Zum Inhalt springen

Allgemeinmedizin, Umweltmedizin, Naturheilverfahren, Praxis Dr. Grube

Schwetzinger Straße 65
D-69124 Heidelberg
Internetseite zu Allgemeinmedizin, Umweltmedizin, Naturheilverfahren, Praxis Dr. Grube
E-Mail: info@allgemeinarzt-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 781411
Fax: 06221 / 785344



Montag bis Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr;
Montag und Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr;
Donnerstag: 16:00 - 19:00 Uhr;
sowie nach Vereinbarung
Telefonsprechstunde:
täglich von 12:00 -12:30 Uhr;
Montag, Dienstag und Donnerstag: 18:00 - 18:30 Uhr


Facharzt für Allgemeinmedizin, Umweltmedizin und Naturheilverfahren;
Hausbesuche


nächste Haltestelle: Odenwaldstraße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 160 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Eingangstür, lichte Breite: 87 cm

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Eingangstür, lichte Breite: 91 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Höhe der Bedienfläche: 105 cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Zugangsweg ab Haltestelle Odenwaldstraße

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 25 Meter

Weg, geringste Breite: 160 cm

Maximale Steigung: 4 %

Maximale Querneigung: 1.2 %

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur, uneben und rutschhemmend

Haltestelle Richtung Heidelberg, über Rampe abwärts, Gleisüberquerung, durch Wasserrinne, Gehsteig abgesenkt; in Einfahrt rechts, durch Hof links zu Treppe


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Lage der Treppe: nach Hofeinfahrt links

Erreichbare Etagen: Straßenniveau - EG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 19

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 100 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 29 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 100 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 10


Treppe, weitere Informationen

Podestgröße Breite: 100 cm, Tiefe: 60 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Informationen für blinde Menschen

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder tastbar


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage des Eingangs: nach Treppe links


Schwellen oder Stufen

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor der Treppe: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 3

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 20 cm

Geringste Breite der Stufen: 150 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Handlauf links vorhanden, Höhe: 103 cm

Handlaufart links: griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 103 cm

Handlaufart rechts: griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Gegensprechanlage, Höhe: 106 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 87 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 2 cm

Türgriffe, Art außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 95 cm

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 160 cm, Tiefe: 205 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Rufanlage, Beschriftung: schlichte Schrift, klein, nicht kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Tür, optische Merkmale: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Stufen oder Treppe, Aufmerksamkeitsfelder vor und nach Aufgang: taktil gestaltet

Tür, taktile Merkmale: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Treppenhaus

 

Lage der Treppe: nach Haupteingang

Erreichbare Etagen: EG - 1.UG

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 4

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 100 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 98 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben, Breite: 160 cm, Tiefe: 205 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Praxiseingang

 

Lage des Eingangs: nach Treppenhaus


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 91 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 1 cm

Türgriffe, Art außen: Drücker, Höhe: 104 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 104 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: PVC, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: nach Praxiseingang

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 210 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

Toiletten im Flur Türbreiten: 68 cm und 56 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: nach Praxiseingang geradeaus

stufen- und schwellenlos


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 105 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 210 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 40 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Boden kontrastierend zu Wand: weniger gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Wartezimmer

 

Lage im Objekt

Lage: erste Tür links nach Praxiseingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 81 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 108 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 108 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 360 cm

Flure, Mindestbreite: 250 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 7

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 3


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür und Türrahmen sind wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Blindenhunde dürfen mitgebracht werden; Betreuung des Blindenhundes möglich


Zurück zur Übersicht

EKG

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: rechts nach Anmeldung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Türbreite: 81 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 340 cm

Flure, Engstellen Mindestbreite: 73 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Beratungstisch

Standardtisch

Tisch Arbeitsfläche, Höhe: 90 cm

Tisch Arbeitsfläche, Breite: 200 cm


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 150 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 70 cm

Liegehöhe, fest: 70 cm

Wärmebettmassage Tiefe: 210 cm, 104 cm; ausserdem Standart Behandlungsliege: Höhe: 65 cm, Breite: 185 cm, Tiefe: 185 cm


Stuhl für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 150 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 200 cm

Sitzhöhe, fest: 69 cm

Personal unterstützt Patienten; Liege für Langzeit und Belastungs-EKG Tiefe: 190 cm, Breite: 66 cm


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür und Türrahmen sind nicht kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Eingang, Information für blinde Menschen

Möbel im Raum, taktile Erfassung: gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Arztzimmer Nr. 1

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: schräg links gegenüber von Anmeldung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Türbreite: 81 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 170 cm

Flure, Engstellen Mindestbreite: 130 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Raum, Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Beratungstisch

Standardtisch

Tisch Arbeitsfläche, Höhe: 72 cm

Tisch Arbeitsfläche, Breite: 120 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 95 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 80 cm


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 63 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 180 cm

Liegehöhe, fest: 64 cm

Personal unterstützt Patienten


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Türrahmen ist wenig kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Eingang, Information für blinde Menschen

Möbel im Raum, taktile Erfassung: gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber