Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Hotel Bergheim 41

Bergheimer Straße 41
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Hotel Bergheim 41
E-Mail: info@bergheim41.de
Telefon: 06221 / 750040
Fax: 06221 / 75004100



Rezeption: 06:00 - 23:30 Uhr;
Samstag und Sonntag: 06:30 - 23:30 Uhr


Stadthotel im Alten Hallenbad, Zugang zu Zimmern und Dachterrasse über Aufzug und Treppenhaus in Passage


zentrale Lage Nähe Bismarckplatz, nächste Haltestelle: Altes Hallenbad; Hotelgarage im Alten Hallenbad;nächstes Parkhaus: P1 Poststraße und P15 Klinikum Bergheim


weitere Informationen zum Hotel

  • 32 design-orientierte Zimmer mit gehobener Ausstattung
  • 4 Kategorien/Größen: L, XL und XXL (Doppelzimmer), Suite
  • L und XL Zimmer mit Dusche
  • ebenerdige Duschen in allen Zimmern
  • XXL Zimmer und Suite zusätzlich mit Badewanne, größere Bäder
  • Zustellbett bei XXL-Zimmern möglich
  • Suite mit Sauna
  • Frühstück für Hotelgäste im Kaffeekultur
  • kein Wellnessbereich
  • hoteleigene Tiefgarage und Behindertentoilette (Markthalle) nutzbar

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 100 cm

Höhe der Bedienfläche: 114 cm

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 135 cm

Gästezimmer, lichte Türbreite: 94 cm

Sanitär, lichte Türbreite: 86 cm

Toilettensitz, Höhe: 40 cm

Waschtisch, Höhe: 90 cm


Haupteingang

 

Lage und Zugang: Bergheimer Straße


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Tür oder Durchgang

Glasfront mit Haupteingang/Glastür, Noppenplatten vor Eingang

Tür, Art: automatische Schiebetür

Tür, lichte Durchgangsbreite: 100 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und griffig


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend

Glastür


Information für blinde Menschen

Noppenplatten vor Haupteingang


Zurück zur Übersicht

Rezeption

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: offener Bereich auf Ebene des Haupteingangs

Lage: direkt nach Haupteingang


Bedien- und Arbeitsfläche

hohe, breite Theke mit Hotelmitarbeiter

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 114 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 240 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 30 cm


Weitere Information für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer

nicht unterfahrbar;

links von Rezeption offener Durchgang zu Kulturkaffee, Breite: 90 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Tür zur Passage

 

Lage des Eingangs: rechts hinter Rezeption


Eingangsbereich

einflüglige automatische Metalltür mit Glas, rechts daneben Taster zur automatischen Türöffnung

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Taster, Türöffnung außen, Lage: automatischer Türöffner

Taster, Türöffnung außen, Höhe: 110 cm

Tür, Art: automatische, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Türöffner wird von Hotelpersonal betätigt, Türöffner in Passage auf gleicher Höhe; Gäste werden nach Check-in zum Zimmer begleitet


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Tür, optische Merkmale: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: in Passage, von Bergheimer Straße kommend 2. Tür links;

erreichbare Etagen: EG - 5. OG;

Aufzug fährt ohne Code-Karte nur zu Empore Kaffeekultur;

Hotelgäste erreichen mit Code-Karte Etage von eigenem Zimmer, Empore Kaffeekultur und 5. OG Dachterrasse (mit Stufe!)


Zugang

graue Fahrstuhltür, links neben der Tür ist die Tastatur

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: links vor dem Eingang

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 112 cm


Innenraum oder Plattform

ab Passage: offenstehende Aufzugstür, Innenkabine mit Handlauf und Spiegel

Innenraum Breite: 110 cm

Innenraum Tiefe: 220 cm

Bodenzustand: Holzparkett, eben und griffig

Spiegel: links vorhanden

Handlauf links vorhanden

Handlauf, Höhe: 90 cm

Aufzug zur Durchfahrt


Bedienelement innen

senkrecht angeordnete Tastatur, unter Notruftaste herausstehender Sensor für Chip

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 142 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm

Empfänger des Notrufs: Notruf-Zentrale


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß

Sprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Sensorfeld für Hotel-Chip, Höhe: 73 cm; höchste Taste = Dachterrasse, mit Begleitung erreichbar
Zurück zur Übersicht

Treppenhaus

 

dunkle Treppenstufen mit Handlauf, weiße Wand dahinter

Lage der Treppe: in Passage, von Bergheimer Straße kommend 3. Tür links,

lichte Breite: 90 cm

Erreichbare Etagen: EG bis 5. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 28

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 120 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 27 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Fliesen, eben und griffig


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 90 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 6


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 136cm, Tiefe: 136 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Hotelflure

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Zimmer ab 1. OG bis 5. OG; Flure auf allen Etagen identisch

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 150 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 135 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

Brandschutztüren offenstehend, schließen bei Rauchentwicklung automatisch, Breite > 90 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

XL-Doppelzimmer 307

     

Lage und Zugang im Objekt

3. OG

Erreichbarkeit ab Haupteingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Anzahl der Zimmer gleich dieser Beschreibung: 20


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich zu Zimmer

offenstehende Zimmertür, dahinter mit Holzparkett belegter  Zimmerflur mit begehbaren Kleiderschrank rechts

Bewegungsfläche vor Zugang, Breite x Tiefe: mehr als 150 cm × 150 cm

Zimmertür außen, Art der Türöffnung: mit elektronischen Chip

Zimmertür außen, Schließmechanismus, Höhe: 112 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Zimmertür, lichte Breite: 94 cm

Zimmertür außen, Griffhöhe: 105 cm

Zimmertür innen, Griffhöhe: 105 cm

Zimmertür innen, Bewegungsfläche, Breite: 120 cm

Zimmertür innen, Bewegungsfläche, Tiefe: 200 cm

Flur nach Eingang, Breite: 120 cm, Bad im Flur links, rechts begehbarer Kleiderschrank, Durchgangsbreite > 90 cm; Ablageflächen auf 10/50/90 cm


Zimmer, Raumbedingungen innen

im Vordergrund links Doppelbett mit Tagesdecke, gegenüber Schreibtisch mit Stuhl, im Hintergrund große Fensterfront mit hellen Vorhängen

Raumgröße, Breite: 3.7 m, Tiefe: 4.0 m

Bodenbelag im Raum: Holzparkett

Bodenzustand im Raum: eben und griffig

Sitzmöglichkeit, Art: mehrere unterschiedliche Sitzmöbel vorhanden

Tisch unterfahrbar: Der Tisch ist unterfahrbar

Kleiderschrank niedrigste Aufhängung oder Ablage: 170 cm


Bett

Bett, Art: Doppelbett trennbar

Bett, Höhe der Liegefläche: 60 cm

Bett, Umstiegsfläche rechts, Breite: 160 cm

Bett, Umstiegsfläche rechts, Tiefe: 220 cm


Notruf

Notruf, Art: Ein Notruf ist über das Telefon möglich

Notruf, Auslösbarkeit: weder vom Bett noch vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Ziel: Rezeption; nachts Partnerhotel Hotel zum Ritter St. Georg/ Personal innerhalb 10 Minuten vor Ort


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast Tür zu Türrahmen: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Türschild, Lesbarkeit: gut lesbar

Kontrast, Türgriffe zu Türblatt: kontrastierend gestaltet

Beleuchtung, Art im Raum: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit im Raum: hell

Kontrast, Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Türschild, Ertastbarkeit: taktil nicht wahrnehmbar

Hindernisse durch Möbel und Ausstattungselemente:

gut taktil erfassbar


Information für gehörlose Menschen

Telefon klingelt: Telefonklingeln wird durch Blinksignal angezeigt

Videotext-Decoder: im Gästezimmer vorhanden


Information für chronisch erkrankte Menschen

Gästezimmer allergenarm


Zurück zur Übersicht

Bad Zimmer 307

 

Allgemeine Informationen

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Eingang

Bewegungsfläche vor der Eingangstür: mehr als 120 cm × 120 cm

Türgriff außen, Höhe: 105 cm

Türgriff innen, Höhe: 105 cm

Tür: leichtgängige, manuelle, Schiebetür

Lichte Türbreite: 86 cm

Bewegungsfläche nach der Eingangstür innen: Breite: 150 cm, Tiefe: 100 cm


Raum - Maße und Flächen

Raumbreite: 300 cm

Raumtiefe: 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und griffig


Waschtisch

freihängender Waschtisch mit großem Spiegel links, rechts ebenerdig begehbare Dusche mit gläserner Kabine

Bewegungsfläche vor Waschtisch, Breite: 150 cm

Bewegungsfläche vor Waschtisch, Tiefe 100 cm

Waschtisch Höhe: 90 cm

Waschtisch Breite: 108 cm

Waschtisch Tiefe: 53 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 60 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel-Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel-Höhe Oberkante: 220 cm

Spiegel-Höhe Unterkante: 103 cm


Dusche

Dusche, Bauart: ebenerdig, mit Duschkabine

Bewegungsfläche, bei offener Dusche mit Duschfläche, Breite: 100 cm

Bewegungsfläche, bei offener Dusche mit Duschfläche, Tiefe: 150 cm

Duschkabine, Breite: 90 cm

Duschkabine, Tiefe: 150 cm

Duschkabine, Zugangsbreite: 65 cm

Dusche, Haltegriff, Art: nicht vorhanden

Duscharmatur, Art: Hebelarmatur

Duscharmatur, Höhe: 106 cm

Brausekopf, Art: bewegliche, höhenverstellbare Handbrause

Brausekopf, Höhe: 125 cm

Glaskabine, Tür öffnet in beide Richtungen


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 40 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 100 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: links kein Haltegriff vorhanden

Haltegriff rechts: rechts kein Haltegriff vorhanden

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung: Drucktaster


Notruf

Notrufauslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türblatt zu Türblatt und Rahmen: Türblatt- und Rahmen zu Wand, weniger kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Art im Raum: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Zustand im Raum: mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Taktile Erfassung von Ausstattung und Möbeln: weniger gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber