Zum Inhalt springen

Hautklinik

Im Neuenheimer Feld 440
D-69120 Heidelberg
Internetseite zu Hautklinik
E-Mail: Patientenmanagement_Hautklinik@med.uni-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 564002
Fax: 06221 / 565406



Montag bis Freitag: 07:30 - 12:15 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Wochenenden: Notdienst


Klinik für akute und chronische Hauterkrankungen, Hauttumor-Zentrum


Zugang über Haupteingang / Foyer Kinderklinik


Information zum Gebäude

  • mehrere baugleiche Behindertentoiletten vorhanden
  • Wartebereiche ohne Engstellen
  • Anmeldetheken im ganzen Gebäude baugleich
  • Behandlungsräume: Türbreite bettengängig, verstellbare Liegen vorhanden

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 107 cm

Höhe der Bedienfläche: 111 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 200 cm

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 125 cm

Lichte Türbreite: 85 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm


Zugang Frauen- und Hautklinik

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: nach Haupteingang/Foyer Kinderklinik rechts über Flur


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: ständig offener zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 107 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Brandschutztüren schließen selbstständig bei Rauchentwicklung;

im ganzen Gebäude baugleich


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 413 cm, Tiefe: 999 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Durchgang verglast


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Eingangsbereich und Türen - Information für blinde Mensc

Taktile Merkmale der Türen: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Wartebereich mit Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: 1. Obergeschoss

Lage: Ebene 01, nach Aufzug rechte Seite,

im Foyer mit Wartebereich


Bedien- und Arbeitsfläche

Hölzerne Theke, daruf eine Glasscheibe die man zur Seite schieben kann so das ein Gespräch möglich ist, hinter der Theke ist ein Raum

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand: Linoleum, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 111 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 385 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 32 cm


Weitere Information für Gehbehinderte und Rollstuhlfahre

Sitzmöglichkeit(en) in unmittelbarer Nähe vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flure

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: auf allen Etagen der Klinik

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 350 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 200 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

Brandschutztüren, lichte Breite: 2 x 107 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Treppe mit einem Handlauf links und rechts, jede Stufe ist mit einem Streifen markiert

Lage der Treppe: rechts nach Durchgang

Erreichbare Etagen: Ebene 099 - Ebene 01

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 24

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 134 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 28 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 85 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand links: 30 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 85 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand rechts: 30 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 12


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 300 cm, Tiefe: 120 cm - 170 cm;

Zugang > 90 cm, Glastür schwergängig


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Erste und letzte Stufe der Treppe kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: Ebene 099 bis Ebene 01;

nach Durchgang Haupteingang/Foyer, bei Treppenhaus

Hinweisschilder: Decken- und Wandschilder, gut sichtbar

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Linoleum, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 125 cm

Bedienelement außen, Lage: beidseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 90 cm

zwei identische Aufzüge nebeneinander


Innenraum oder Plattform

zwei Aufzüge, der linke ist offen der rechte ist geschlossen,  dazwischen Taste. Der offen stehende Aufzug ist beleuchtet; Kabien aus Metall mit Handlauf

Innenraum Breite: 132 cm

Innenraum Tiefe: 300 cm

Bodenzustand: Linoleum, eben und rutschhemmend

Spiegel: nicht vorhanden

Handlauf umlaufend vorhanden

Handlauf, Höhe: 85 cm


Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 105 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 94 cm

Empfänger des Notrufs: Leitzentrale


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Tastatur ist weniger gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: keine ertastbare Beschriftung

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Haltestellenansage: vorhanden

Ankunfts- und Türöffnungssignal akustisch: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Behandlungsräume

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: EG

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Türbreite: 124 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 150 cm

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Flure, Engstellen Mindestbreite: 120 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang, weitere Information für Rollstuhlfahrer und Men

mehrere bettengängige Behandlungsräume vorhanden


Raum, Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 150 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 100 cm

Liegehöhe: höhenverstellbar

Behandlung zum Teil auch im Rollstuhl möglich;

Personal unterstützt Betroffenen


Stuhl für Untersuchung und Behandlung

Stuhlhöhe: höhenverstellbar

Umstieg, Hilfe: das Personal unterstützt den Betroffenen


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: weniger gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Eingang, Information für blinde Menschen

Möbel im Raum, taktile Erfassung: nicht taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

mehrere baugleiche Toiletten im Gebäude vorhanden, Schilder beachten


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Linoleum, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 85 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 86 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 86 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 78 cm


Innenraum

Raumbreite: 214 cm

Raumtiefe: 232 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 172 cm, Tiefe: 138 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 98 cm, Tiefe: 45 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 84 cm

Haltegriff links, Überstand: 12 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 96 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 83 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 12 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 115 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 81 cm

Waschtisch, Breite: 59 cm

Waschtisch, Tiefe: 47 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 52 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 59 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 26 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 92 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 212 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 10 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Umsetzfläche vor WC nicht DIN-gerecht!
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber