Zum Inhalt springen

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Blumenstraße 8
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Kinder- und Jugendpsychiatrie
Telefon: 06221 / 566917
Fax: 06221 / 566941



Montag bis Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr
Telefonische Anmeldung Ambulanz:
Telefon 06221 / 56-6914
Montag bis Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr


Universitätsklinikum Heidelberg, mit Tageszentrum und Spezialambulanzen


Weststadt, nächste Haltestelle: Poststraße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 154 cm

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Höhe der Bedienfläche: 99 cm


Information für Hörbehinderte

 

Informationen für hörbehinderte Menschen

Gebärdendolmetscher kann gestellt werden


Zurück zur Übersicht

Haupteingang mit Stufen

 

Schwellen oder Stufen

Stufen, Anzahl: 6

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 14 cm

Geringste Breite der Stufen: 164 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Handlauf links vorhanden, Höhe: 90 cm

Handlaufart links: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Klingel, Höhe: 150 cm


Eingangsbereich

zweiflügelig Holztüre mit einem offenen Flügel, davor 6 Steinstufen, über der Türe ist ein verzierter Rundbogen angedeutet, links vom Eingangsbereich führt ein Weg weiter am Gebäude entlang

Bewegungsfläche vor Eingang, Breite: 164 cm, Tiefe: 60 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 154 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 1 cm

Türgriffe, Art außen: Drücker, Höhe: 110 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 110 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Rufanlage, Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Tür, optische Merkmale: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Tür, taktile Merkmale: taktil gut ertastbar

Sprechanlage, taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Treppenhaus

 

Lage der Treppe: nach Haupteingang

Erreichbare Etagen: 1. UG - 2. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 28

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 140 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 95 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, griffig, flach, Breite über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 14


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 310 cm, Tiefe: 270 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet

Alle Stufenkanten kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Zurück zur Übersicht

Vorzimmer

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 176 cm

Tür, Griffart außen: Längsstange

Tür, Griff Höhe außen: 100 cm

Tür, Griffart innen: Längsstange

Tür, Griff Höhe innen: 100 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Flure, Mindestbreite: 200 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Therapieraum

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: über Vorraum erreichbar


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 94 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 110 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 110 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 140 cm

Flure, Mindestbreite: 140 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Therapieräume/Besprechungszimmer: Räume 001 - 006


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 6


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Anmelde- und Wartebereich

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Vorraum


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: Durchgang

Tür, Durchgang, lichte Breite: 99 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 300 cm

Flure, Mindestbreite: 150 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 5


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Blindenhund darf mitgebracht werden


Zurück zur Übersicht

Theke Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor, Breite: 150 cm, Tiefe: 130 cm

Bodenzustand: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 99 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 150 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 30 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber