Zum Inhalt springen

Pusteblume

Freiburger Straße 2 a
D-69126 Heidelberg
Internetseite zu Pusteblume
E-Mail: pusteblume@lebenshilfe-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 302325
Fax: 06221 / 332262



Integrativer Kindergarten der Lebenshilfe Heidelberg e. V.;
Betreuung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung, 13 Gruppen mit ca. 130 Kindern in 2 Häusern;
im Erdgeschoss Gebäude Freiburger Straße 2a Turnhalle, Küche und mehrere Gruppenräume, lichte Türbreiten > 90 cm


Rohrbach, nächste Haltestelle: Freiburger Straße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 180 cm

Lichte Türbreite: 94 cm

Toilettensitz, Höhe: 54 cm


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Haupteingang

 

Stufen im Eingangsbereich

Glastür mit gelben Rahmen, Eingangsbereich gelfliest, rechts oben Holzschield mit der Aufschrift Kindergarten Pusteblume

Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Klingel

Lage: links vor dem Eingang

Höchste Bedienhöhe: 130 cm


Sprechanlage, Klingel - Information für Menschen mit Seh

Optische Wahrnehmbarkeit: nicht blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist gut ertastbar


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 90 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 90 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 90 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 200 cm × 200 cm


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Eingangsbereich und Türen - Information für blinde Mensc

Taktile Merkmale der Türen: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Foyer

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: offener Raum nach Haupteingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend

keine Engstellen


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 4


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug

 

Standort

Lage: im Foyer gegenüber Haupteingang;

erreichbare Etagen: 1. UG bis 1. OG


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts vor dem Eingang

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 86 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 110 cm

Innenraum Tiefe: 150 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf umlaufend vorhanden

Handlauf, Höhe: 83 cm


Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: waagerecht

Tastatur, höchste Höhe: 85 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 85 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür und Türrahmen sind nicht kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: nicht blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: Piktogramme, groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: linksseitig, Tastatur ist weniger gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift und Piktogramme

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Haltestellenansage: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden

Notruf, akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Lage der Treppe: im Foyer, rechst von Haupteingang

Erreichbare Etagen: EG bis 1. OG

Stufenverlauf: gerade mit gewendeltem Austritt

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 19

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 123 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 31 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 72 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 72 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 6


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 130 cm, Tiefe: 120 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Alle Stufenkanten kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Flure im Gebäude

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: mehrere baugleiche Flure vorhanden

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 180 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 180 cm

Bodenbeschaffenheit: rollstuhlgeeignet


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Lage: 1. OG, aus Aufzug kommend rechts

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 94 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 150 cm

Raumtiefe: 180 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, rollstuhlgeeignet


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 54 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 150 cm, Tiefe: 110 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 90 cm, Tiefe: 180 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar

Haltegriff links, Höhe: 85 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar

Haltegriff rechts, Höhe: 85 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 86 cm

Waschtisch, Breite: 65 cm

Waschtisch, Tiefe: 57 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 130 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 180 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist ein Notruf vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Nicht DIN-gerecht! Toilette für Kinder mit kleinen Rollstühlen und Unterstützung vorgesehen
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber