Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Gebäude Atos Klinik

Bismarckstraße 9 -15
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Gebäude Atos Klinik
E-Mail: info@atos.de
Telefon: 06221 / 9830
Fax: 06221 / 983919



Öffnungszeiten der Notfallambulanz:
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr
an Feiertagen: 10:00 – 18:00 Uhr
In den Schulferien an Feiertagen von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Facharztpraxen: eigene Öffnungszeiten


Gesundheitszentrum mit Privatklinik, angeschlossenen Facharztpraxen, öffentlichem Parkhaus, Restaurant und Fachgeschäften


Nähe Bismarckplatz


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 150 cm

Eingangstür, lichte Breite: 170 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Eingangstür, lichte Breite: 95 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Höhe der Bedienfläche: 73 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 80 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Aufzug, lichte Türbreite: 94 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Höhe der Bedienfläche: 98 cm

Lichte Türbreite: 94 cm

Toilettensitz, Höhe: 45 cm

Größter Steigungswinkel: 6 %

Eingangstür, lichte Breite: 97 cm

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 99 cm


Weg ab Bismarckplatz

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 30 Meter

Weg, geringste Breite: 150 cm

Weg, Regelbreite: 200 cm

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend

Bordstein Absenkung, Höhe: 1 cm


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe

Wegverlauf, Tastbarkeit: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: gegenüber Bismarckplatz


Eingangstür

vom Gebäude zurückversetzte Glasfront mit doppelter Glasschiebetür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Marmor, eben und rutschhemmend

Türart: automatische Schiebetür

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 170 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 370 cm, Tiefe: 530 cm

Bodenbelag: Marmor, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Wartebereich EG

 

Lage im Objekt

Lage: nach Haupteingang geradeaus ca. 20 m; Aufruf zur stationäre Aufnahme


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand vor Zugang: Marmor, eben und rutschhemmend

Tür, Art: Durchgang


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 900 cm

Flure, Mindestbreite: 230 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 16

4 Tische Höhe: 73 cm, Breite: 70 cm, Tiefe: 70 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage des Eingangs: Luisenstraße; ca. 20 m von Haupteingang


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Gegensprechanlage, Höhe: 150 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: automatische, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Marmor, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Tür, optische Merkmale: Glastüre, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Sprechanlage, taktile Wahrnehmbarkeit: Sprechanlage ist gut ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Klingel nur außerhalb Öffnungszeiten erforderlich
Zurück zur Übersicht

Stationäre Aufnahme

 

Lage im Objekt

Lage: EG; nach Haupteingang Flur entlang, links


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen und außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 91 cm

Tür, Griffart außen: Längsstange

Tür, Griff Höhe außen: 100 cm

Tür, Griffart innen: Längsstange

Tür, Griff Höhe innen: 100 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: bei stationären Aufnahme


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 73 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 130 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 110 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm


Weitere Information für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer

Sitzmöglichkeit(en) in unmittelbarer Nähe vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Glasaufzug

   

Standort

Lage: EG; nach Haupteingang im Foyer; erreichbare Etagen: 4. UG - 5. OG


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Marmor, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 80 cm

Bedienelement außen, Lage: linksseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 132 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 97 cm

Innenraum Tiefe: 130 cm

Bodenzustand: Marmor, eben und rutschhemmend

Handlauf umlaufend vorhanden

Handlauf, Höhe: 93 cm


Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 131 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 96 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: linksseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß

Gegensprechanlage: vorhanden

Notruf, akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Notruf, optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

gerade Treppe mit Handläufen rechts und links, in einer Foyer mit verschiedenen Läden

Lage der Treppe: nach Nebeneingang rechts; von Haupteingang nach stationärer Aufnahme links

Erreichbare Etagen: 4.UG - 5.OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 18

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 140 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 28 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Marmor, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 100 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 100 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 14


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Flure 1. OG - 2. OG

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: nach Treppe/Aufzug


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 195 cm

Bodenbelag: Teppich

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

Flure sind baugleich, im 1. OG 2 Zugänge zum Verwaltungsflügel


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug 2

   

Standort

Lage: links nach Treppe; erreichbare Etagen: 4. UG - 5. OG


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Marmor, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 94 cm

Bedienelement außen, Lage: linksseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 132 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 105 cm

Innenraum Tiefe: 150 cm

Bodenzustand: Marmor, eben und rutschhemmend

Handlauf, Höhe: 102 cm

Sitzmöglichkeit: vorhanden


Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastatur, höchste Höhe: 140 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 93 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: Piktogramme, groß,


Information für blinde Menschen

Etagennummern tastbar: auf den Türrahmen der Aufzugstür

Bedienelement innen: linksseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Gegensprechanlage: vorhanden

Notruf, akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Notruf, optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Lounge-Caféteria

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: ab Glasaufzug ca. 50 m Flur folgen, am Ende links über Rampe in Nebengebäude


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 91 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Flure, Mindestbreite: 100 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 10

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bank


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Lounge-Theke

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1.OG; in Lounge


Bedien- und Arbeitsfläche

abgerundete Theke, halbkreisförmig davor zwei Barhocker und eine etwas erhöhte Rundbank, rechts hinten Aufzugtüre

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 98 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 76 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 77 cm


Weitere Information für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer

Kiosk-Artikel, Snacks, heiße und kalte Getränke


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: 1.OG; gegenüber Lounge


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche davor, Breite: 142 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 94 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 86 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 86 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 80 cm


Innenraum

Raumbreite: 283 cm

Raumtiefe: 211 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 45 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 150 cm, Tiefe: 115 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 157 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 74 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 90 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 74 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 85 cm

Waschtisch, Breite: 70 cm

Waschtisch, Tiefe: 54 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 129 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 184 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 37 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Umsetzflächen rechts und links ausreichend
Zurück zur Übersicht

Rampe


Rampe, allgemeine Informationen

Innenrampe mit Handläufen auf beiden Seiten

Lage: Übergang von Klinik zu Verwaltungbau

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 8.8 Meter

Geringste Breite der Rampe: 253 cm

Steigungswinkel: 6 %

Radabweiser: beiderseits mindestens 10 cm hoch

Bodenart: Fliesen, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 102 cm

Handlauf links, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 102 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Zurück zur Übersicht

Eingang Treppenhaus Verwaltung

 

Lage des Eingangs: nach Lounge


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 97 cm

Türgriffe, Art außen: Drücker, Höhe: 107 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 107 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür, optische Merkmale: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Tür, taktile Merkmale: taktil gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Treppe im Verwaltungsbau

 

Lage der Treppe: nach Lounge

Erreichbare Etagen: 1.UG - 4.OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 28

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 132 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 24 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 95 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 14


Treppe, weitere Informationen

Podestgröße Breite: 277 cm, Tiefe: 151 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Aufzug im Verwaltungsbau

   

Standort

Lage: nach Lounge; erreichbare Etagen 1. UG - 4. OG


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 99 cm

Bedienelement außen, Lage: rechtsseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 100 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 120 cm

Innenraum Tiefe: 220 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf rechts vorhanden

Handlauf, Höhe: 90 cm


Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 117 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift und Piktogramme

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Ankunfts- und Türöffnungssignal akustisch: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber