Zum Inhalt springen

Kinderklinik, Zentrum für Kinder und Jugendmedizin

Im Neuenheimer Feld 430
D-69120 Heidelberg
Internetseite zu Kinderklinik, Zentrum für Kinder und Jugendmedizin
Telefon: 06221 / 564002
Fax: 06221 / 564629



durchgehend geöffnet


Klinik für Kinder in den Fachbereichen Allgemeine Pädiatrie, Neuropädiatrie, Stoffwechsel, Gastroenterologie, Nephrologie, Pädiatrische Kardiologie/Angeborene Herzfehler, Onkologie, Hämatologie, Immunologie und Pneumologie und Neonatologie


bei der Haut- und Frauenklinik; nächste Haltestelle Neuenheim, Jugendherberge


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 4

Gesamtfläche für Parken und Umstieg:

Breite: 750 cm, Tiefe: 750 cm

Lage: auf nahegelegenem Parkplatz freistehend bei Parkplatz

Eingangstür, lichte Breite: 210 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Eingangstür, lichte Breite: 125 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Eingangstür, lichte Breite: 130 cm

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 130 cm

Lichte Türbreite: 100 cm

Toilettensitz, Höhe: 43 cm


Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 4

Nutzungsart: Doppelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Lage: auf nahegelegenem Parkplatz

Lage: je 2 gegenüber liegend

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: Schild nach STVO


Zugangshindernisse

Zugangsfreigabe: mit Karte

Höchste Höhe des Bedienelements: 110 cm


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 750 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenzustand: eben und griffig


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 250 cm

Heckbereich, Tiefe: 250 cm

Heckbereich, Fläche: auf Parkplatz


Parkplatz, Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Parkscheinautomat

 

Lage und Zugang im Objekt

auf nahegelegenem Parkplatz

freistehend bei Parkplatz


Automat, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche: mehr als 150 cm × 150 cm


Bedienelement I

Bedienelement, Art: Eingabeschlitz

Bedienelement, höchste Höhe: 130 cm


Bedienelement II

Bedienelement II, Art: Geldannahme

Bedienelement II, höchste Höhe: 154 cm


Automat, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung,

Bedienelement visuelle Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Beschriftung visuell, Art: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet


Automat, Information für blinde Menschen

Bedienelement taktile Wahrnehmbarkeit: Element ist gut ertastbar

Signalisierung von Nutzereingaben: vorhanden

Signalisierung von Geräteaktionen: vorhanden

Sprachanleitung für Nutzer: vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten, Eingabehöhen nicht DIN-gerecht! Mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: automatische Schiebetür

Aufschlagrichtung: seitwärts

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 210 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 440 cm, Tiefe: 280 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung,

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, nicht kontrastreich


Zurück zur Übersicht

Foyer


Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: direkt nach Haupteingang

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 10

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bänke

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2


Raum, Bewegungsflächen innen

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Flure, Mindestbreite: 150 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend

Großer Raum mit Erfrischungsautomaten, Telefon und Snackbar


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Zurück zur Übersicht

Infotheke

 

Lage und Zugang im Objekt

stufen- und schwellenlos

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang rechts im Foyer, nahe bei stationären Anmeldung


Servicepunkt, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 125 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 670 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 30 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: mittel

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Stationäre Anmeldung mit Wartebereich

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang rechts

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 8

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bank

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 1


Raum, Bewegungsflächen innen

Hauptflure, Regelbreite: 270 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Stationäre Anmeldung, Kabinen

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: links von der Anmeldetheke im Wartebereich: 3 Kabinen mit Service-Plätzen

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite: 94 cm

Tür, Griffart außen: Längsstange

Tür, Griff Höhe außen: 100 cm

Tür, Griffart innen: Längsstange

Tür, Griff Höhe innen: 100 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2

Tisch, Höhe: 70 cm, Breite: 150 cm, Tiefe: 80 cm, nicht unterfahrbar


Raum, Bewegungsflächen innen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 150 cm, Tiefe: 120 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Tür ist wenig kontrastreich gestaltet


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Zugang zum Klinikgebäude

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: hinten links im Foyer


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 125 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

steht meist offen


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 460 cm, Tiefe: 999 cm

Bodenbelag: Fliesen eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung,

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Zurück zur Übersicht

2. Foyer

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: direkt nach Zugang Klinikgebäude

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Bänke

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 10

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Sessel

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 6


Raum, Bewegungsflächen innen

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend

Wartebereich Ambulante Anmeldung


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Ambulante Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: Theke im 2. Foyer


Servicepunkt, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 105 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 90 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 40 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Durchgang

 

Lage des Eingangs: Durchgang zu Ambulanz, Behandlungsräume und zur Behindertentoilette


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangstür

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite: 130 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang - Information für sehbehinderte Menschen

Optische Merkmale der Tür: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Lage der Treppe: im 2. Foyer gegenüber Zugang zum Klinikgebäude

Erreichbare Etagen: 1. UG - 3 OG

Stufenverlauf: linksgewendelte Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 30

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 150 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 34 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Vorsicht: Stufen ungleich in Tiefe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten bzw. Etagen: 15


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 100 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 100 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Treppe, weitere Informationen

Podestgröße Breite: 140 cm, Tiefe innen: 90 cm, Tiefem aussen: 170 cm


Visuelle Merkmale für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Alle Stufenkanten mit den waagrechten und senkrechten Flächen der Stufen kontrastierend


Taktile Merkmale für Blinde

Es ist mindestens ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: 2 identische Aufzüge rechts von der Treppe; Erreichbare Etagen: 1. UG - 3 OG

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 130 cm

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 104 cm

Bedienelement, Lage: vor dem Eingang

Kontrast Eingang: Tür ist kontrastreich gestaltet


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 140 cm

Innenraum Tiefe: 270 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Spiegel: nicht vorhanden

Handlauf umlaufend vorhanden

Handlauf, Höhe: 93 cm

Lichtverhältnisse in der Kabine: nur Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 114 cm

Tastatur sichtbar: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Beschriftung sichtbar: schlichte Schrift, normal, wenig kontrastreich gestaltet

Tastatur tastbar: Tastatur ist gut ertastbar

Beschriftung tastbar, Art: Profilschrift und Piktogramme

Beschriftung tastbar, Größe: normal


Hilfen für sehbehinderte und blinde Menschen

Ansage der Haltestelle: vorhanden

Akustisches Ankunfts- und Türöffnungssignal: vorhanden

Akustische Bestätigung bei Tastenbetätigung: vorhanden

Sprechanlage: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden


Hilfen für hörbehinderte und gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 98 cm

Empfänger des Notrufs: Leitzentrale Gebäude 670

Akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs

Optische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs


Zurück zur Übersicht

Untersuchungsraum Nummer 4

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: nach Durchgang; mehrere baugleiche Räume


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Eingang, Tür

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Türbreite: 120 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet


Raum, Bewegungsflächen innen

Nebenflure, Regelbreite: 140 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Raum, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Möbel im Raum, taktile Erfassung: gut taktil erfassbar


Raum, Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Beratungstisch

Schreibtisch

Tisch Arbeitsfläche, Höhe: 72 cm

Tisch Arbeitsfläche, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 60 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 50 cm


Liege für Untersuchung und Behandlung

Liegehöhe: Höhe nicht verstellbar

Liegehöhe, fest: 80 cm

Umsetzfläche davor, Breite: 150 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 140 cm


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Höhe Untersuchungsliege nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

   

Lage und Zugang im Objekt

Lage: im Bereich der Ambulanten Untersuchungsräumen

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Nutzung an Anmeldung Ambulanz erfragen


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

Tür: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Türbreite: 100 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Eingangsbereich - Information für Menschen mit Sehbehind

Visuelle Merkmale des Eingangs: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar


Innenraum

Raumbreite: 270 cm

Raumtiefe: 220 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Innenraum - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Toilettensitz

Bitte beachten:

Der Toilettensitz ist mit seinen Werten

aus Sicht der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 43 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

*Umsetzbedingungen auf der linken Seite:

Bewegungsfläche links, Breite: 120 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 85 cm

Haltegriff links, Überstand: 20 cm

*Umsetzbedingungen auf der rechten Seite:

Bewegungsfläche rechts, Breite: 120 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 85 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 20 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche vor Waschtisch: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch Höhe: 78 cm

Waschtisch Breite: 65 cm

Waschtisch Tiefe: 55 cm

Unterfahrbarkeit Höhe: 65 cm

Unterfahrbarkeit Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit Tiefe: 30 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Oberkante, Höhe: 200 cm

Spiegel, Unterkante, Höhe: 90 cm

Armatur: Hebelarmatur


Notruf

Notrufauslösung: über ein Zugseil


Notruf - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Anzeige des Notrufs im Kabinenraum


Notruf - Information für Blinde

Akustische Meldung bei Notruf im Kabinenraum


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber