Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Interkulturelles Zentrum mit International Welcome Center

Bergheimer Straße 147
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Interkulturelles Zentrum mit International Welcome Center
E-Mail: iz@heidelberg.de
Telefon: 06221 / 5815600
Fax: 06221 / 584615601



Montags bis Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr
und bei Veranstaltungen; Termin im Büro nach Vereinbarung

Café im International Welcome Center:
Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr


Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte; Veranstaltungsort; Kleiner Veranstaltungssaal mit Bühne und Café im Nebengebäude, wird als Wartebereich für die Ausländerbehörde genutzt. Es gibt Besprechungsräume im 4. Obergeschoss die von Migrantenselbstorganisationen (MSOs), Vereinen und Initiativen zu günstigen Konditionen angemietet werden können


Stadtteil Bergheim, auf dem Landfriedgelände


Information für Rollstuhlfahrer

Treppe mit eingebauten P'lattformlift, Plattformlift ist oben Plattformlift Eingang C
Rollstuhlfahrer müssen zur Nutzung des Plattformlift am Eingang C im Interkulturellen Zentrum anrufen, die Nutzung des Plattformlifts ist mit Hilfe von Mitarbeitern möglich. Bei Veranstaltungen sind Hinweisschilder vorhanden. Ein Mitarbeiter steht vor dem Eingang zur Unterstützung bereit

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Aufzug, lichte Türbreite: 78 cm

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 220 cm

Eingangstür, lichte Breite: 91 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 125 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 93 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Aufzug, lichte Türbreite: 128 cm

Eingangstür, lichte Breite: 116 cm

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Eingangstür, lichte Breite: 91 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 116 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lichte Türbreite: 104 cm

Toilettensitz, Höhe: 44 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 120 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 92 cm

Lichte Türbreite: 93 cm

Toilettensitz, Höhe: 42 cm


Haltestelle Hauptbahnhof


ÖPNV - Bus

Entfernung ca. 350 m


ÖPNV - Straßenbahn

Entfernung ca. 350 m


ÖPNV - Bahnhof

Entfernung ca. 450 m


Zurück zur Übersicht

Haltestelle Betriebshof


ÖPNV - Bus

Entfernung ca. 150 m


ÖPNV - Straßenbahn

Entfernung ca. 150 m


Zurück zur Übersicht

Plattformlift vor Eingang C

 

Standort

Lage: Hauptgebäude auf Treppe vor Eingang C, gegenüber Nachtclub Nachtschicht; die Nutzung des Plattformlifts ist mit Hilfe von Mitarbeitern möglich


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Asphalt, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 78 cm


Innenraum oder Plattform

Treppe mit eingebauten Plattformlift, aufgeklappter Plattformlift ist hochgefahren

Innenraum Breite: 78 cm

Innenraum Tiefe: 97 cm

Bodenzustand: Metall, eben und rutschhemmend

Handlauf umlaufend vorhanden

Handlauf, Höhe: 90 cm

Handlauf = Absturzsicherung; offene Plattform


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 86 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Grundfläche nicht DIN-gerecht
Zurück zur Übersicht

Treppe vor Eingang C

 

Treppe vor Eingang mit Handlauf und Podest als Abschluss, darauf folgt Eingang Eingangstür

Lage der Treppe: Hauptgebäude, vor Eingang C

Erreichbare Etagen: Straßenniveau - EG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 7

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 385 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 31 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Vorsicht: Stufen ungleich in Steigung

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 101 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 101 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 7


Treppe, weitere Informationen

Bewegungsfläche nach Treppe = Podest, Breite: 500 cm, Tiefe: 250 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, -1


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Plattformlift vorhanden
Zurück zur Übersicht

Eingang C

 

Lage und Zugang: nach Treppe und Plattformlift


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

offene hölzerne zweiflügelige Türe

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

Türgriff, Art außen: Rundknopf

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 108 cm

die Tür steht während Öffnungszeiten und bei Veranstaltungen offen


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Flur von Eingang C bis Büro

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 300 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 220 cm

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

Flur endet in Vorraum, dort abgehend Durchgang zu Treppenhaus, Büro Interkulturelles Zentrum und Aufzug (UG - 4 OG)


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Zugang zu den Büros

 

Lage und Zugang: nach Flur


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinpflaster geschnitten, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

offene Tür, dahinter Flur, etwas verdeckt Text Interkuturelles Zentrum

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 91 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Klingel links vom Eingang, Höhe: 138 cm; nach der Tür leichte Steigung: 3,3 %, Neigung: 0,4 %


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Zurück zur Übersicht

Büroflur Interkulturelles Zentrum


Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur mit Holzparkett, rechts und links gehen Türen ab, im Flur stehen Flyerständer

Hauptflur, Regelbreite: 150 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 125 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

vom Flur abgehend Türen zu Büros/Besprechungszimmer, Türbreiten >= 90 cm


Zurück zur Übersicht

Weg Büros zu Großem Saal

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: Weg führt vom Vorraum durch 2 offen stehende Durchgänge beim Treppenhaus zum Eingang des großen Veranstaltungsraum


Flur

Nebenflur, Regelbreite: 200 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 93 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

Höchste Höhe: 2 cm


Flur, Weitere ergänzende Information

2 Schwellen im Durchgang vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Großer Saal

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Flur/Durchgang über Treppenhaus


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

weiße zweiflügelige Eingangstür, Wnad darum ebenfalls weiß

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 96 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 107 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 107 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Flurbreite variabel, Bestuhlung nach Bedarf; im Raum gemauerte Theke, seitlich offen, Höhe: 106 cm


Sitzgelegenheit

großer Raum mit Metallsäulen, rechts hinten einige alte Maschienen, an der Rückwand eine Holztür

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 180


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür und Türrahmen sind nicht kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Aufzug

 

Standort

Lage: EG gegenüber Eingang Büros, erreichbare Etagen: UG bis 4. OG


Zugang

Eine rote geschlossene Tür, zurückversetzt in einer hellen Wand

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 128 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts vor dem Eingang

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 110 cm


Innenraum oder Plattform

Aufzug Innenraum, auf der Rückseite geschlossene Tür

Innenraum Breite: 140 cm

Innenraum Tiefe: 280 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf, Höhe: 90 cm


Bedienelement innen

Zwei senkrechte Tastenreihen, zwischen den Reihen sind Schlüsselöcher und auf jeder Seite der Tasten sind Namenschilder

Lage innen: rechts nach dem Eingang

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 140 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 100 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechts nach dem Eingang, Tastatur ist weniger gut ertastbar

Notrufauslösung: ohne Beschriftung, ertastbar


Zurück zur Übersicht

Brandschutztür Aufzug 4. OG

 

Lage und Zugang: nach Aufzug


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Eine weiße Türe in einer weißen Wand

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 116 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: nur Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Brandschutztür vor der Treppe EG

 

Lage und Zugang: Im EG neben dem Aufzug


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Eine weiße Türe mit rechts einer weißen Wand und links einer halbhohe roten Wand

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Eine nach oben führende Treppe mit Handläufen rechts und links

Lage der Treppe: Nach Brandschutztüre

Erreichbare Etagen: 1. UG - 4. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 25

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 160 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 98 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 103 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 13

Podest, Breite: 350 cm, Tiefe: 195 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Brandschutztüre nach Treppe 4. OG

 

Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Eine weiße Türe in einem braunen Rahmen

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 91 cm

Türgriff, Art außen: Rundknopf

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 102 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 7 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Flur 4. OG

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Nach Treppe oder Aufzug

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Ein Flur mit Türen rechts und links

Hauptflur, Regelbreite: 295 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 116 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Besprechungsraum 412


Lage im Objekt

Lage: 4. Obergeschoss

Lage: Ein weiterer etwas kleinerer Raum ist im Flur rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Eine hölzerne braune Türe in einer weißen Wand

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 94 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Flurbreite variabel, Möbel verschiebbar


Sitzgelegenheit

Anzahl der Stühle je nach Veranstaltung


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Zurück zur Übersicht

Café im International Welcome Center (Nebengebäude)

   

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Erdgeschoss

Lage: Nebengebäude, rechts neben Eingang C. Eingang um die Ecke


Tür, Eingangsbereich

einflügelige Eingangstür mit eingesetzten Scheiben und umgebenden Türelemementendarum herum ein Gebäude aus Ziegelsteine, im Gebäude sind Fenster

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenverhältnisse vor Eingang: eben und rutschhemmend, Asphalt

Tür, Durchgang, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 118 cm

Tür, Griffart außen: Drücker, Höhe: 113 cm

Tür, Griffart innen: Drücker, Höhe: 113 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

bei Eingangstür Schwelle, Höhe: 3 cm;

das Café wird außerdem genutzt als Veranstaltungsraum mit Bühne (zugänglich über zwei Stufen, Höhe: 15 cm, Breite: 160 cm, Tiefe: 30 cm) und Wartebereich für die Ausländerbehörde im 1 Stock. Der Wartebereich verfügt über einen großen Automaten mit Touchscreen zum Ziehen der Wartenummer. Die Nummern werden an der Medienwand auf der Bühne angezeigt

 


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 120 cm

Bodenbelag innen: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend

Tür führt direkt in Gastrobereich; Flurbreite variabel, Möbel verschiebbar


Tisch, unterfahrbar

Tische vorhanden

Tischoberfläche, Höhe: 77 cm

Tischoberfläche, Breite: 80 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 66 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 65 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne

Anzahl: 28


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung, Personen mit Handicap werden bedient

breite Theke, seitlich offen, Höhe: 120 cm


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für blinde Menschen

Ein Blindenhund darf mitgebracht werden


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Es werden laktosefreie Speisen angeboten


Zurück zur Übersicht

Nebenraum Café (Nebengebäude)

   

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Erdgeschoss

Lage: links durch Café, an Theke vorbei


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Tür, Durchgang, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 119 cm

Tür, Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Flurbreiten variabel, Möbel verschiebbar


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Wintergarten mit Stühlen und Tschen

Hauptflure, Regelbreite: 400 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 120 cm


Tisch, unterfahrbar

Tische vorhanden

Tischoberfläche, Höhe: 77 cm

Tischoberfläche, Breite: 80 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 66 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 65 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung an der Theke


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend


Informationen für blinde Menschen

Ein Blindenhund darf mitgebracht werden


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Es werden laktosefreie Speisen angeboten


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette (Nebengebäude)

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: über Durchgang, Breite >110 cm, aus dem Cafe in Flur; hier rollstuhlgerechter Passbildautomat

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

weiße einflügelige Tür vor weißer Wand

Bewegungsfläche davor, Breite: 200 cm, Tiefe: 127 cm

Bodenzustand davor: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 104 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 215 cm

Raumtiefe: 410 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

länglicher Raum mit Waschtisch und Toilettensitz auf linker Seite, in der Rückwand ein Fenster

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 44 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 410 cm, Tiefe: 145 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 94 cm, Tiefe: 215 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar

Haltegriff links, Höhe: 76 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 95 cm, Tiefe: 145 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar

Haltegriff rechts, Höhe: 76 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 60 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 102 cm

Hygienebeutel, Lage: rechts an der Wand

Höhe der Hygienebeutel: 72 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 81 cm

Waschtisch, Breite: 63 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 61 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 30 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 94 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 89 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 136 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 193 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: vom WC-Becken sitzend und vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 12 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Weg von Café zu Aufzug (Nebengebäude)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: aus Café durch Tür links von Bühne

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 300 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 120 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

Stufen, Anzahl: 5

Höchste Höhe: 19 cm

Stufen, Unterschneidung: vorragende Trittstufe


Flur, Weitere ergänzende Information

Stufen links vom Aufzug

 


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Aufzug (Nebengebäude)

   

Standort

Lage: im Flur zu Übergang Hauptgebäude;

erreichbare Etagen UG - 2. OG, mit Zwischenebene (=1. OG)

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

offener Aufzug, links  am Türrahmen Ruftaster, links und rechts vom Aufzug Treppen

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: links vor der Tür

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 101 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 110 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Spiegel: rechts vorhanden

Handlauf rechts vorhanden

Handlauf, Höhe: 92 cm


Bedienelement innen

Tastenfeld senkrecht mit Stockwerk und Notruftasten

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 110 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Türrahmen ist kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: Piktogramme, groß, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: linksseitig, Tastatur ist weniger gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Übergang von Nebengebäude zu Hauptgebäude


Lage und Zugang im Objekt

Lage: Zwischenetage = 1. OG

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Glastür mit Glasscheiben rechts und links, dahinter Durchgang mit metallenem Boden und Scheiben rechts und links

Mindestbreite an engster Stelle: 92 cm


Flur, Weitere ergänzende Information

über 2 Türen und verglasten Übergang zu Hauptgebäude Großer Saal;

nur bei Veranstaltungen offen;

1. Tür zweiflügelig, lichte Türbreite je Flügel: 77 cm

2. Tür zweiflügelig, lichte Türbreite je Flügel: 92 cm


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette 4. OG

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: EG, im Nebenflur auf der linken Seite

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hinweise: es ist nur ein Symbol an der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Eine hölzene Tür in einer weißen Wand mit einem Rollstuhlfahrer Symbol

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchfahrtsbreite: 93 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 97 cm


Innenraum

Raumbreite: 255 cm

Raumtiefe: 195 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

Eine weiße Toilette in einem weiß gekacheltem Raum

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Standtoilette, Höhe: 42 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 140 cm, Tiefe: 140 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 115 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: links kein Haltegriff vorhanden

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 36 cm, Tiefe: 110 cm

Haltegriff rechts: rechts kein Haltegriff vorhanden


Waschtisch

Ein weißes Waschbecken an einer weiß gekachelten Wand

Bewegungsfläche davor: Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 79 cm

Waschtisch, Breite: 58 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 63 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 90 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 30 cm

Armatur: Dreharmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 133 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 173 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: gut lesbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber