Zum Inhalt springen

Sportzentrum am Erlenweg

Erlenweg 22 - 30
D-69126 Heidelberg
Internetseite zu Sportzentrum am Erlenweg
E-Mail: info@TSGRohrbach.de
Telefon: 06221 / 37030
Fax: 06221 / 370313



während der Trainingzeiten


Sportzentrum der TSG Rohrbach mit Hallen und Außensportbereichen


Stadtteil Rohrbach; nächste Haltestelle: Erlenweg


Information für Rollstuhlfahrer

Halle ist zugänglich, Benutzung der Duschen für Rollstuhlfahrer wegen fehlender Duschhocker und Haltegriffe nicht möglich

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 2

Eingangstür, lichte Breite: 91 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 108 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 102 cm

Lichte Türbreite: 90 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 90 cm

Nassbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Tür zur Umkleide, lichte Breite: cm

Nassbereich, Bauart: -1

Lichte Türbreite: 90 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm

Eingangstür, lichte Breite: 113 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 222 cm

Eingangstür, lichte Breite: 113 cm

Größter Steigungswinkel: 3.7 %


Behindertenparkplätze

 

Art und Lage

zwei Parkplätze,Bodenmarkierung mit dem Rollstuhlsymbol. Direkt vor Gebäude, links Schild

Anzahl der Behindertenparkplätze: 2

Nutzungsart: Doppelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: Schild nach STVO und Bodenmarkierung


Zugang vom und zum Gehweg

Steigungswinkel maximal: 2 %

Neigungswinkel maximal: 0.4 %


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 675 cm

Tiefe gesamt: 720 cm

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben und rutschhemmend


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Fahrerseite, Bodenbelag: Betonverbundsteine

Fahrerseite, Bodenoberfläche: eben und griffig


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Beifahrerseite, Bodenbelag: Betonverbundsteine

Beifahrerseite, Bodenoberfläche: eben und griffig


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 200 cm

Heckbereich, Tiefe: 220 cm

Heckbereich, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Heckbereich, Fläche: auf Gehweg

Heckbereich, Bodenbelag: Asphalt

Heckbereich, Bodenoberfläche: eben und griffig


Parkplatz, Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

zweiflügelige Glastür mit einem offenen Flügel, davor ein Weg aus Betonverbundsteinen, links und rechts des Weges Parkplätze

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 91 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 3 cm

Weg führt zu Haupteingang, Länge: 490 cm, Steigung: 2,2 %


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, -1

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend

auf der Glas-Eingangstür Markierung, Höhe: ca. 150 cm


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Foyer

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach dem Haupteingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 400 cm

Flure, Mindestbreite: 220 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

fünf aneinder geschraubte Stühle vor einer weißen Wand mit Plakaten, dunkel gefliester Boden

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 5

Stühle sind aneinander geschraubt


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Halle 1

 

Lage und Zugang

gegenüber Haupteingang

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

Flur, Regelbreite: 200 cm

Engstelle: 116 cm

Begegenungsfläche: vorhanden, in Sichtweite


Zugang, Halle oder Platz

Glastür mit senkrechten Schriftzug

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 108 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm


Sporthalle- oder Platz

Sporthallen-Typ: doppel

Anzahl der Plätze: 11

Bodenart: Kunststoff

Linienmarkierungen vorhanden für:

Basketball, Handball, Volleyball und Badminton

Weitere Bedingungen:

nur Traininksbetrieb, kein Zuschauerbereich


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: von Foyer bis zu den Umkleiden für den Außenbereich, Flur verbindet die Umkleidekabinen und die verschiedenen Sporthallen miteinander

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Vorne offen stehnde Tür, dahinter langer Flur mit Türen rechts. Am Ende des Flurs weitere Tür

Hauptflur, Regelbreite: 210 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 102 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

im Flur weitere Sitzmöglichkeiten vor jeder Halle vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: 1. Tür im Flur rechts

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Tür, Eingangsbereich

weiße Tür in einer orangenen Wand

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 85 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 85 cm

Verriegelung innen, Art: durch Schlüssel

Verriegelung innen, Höhe: 78 cm


Innenraum

Raumbreite: 218 cm

Raumtiefe: 222 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

Behindertentoilette mit Haltegriffe rechts und links, hinten an der Wand ist die Spülung, der Raum ist gekachelt

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 170 cm, Tiefe: 153 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 94 cm, Tiefe: 84 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 79 cm

Haltegriff links, Überstand: 13 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 85 cm, Tiefe: 145 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 79 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 13 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 52 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 105 cm


Waschtisch

Waschbecken mit Spiegel und links an der Wand ein Spender für Papierhandtücher

Bewegungsfläche davor: Breite: 153 cm, Tiefe: 158 cm

Waschtisch, Höhe: 86 cm

Waschtisch, Breite: 64 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 29 cm

Armatur: automatische Armatur

Seife, Lage: steht auf dem Waschtisch

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 98 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 99 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 200 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 16 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

weitere Hallen


alle Hallen erreichbar über Nebenflure ohne Engstellen; Türen schwergängig, Breite: 92 cm, Drücker Höhe: 105 cm; vor jeder Halle Sitzmöglichkeiten vorhanden


Zurück zur Übersicht

Kletterhalle mit Boulderwand


zwei Flure um ein abgetrennten Bereich, am Flurende Kletterwand mit Matten davor
Zurück zur Übersicht

Fechthalle


direkt hinter der Glastür, einige Fechtbahnen in einem größeren Raum

Halle mit 8 Fechtbahnen/Planchen (derzeit 2 aktive Sportler mit Rollstuhl)


Zurück zur Übersicht

Umkleide für Rollstuhlfahrer

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

im Flur, Umkleide Nr. 5: Weitere baugleiche Umkleidekabine mit Dusche und Behindertentoilette vorhanden, Nr. 6

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Eingangsbereich

Weiße Tür an heller Wand, große rote Türbeschriftung: 5

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlag: nach außen

Türbreite: 90 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 84 cm

Türgriff innen: Querstange, Greifhöhe: 85 cm


Umkleidebereich innen

Raum mit Bänken und Kleiderhaken an den Wänden

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: 45 cm


Dusche

gekachelter Raum mit 2 Duschplätzen ohne Duschsitze und Haltestangen

Duschbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Breite: 388 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Tiefe: 313 cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Unterste Greifhöhe: 92 cm

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: 210 cm

Weitere Inofs zum Duschbereich:

4 Duschen; beim Durchgang 4 Handtuchhaken, Höhe: 150 cm, für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar;

fehlende Duschsitze und Haltestangen verhindern Duschmöglichkeit für Rollstuhlfahrer


Notruf

Notruf: kein Notruf vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türrahmen zu Wand, nicht kontrastreich

Kontrast, Türgriffe: weniger kontrastierend gestaltet

Lichtquelle: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast, Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Aufschrift auf Tür kontrastreich


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Duschen aufgrund fehlender Haltegriffe/Duschsitze nicht nutzbar
Zurück zur Übersicht

Test Bewertung Umkleide Dusche


Lage und Zugang, Nutzungsart

fadfadfa


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür, Breite: 120 cm

Bewegungsfläche vor der Tür, Tiefe: 129 cm


Umkleidebereich innen

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Breite: 121 cm

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Tiefe: 122 cm


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette in Umkleide

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: in Umkleidekabine 5

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: der Weg zur Toilette ist nicht ausgeschildert


Tür, Eingangsbereich

weiße Tür in einer gekachelten dunklen Wand

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 86 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 86 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 78 cm


Innenraum

Raumbreite: 262 cm

Raumtiefe: 231 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

Hänge-WC mit Handläufen rechts und linksan einer dunkel gekachelten Wand, ausserdem eine Toilettenbürste und eine Drucktastte an der Rückwand

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 188 cm, Tiefe: 191 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 99 cm, Tiefe: 188 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 77 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 98 cm, Tiefe: 188 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 77 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 51 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: an beiden Haltegriffen

Spülung, Höhe: 92 cm

ausserdem Druckplatte an der Rückwand Höhe: 105 cm


Waschtisch

Waschbecken mit Spiegel, links davon Papierhandtuchhalter, die Wände sind dunkel gekachelt

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 87 cm

Waschtisch, Breite: 50 cm

Waschtisch, Tiefe: 64 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 68 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 30 cm

Armatur: Betätigung über Sensor

Seife, Lage: steht auf dem Waschtisch

Seife, Höhe: 87 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 107 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 100 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 202 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Beleuchtung: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage des Eingangs: bei den Umkleiden zum Außenbereich


Schwellen oder Stufen

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor der Treppe: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 5

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 14 cm

Geringste Breite der Stufen: 239 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 32 cm

Bodenbelag der Stufen: Metall, eben und rutschhemmend

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 91 cm


Eingangsbereich

Glastür, davor eine Stufe, dann Podest und 4 weitere Stufen, weiteres Podest vor Eingangstür

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 113 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 3 cm

Türgriffe, Art außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend

Tür ist zeitweise abgeschlossen


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Haupteingang vorhanden
Zurück zur Übersicht

Flur bei Nebenausgang

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: bei den Umkleiden für den Außenbereich

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 222 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 222 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

stufen- und schwellenlos


Flur, Weitere ergänzende Information

im Flur je zwei Umkleiden für Damen, Herren und Schiedsrichter


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Tür zu Außenbereich

 

Lage und Zugang: gegenüber von Nebeneingang; Beschreibung von Innenflur bis Außenbereich


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 113 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Metall, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Markierung auf Glastür, Höhe: 150 cm


Zurück zur Übersicht

Rampe Außenbereich


Rampe, allgemeine Informationen

Rampe aus Betonverbundstein, mit Handlauf rechts und links

Lage: nach Ausgang links über Weg, Länge ca. 10 m, Neigung: 1,7 %, Gefälle: 0,4 %

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 14.5 Meter

Geringste Breite der Rampe: 140 cm

Steigungswinkel: 3.7 %

Neigungswinkel: 0.4 %

Radabweiser: nicht vorhanden

Bodenart: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Podest

Podest: ein Zwischenpodest vorhanden

Längste Strecke zwischen Potesten: 7 m

Podestlänge mindestens: 158 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 85 cm

Handlauf links, Art: Metall, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 85 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Zurück zur Übersicht

Außenbereich Nähe Sporthalle


Rasenplatz mit 4 Tartanbahnen, drum herum Metallgeländer

Fußball-Rasenplatz mit 4 Tartanbahnen und Leichtathletik-Anlage, auf der gegenüberliegenden Seite Stehplätze auf 4 Stufen, dahinter ein Ascheplatz, beide Plätze sind ebenerdig erreichbar:

Bitte beachten: nach dem Ascheplatz befinden sich 6 Tennisplätze. Diese sind nur über 2 Stufen erreichbar, höchste Höhe: 20 cm, Breite: 100 cm


Zurück zur Übersicht

Außenbereich bei Einfahrt Erlenweg 30


 Tor mit einem offenstehendem Flügel, dahinter teilweise sehr unebener Parkplatzr

bei der Einfahrt ausreichend Parkfläche ohne Bodenmarkierungen vorhanden, zum teil große Schlaglöcher; über Parkplatz Soft/Baseballfeld, Boule-Anlage und 3 Beachvolleyballfelder ereichbar


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber