Zum Inhalt springen

Ruprecht Rides

Langer Anger 40 /42
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Ruprecht Rides
E-Mail: info@ruprecht-rides.de
Mobil: 0176 / 62889050



Montag bis Freitag: 09:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr


Fahrradladen für Neu- und Gebrauchträder mit Werkstatt


Stadteil Bahnstadt; nächste Haltestelle: Schwetzinger Terrasse


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 100 cm

Stufenanzahl: 8, höchste Stufe: 19 cm

Größter Steigungswinkel: 3.5 %

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Eingangstür, lichte Breite: 98 cm

Eingangstür, lichte Breite: 101 cm

Lichte Türbreite: 93 cm

Toilettensitz, Höhe: 47 cm


Haupteingang

 

Lage und Zugang: im Erdgeschoss


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Kleinsteinpflaster natur

Bodenzustand vor Eingang: eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Schaufensterfront, darin einflügelige Glaseingangstür mit senkrechter Griffstange. Schaufenster sind mit Logo und Bechriftung versehen, vor dem Laden steht ein Fahrradanhänger

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 100 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 3 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: betonierte Fläche

Bodenzustand nach Eingang: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Licht, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Licht, Helligkeit: mittel

Sichtbare Wahrnehmung: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Verkaufsraum EG

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Raum mit Fahrrädern, an der Rückwand hängen Fahrradhelme, Schaufensterfront rechts

Hauptflure, Regelbreite: 128 cm

Hauptflure, Bodenverhältnisse: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche vorhanden


Ergänzende Information, Serviceangebot

Flurbreite variabel, Fahrräder verschiebbar, Freifläche im Eingangsbereich vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kasse

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: an Treppe zu oberem Verkaufsraum

stufen- und schwellenlos


Bedien- und Arbeitsfläche

Holztheke mit einigen Gegenständen darauf, dahinter im oberen Verkaufsbereich stehen hinter einem Geländer Fahrräder. Rechts von der Theke Stufen, die zum oberen Verkaufsraum führen. Vor der Theke steht ein Fahrrad

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 114 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 285 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 45 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: mittel

Möbel kontrastierend zu Boden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Stufen zu oberem Verkaufsbereich

 

8 offene Holzstufen nach oben , rechts und links Metallhandlauf. Links neben den Stufen Theke mit Kasse,  rechts eine weitere Theke mit verschiedenen Dosen und Sprühflaschen

Stufenzahl: 8

Höchste Stufen- oder Schwellenhöhe: 19 cm

Stufe, Breite: 116 cm

Stufe, Tiefe: 29 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenart auf Stufen: Holzdielen

Bodenzustand auf Stufen: eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links, Höhe: 110 cm

Handlauf rechts, Höhe: 110 cm


Bewegungsflächen vor und nach den Stufen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenart unten: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Bewegungsfläche oben, Breite: 120 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenart oben: Linoleum, eben und rutschhemmend


Treppe, weitere Informationen

Stufen sind nach hinten offen


Informationen für sehbehinderte Menschen

Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung

Lichtqualität: mittel


Informationen für blinde Menschen

Durchgehender Handlauf auf Treppeninnenseite vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Mitarbeiter sind behilflich, bringen Produkte ins EG
Zurück zur Übersicht

Oberer Verkaufsbereich

 

Raum, Bewegungsflächen innen

großer Verkaufsraum mit zwei Reihen Fahrrädern, dazwischen ein Flur. An der Rückseite eine Werkstatt

Hauptflure, Regelbreite: 125 cm


Sitzgelegenheit

mehrere unterschiedliche, Anzahl: 4


Ergänzende Information, Serviceangebot

Mitarbeiter helfen beim Einkauf

Werkstattbereich vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Außenrampe


Rampe, allgemeine Informationen

offener Zugang zwischen zwei Gebäudeteilen, dort eine 3-teilige Rampe an einer Treppe

Lage: rechts vom Haupteingang bis zur Ecke des Gebäudes, dort führt eine 3-teilige Rampe in den Hinterhof

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 12 Meter

Geringste Breite der Rampe: 150 cm

Steigungswinkel: 3.5 %

Neigungswinkel: 4.5 %

Radabweiser: nicht vorhanden

Bodenart: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Podest

Podest: mehrere Zwischenpodeste vorhanden

Längste Strecke zwischen Potesten: 4.5 m

Podestlänge mindestens: 150 cm


Rampe, ergänzende Informationen

Rampe besteht aus 3 Teilen, dazwischen große Podeste


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Querneigung nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Außentreppe

 

Zwischen zwei Gebäudeteilen verläuft eine 3-teilige Treppe mit Podesten dazwischen, die Stufen laufen neben den Rampen gerade nach oben, rechts und links an den Hauswänden ist j eine Handlauf

Lage der Treppe: bei Außenrampe

Erreichbare Etagen: Erdgeschoss bis zum Niveau des Hinterhofes

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 8

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 318 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 37 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand rechts: 25 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 3


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe vorhanden
Zurück zur Übersicht

Hintereingang

 

Lage und Zugang: nach der Rampe/Treppe rechts führt ein Weg zu Hintereingang und Behindertentoilette; Wegbreite: 150 cm


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten

Bodenzustand vor Eingang: eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

 Glastür mit senkrechter Griffstange, rechts daneben eine weitere Glastür, links daneben eine Scheibe, in der sich das gegenüberliegende Gebäude spiegelt

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 98 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 3 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC

Bodenzustand nach Eingang: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Licht, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Licht, Helligkeit: mittel

Sichtbare Wahrnehmung: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Außentür zu Behindertentoilette

 

Lage und Zugang: am Hintereingang vorbei bis zum Ende des Weges, Tür auf der echten Seite


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten

Bodenzustand vor Eingang: eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

 Glastür mit senkrechter Griffstange, rechts und links davon weitere Scheiben, links eine Wand, dievoben hellblau, unten weiß gestrichen ist

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 101 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 3 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Fliesen

Bodenzustand nach Eingang: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Licht, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Licht, Helligkeit: mittel

Sichtbare Wahrnehmung: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während Öffnungszeiten nur mit speziellen Schlüssel der Einrichtung zugänglich

Zugang ab Gebäudeeingang: stufenlos mit Schwelle


Tür, Eingangsbereich

Weiße Tür in weißer Wand, Rundknopf

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 93 cm

Griffart außen: Rundknopf, Höhe: 85 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 85 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 78 cm


Innenraum

Raumbreite: 233 cm

Raumtiefe: 225 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

weißes Hänge-WC in einem hell gefliestem Raum, links und rechts von der Toilette sind Haltegriffe, an der Rückseite ist eine Spülplatte und eine schwarze Rückenlehne. Neben der Toilette ist ein Notrufzugseil

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 47 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 178 cm, Tiefe: 155 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 78 cm, Tiefe: 142 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff links, Höhe: 76 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 98 cm, Tiefe: 225 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 76 cm

Toilettenpapier, Lage: links am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 52 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: rechts am Haltegriff

Spülung, Höhe: 64 cm


Waschtisch

weißes Waschbecken an einer hell gekachelten Wand, rechts davon ein Papierhandtuchhalterc, über dem Becken ein Spiegel und ein Seifenspender

Bewegungsfläche davor: Breite: 155 cm, Tiefe: 178 cm

Waschtisch, Höhe: 85 cm

Waschtisch, Breite: 64 cm

Waschtisch, Tiefe: 55 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 74 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 34 cm

Armatur: automatische Armatur

Seife, Lage: links an der Wand

Seife, Höhe: 92 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 86 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 126 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 176 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 5 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber