: 124 cm;

2 m vor Treppe 2 Stufen, Höhe: 18 cm, Breite: 234 cm, Tiefe: 30 cm;


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet

Erste und letzte Stufe der Treppe kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder tastbar

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden

Handläufe sind mindestens 30 cm an erster und letzter Stufe weitergeführt


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Rampe

 

Rampe, allgemeine Informationen

Lage: links von Treppe

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 800 Meter

Geringste Breite der Rampe: 600 cm

Steigungswinkel: 5.2 %

Neigungswinkel: 1.1 %

Bodenart: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 86 cm

Handlauf links, Art: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 86 cm

Handlauf rechts, Art: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flure

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: EG - 1. OG: alle Flure baugleich, Flure zu Ambulanzen in EG und 1. OG


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 150 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 150 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: Foyer rechte Seite; 2 Aufzüge vorhanden

Hinweisschilder: Hinweisschild, auf der Eingangstür


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Lichte Breite der Tür: 130 cm

Bedienelement außen, Lage: rechtsseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 92 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 135 cm

Innenraum Tiefe: 240 cm

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf rechts vorhanden


Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: waagerecht

Tastatur, höchste Höhe: 99 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 89 cm

Empfänger des Notrufs: Zentrale Leitwarte


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, sehr groß, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: linksseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Brailleschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß

Sprechanlage: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: EG, Zugang über Flur neben Leitstelle

in allen Etagen baugleich; weitere Toiletten in Ambulanzen vorhanden


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 93 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 85 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 85 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 78 cm


Innenraum

Raumbreite: 308 cm

Raumtiefe: 240 cm


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 47 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 127 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff links, Höhe: 85 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 98 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 85 cm

Spülung, Lage: links am Haltegriff


Waschtisch

Waschtisch, Höhe: 80 cm

Waschtisch, Breite: 66 cm

Waschtisch, Tiefe: 58 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 40 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 131 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 184 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 6 cm

Ziel des Notrufs: Leitstelle


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: nur Türverriegelung innen etwas zu niedrig angebracht
Zurück zur Übersicht

Cafeteria

   

Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

offener Raum


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 100 cm


Tisch, unterfahrbar

Tischoberfläche, Höhe: 72 cm

Tischoberfläche, Breite: 75 cm

Tischoberfläche, Tiefe 75 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 71 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 34 cm

Bestuhlung, Art: Stühle mit Armlehne

Anzahl: 36

weitere Bestuhlung, Art: Bänke, Anzahl: 10

Aussenbestuhlung auf kleiner Terasse


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Ergänzende Info für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Blindenhund darf mitgebracht werden


Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung, Personen mit Handicap werden bedient

Theke Höhe: 90 cm


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Es werden laktosefreie Speisen angeboten


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber