Zum Inhalt springen

KfH-Nierenzentrum Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 430
D-69120 Heidelberg
Internetseite zu KfH-Nierenzentrum Heidelberg
E-Mail: kinderklinik.Dialyse@med.uni-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 564113
Fax: 06221 / 565167



Montag, Mittwoch und Freitag: 07:00 - 20:00 Uhr;
Dienstag und Donnerstag: 08:15 - 16:15 Uhr;
Samstag und Sonntag Ruhetag


Schwerpunkt: Betreuung von Kindern mit chronischer Niereninsuffizienz; ambulante und stationäre Dialyse


in der Kinderklinik im 2. Stock


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 129 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Lichte Türbreite: 101 cm

Toilettensitz, Höhe: 45 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Stationszugang

 

Lage des Eingangs: Kinderklinik - Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, 2. OG


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Klingel, Höhe: 150 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: automatische, einflüglige Drehflügeltür

Türgriffe, Art außen: Querstange, Höhe: 75 cm

Türgriffe, Art innen: Querstange, Höhe: 75 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: PVC, eben und rutschhemmend

Tür automatisch auf Klingeln


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Rufanlage, Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet

Tür, optische Merkmale: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Sprechanlage, taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist weniger gut ertastbar

Sprechanlage, taktile Kennzeichnung: Piktogramme, klein, weniger gut ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Klingelhöhe nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: nach Praxiseingang

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 235 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: keine Zugangshemmnisse

Lage: nach Stationzugang rechts

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche davor, Breite: 200 cm, Tiefe: 120 cm

Bodenzustand davor: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 101 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 97 cm


Innenraum

Raumbreite: 182 cm

Raumtiefe: 215 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 45 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 85 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 86 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 107 cm, Tiefe: 123 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 86 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 130 cm, Tiefe: 184 cm

Waschtisch, Höhe: 77 cm

Waschtisch, Breite: 64 cm

Waschtisch, Tiefe: 54 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 60 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 73 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 33 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 90 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 200 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 35 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behandlungsraum 018

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: im Flur rechts, mehrere Räume

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle Schiebetür

Türbreite: 124 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 158 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Raum, Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 150 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 150 cm

Liegehöhe: höhenverstellbar

Personal unterstützt Betroffenen


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Eingang, Information für blinde Menschen

Möbel im Raum, taktile Erfassung: gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Essbereich

   

Lage im Objekt

Lage des Raumes: 2. Obergeschoss

Lage: am Flurende links


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

kleine Essecke mit Aquarium, außerhalb der Essenszeiten Spielzimmer


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 120 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend


Tisch, unterfahrbar

Tischoberfläche, Höhe: 69 cm

Tischoberfläche, Breite: 80 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 35 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Es werden glutenfreie Speisen angeboten

Es werden laktosefreie Speisen angeboten

Diätkost


Zurück zur Übersicht

Umkleidekabine

 

Lage im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: nach Stationtür, am Flurende


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 112 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 91 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Bank

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 1

Bank, Höhe: 46 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche vor Tür nicht DIN-gerecht. Mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber