Zum Inhalt springen

Acor Hotel

Friedrich-Ebert-Anlage 55
D-69117 Heidelberg
Internetseite zu Acor Hotel
E-Mail: acor-hotel@t-online.de
Telefon: 06221 / 654070
Fax: 06221 / 6540717



3 Sterne;
alle Gästezimmer mit Bad/Dusche, Fön, WC, Kabel-TV, Minibar, Telefon und W-LAN;
mit Privatparkplatz (nicht barrierefrei)


Nähe Fußgängerzone, nächste Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 95 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Höhe der Bedienfläche: 117 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 73 cm

Höchste Stufenhöhe: 14 cm

Gästezimmer, lichte Türbreite: 80 cm

Sanitär, lichte Türbreite: 56 cm

Toilettensitz, Höhe: 40 cm

Waschtisch, Höhe: 102 cm


Haupteingang mit Stufen

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: vor Eingang


Stufen im Eingangsbereich

links und rechts der Treppe mehrfarbige Fassade, mittig helle Treppe mit vorragenden Trittstufen

Stufen, Anzahl: 3

Stufen- oder Schwellenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 140 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm

Bodenbelag der Stufen: Marmor, eben aber glatt


Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Klingel

Lage: links vor dem Eingang

Höchste Bedienhöhe: 112 cm


Sprechanlage, Klingel - Information für Menschen mit Seh

Optische Wahrnehmbarkeit: nicht blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, klein, kontrastreich gestaltet


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist weniger gut ertastbar


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 95 cm

Griffart außen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 105 cm


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Flur zur Rezeption

 

Flur

Hauptflur, Regelbreite: 255 cm

Bodenbelag: Laminat

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

Stufen, Anzahl: 3

Höchste Höhe: 17 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Rezeption

 

Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 117 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 164 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 45 cm


Weitere Information für Gehbehinderte und Rollstuhlfahre

manuelle Glocke auf Rezeptionstheke


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Frühstücksraum

 

Lage im Objekt

Lage: rechts neben Rezeption


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Durchgang, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 82 cm

Tür, Griffart innen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 106 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 62 cm

Bodenbelag innen: Laminat, eben und rutschhemmend


Tisch, unterfahrbar

Unterfahrbare Tische vorhanden

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne

Anzahl: 35


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: gegenüber Rezeption;

UG - 2. OG

 


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Holzparkett, eben aber glatt

Lichte Breite der Tür: 73 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts vor dem Eingang

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 110 cm

manuelle einflüglige Drehflügeltür, nach außen öffnend;

Griffstange senkrecht


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 100 cm

Innenraum Tiefe: 100 cm

Bodenzustand: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden


Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: -1

Tastatur, höchste Höhe: 140 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 125 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: nicht blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: Schrift mit Serifen, normal, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Element ist weniger gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: keine ertastbare Beschriftung


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Treppenhaus

 

Lage der Treppe: nach Flur vor Rezeption

Erreichbare Etagen: EG bis 2. OG

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 26

Höchste Stufenhöhe: 14 cm

Geringste Breite der Stufen: 112 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 32 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Vorsicht: Stufen ungleich in Tiefe

Bodenbelag der Stufen: Teppich, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 86 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Zurück zur Übersicht

Standard-Doppelzimmer

   

Lage und Zugang im Objekt

1. Etage, Zimmer 27


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich zu Zimmer

Bewegungsfläche vor Zugang, Breite x Tiefe: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenverhältnisse vor Zugang, Bodenbelag: Holzparkett

Bodenverhältnisse vor Zugang, Bodenbelag: eben aber glatt

Zimmertür außen, Art der Türöffnung: mit Schlüssel

Zimmertür außen, Schließmechanismus, Höhe: 97 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Zimmertür, lichte Breite: 80 cm

Zimmertür außen, Griffhöhe: 105 cm

Zimmertür innen, Griffhöhe: 105 cm

Zimmertür innen, Verriegelung Höhe: 97 cm

Zimmertür innen, Verriegelungsart: durch Schlüssel

Zimmertür innen, Bewegungsfläche: mehr als 150 cm × 150 cm


Zimmer, Raumbedingungen innen

Raumgröße, Breite: 3.27 m, Tiefe: 3.96 m

Schmalste Engstelle im Raum: 76 cm

Bodenbelag im Raum: Teppich

Bodenzustand im Raum: eben und rutschhemmend

Sitzmöglichkeit, Art: Stuhl

Tisch unterfahrbar: Der Tisch ist unterfahrbar


Bett

Bett, Art: Doppelbett nicht trennbar

Bett, Höhe der Liegefläche: 45 cm

Bett, Umstiegsfläche links, Breite: 150 cm

Bett, Umstiegsfläche links, Tiefe: 105 cm


Dienste, Service und Hilfe durch Personal

aufgefüllter Kühlschrank


Notruf

Notruf, Auslösbarkeit: kein Notruf vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast Tür zu Türrahmen: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild, Lesbarkeit: gut lesbar

Kontrast, Türgriffe zu Türblatt: weniger kontrastierend gestaltet

Beleuchtung Art, Zimmerzugang: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung Zustand, Zimmerzugang: mittel, blendfrei

Beleuchtung, Art im Raum: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit im Raum: mittel, blendfrei

Kontrast, Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Lichtschalter, optische Wahrnehmbarkeit: kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Türschild, Ertastbarkeit: Profilschrift, taktil weniger gut wahrnehmbar


Information für gehörlose Menschen

Videotext-Decoder: im Gästezimmer vorhanden


Zurück zur Übersicht

Bad Zimmer 27

 

Eingang

Bewegungsfläche vor der Eingangstür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türgriff außen, Höhe: 102 cm

Türgriff innen, Höhe: 102 cm

Tür, Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Tür, Verriegelung innen, Höhe: 96

Tür: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Lichte Türbreite: 56 cm

Türschwelle vorhanden, Höhe: 5 cm

Bewegungsfläche nach der Eingangstür innen: mehr als 150 cm × 150 cm


Raum - Maße und Flächen

Raumbreite: 178 cm

Raumtiefe: 209 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Waschtisch

Bewegungsfläche vor Waschtisch, Breite: 150 cm

Bewegungsfläche vor Waschtisch, Tiefe 150 cm

Waschtisch Höhe: 102 cm

Waschtisch Breite: 60 cm

Waschtisch Tiefe: 47 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel-Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel-Höhe Oberkante: 210 cm

Spiegel-Höhe Unterkante: 120 cm


Dusche

Dusche, Bauart: mit erhöhter Duschwanne- und Vorhang

Duschkabine, Breite: 80 cm

Duschkabine, Tiefe: 80 cm

Duschkabine, Zugangsbreite: 85 cm

Dusche, Einstieg, Höhe: 25

Duscharmatur, Art: Hebelarmatur

Duscharmatur, Höhe: 107 cm

Brausekopf, Art: bewegliche, höhenverstellbare Handbrause


Toilettensitz

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 40 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 150 cm, Tiefe: 40 cm

*Umsetzbedingungen auf der linken Seite:

Bewegungsfläche links, Breite: 150 cm, Tiefe: 100 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür zu Rahmen, Kontrast: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Art im Raum: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Zustand im Raum: mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber