Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


adViva - SanitätsCenter

Bismarckstraße 9 -15
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu adViva - SanitätsCenter
E-Mail: hd-zentrum@adViva-info·de
Telefon: 06221 / 588070
Fax: 06221 / 5880720



Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr;
Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr


Sanitätscenter, Orthopädietechnik, Rehatechnik


Stadtteil Bergeheim in der ATOS Klinik


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 83 cm

Eingangstür, lichte Breite: 104 cm

Höhe der Bedienfläche: 116 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Haltestelle Bismarckplatz


ÖPNV - Bus

Entfernung je nach Steig ca. 70 bis 120 m


ÖPNV - Straßenbahn

Entfernung je nach Steig ca. 70 bis 120 m


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage und Zugang: Erdgeschoss ATOS Klinik, Eingang Bismarckstraße, Nähe Bismarckplatz


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Eine Glastüre mit einem weißen Rahmen. Auf der Glastür ist im oberen Bereich auf weißem Hintergrund das adViva-Logo, darunter stehen die Öffnungszeiten. Im unteren Bereich hängt ein großes Plakat. Links und rechts von der Tür sind große Schaufenster.

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 83 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Längsstange

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 4 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage und Zugang: Über ATOS Klinik erreichbar


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Eine Glastüre in einer breiten Glasfront. Auf der Tür ist breiter weißer Streifen mit dem Logo.

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen und außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 104 cm

Türgriff, Art innen: Längsstange

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Verkaufsraum

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Ein Raum mit Holzparkett und vielen Regalen und Warenauslagen mit Sanitätsartikeln

Nebenflure und kurze Flure, Regelbreite: 200 cm

Nebenflure, Engstellen, Mindestbreite: 163 cm

Nebenflure, Bodenverhältnisse: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Ergänzende Information, Serviceangebot

Mitarbeiter helfen beim Einkauf


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Verkaufsteke

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss


Bedien- und Arbeitsfläche

Eine weiße Theke mit einer Kasse oben darauf, rechts daneben steht ein Roll-up mit Werbeaufdruck

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 116 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kabine 1

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: über kleinen Flur im Verkaufsraum


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

offene Behandlungskabine, über kleinen Flur aus Verkaufsraum erreichbar, der Bodenbelag sieht aus wie eine Spur auf einer Tartanbahn. Rechts neben Flur steht ein offenes, weißes Regal mit der Aufschrift "Kabine 1", links vom Flur hängen in der Wand in 3 Reihen untereinander verpackte Knie- und Rückenbandagen

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Linoleum, eben und rutschhemmend

Tür, Art: Durchgang ständig geöffnet

Tür, Durchgang, lichte Breite: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Zur eigentlichen Kabine kommt man durch einen kleinen Flur. In der Kabine ist die Flurbreite variabel, die Möbel sind verschiebbar


Sitzgelegenheit

Auf der linken Seite steht ein Schreibtisch mit einem Rollhocker, links daneben liegen auf einer Arbeitsfläche 3 verschiedene Schuh-Einlagen. Im Hintergrund rechts neben dem Schreibtisch ist eine Platte zum Erstellen von Fußabdrücken per Computer. An der Wand rechts davon stehen 2 Stühle

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 3


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

In Kabine 1 Gerät zur Abdruckerstellung für orthopädische Einlagen

7 Kabinen vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist weniger gut ertastbar


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber