Zum Inhalt springen

Köpfel Hallenbad

Stiftweg 32
D-69118 Heidelberg
Internetseite zu Köpfel Hallenbad
Telefon: 06221 / 5132880



Hallenbad in der Wintersaison (Oktober bis März):
Montag bis Mittwoch und Freitag 07:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag 08:30 - 19:30 Uhr
Sauna in der Wintersaison:
Montag bis Freitag 10:00 - 21:30 Uhr
Samstag, Sonntag 10:00 - 19:00 Uhr
Dienstag Frauensauna, Sonntag Familiensauna, ansonsten gemischte Sauna
Hallenbad in der Sommersaison (April bis September):
Montag bis Mittwoch und Freitag: 7:30 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag: 7:30 Uhr - 14:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sauna:
Montag bis Mittwoch und Freitag: 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Donnerstag: geschlossen
Samstag und Sonntag: 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Kassenschluss: 1 Stunde vor Bad- bzw. 1,5 Stunden vor Saunaschließung


im Freizeitzentrum Köpfel;
nächste Haltestelle: Ziegelhausen, Köpfel; Buslinie 33


Angebote

  • Massagedüsen
  • Solarien
  • Sauna mit Ruheraum
  • Caféteria mit Terrasse
  • Liegewiese (im Sommer)
  • Montag und Dienstag sind Warmbadetage

Kurzbeschreibung

  • Schwimmerbecken, Wassertemp. 27°, 12,50 x 25,00 m
  • Nichtschwimmerbecken, Wassertemp 30°, 12,50 x 8,00 m (behindertengerecht ausgebaut)

Zusätzliche Informationen

2 Eingänge vorhanden; behindertengerechter befindet sich auf der linken Seite über kleinen Weg; Haupteingang, rechtsseitig, über Außenstufen und Innentreppe führend; kein separater Sanitärbereich für Mobilitätseingeschränkte

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 150 cm

Eingangstür, lichte Breite: 92 cm

Eingangstür, lichte Breite: 93 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang

Lage: im Foyer

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Tür: einflüglige Drehflügeltür cm

Tür, Verriegelung innen: , Höhe: cm

Lichte Türbreite: 83 cm

Toilettensitz, Höhe: 51 cm

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Größter Steigungswinkel: 4.5 %


Behindertenparkplatz


Für weitere Infos Link anklicken!

Behindertenparkplatz Ziegelhausen, Köpfel


Zurück zur Übersicht

Strecke Gehweg - behindertengerechter Eingang

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 35 Meter

Weg, geringste Breite: 150 cm

Maximale Steigung: 2 %

Maximale Querneigung: 0.2 %

Gehweg ab Haltestelle ansteigend, für Rollstuhlnutzer ohne Begleitung nur schwer nutzbar


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, stellenweise nicht in Sichtweite

Begegnungsfläche, Breite: 200 cm, Tiefe: 200 cm

Wendemöglichkeit(en) am Weg: am Anfang und Ende


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung,


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe

Wegverlauf, Tastbarkeit: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Eingang für Rollstuhlnutzer

 

Lage des Eingangs: EG; links von Haupteingang, über kurzen Weg auf Schwimmbecken-Höhe ab Gehweg erreichbar


Schwellen oder Stufen

Erreichbarkeit: ebener Zugang vorhanden


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: links vor dem Eingang

Taste Hilfe anfordern, Höhe: 120 cm

Tür offen, Taste nur bei Bedarf nutzen


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Tür, Art: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 92 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 2 cm

Türgriffe, Art außen: Querstange, Höhe: 85 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Fliesen, rollstuhlgeeignet

rutschfester Läufer nach Tür


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: Zwischengeschoss; vor Haupteingang Stufen, nach Haupteingang führt Treppe abwärts zum Foyer


Stufen im Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 200 cm × 200 cm

Stufen, Anzahl: 3

Stufen- oder Schwellenhöhe: 14 cm

Geringste Breite der Stufen: 760 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm


Eingangstür

Etwas auseinander stehende zweiflügelige helle Eingangstüren, beide haben U-förmige Haltegriffe, vor den Türen Platz und 3 Stufen, im Vordergrund 2 parkende  Autos

Türart: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 93 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 2 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Querstange, Höhe: 105 cm


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Handläufe: kontrastreich gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: rollstuhlgerechter Eingang vorhanden
Zurück zur Übersicht

Foyer


Lage im Objekt

Lage: Ebene Nebeneingang

Lage: nach Treppe, > 15 Stufen abwärts ab Haupteingang oder direkt nach behinderten-freundlichen Eingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Sitzgelegenheit

Sitzecke mit Blick in Schwimmhalle vorhanden


Zurück zur Übersicht

Kassenautomat

 

Lage und Zugang

im Foyer

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingabetastatur, Bedienelement

Bedienelement, Art: Sensorfeld

Bedienelement, höchste Höhe: 160 cm


Ausgabefach I

Bedienelement II, höchste Höhe: 140 cm

Ausgabefach I, Art: Geldannahme


Ausgabefach II

Ausgabefach II, höchste Höhe: 76 cm

Ausgabefach II, Art: Ausgabefach


Hilfe und ergänzende Information

nicht kippbarer Touchscreen


Automat, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Bedienelement visuelle Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung visuell, Art: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Automat, Information für blinde Menschen

Kennzeichnung taktil, Art: Sensortasten, nicht ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: mit Hilfe nutzbar, Bademeister rufen
Zurück zur Übersicht

Flur vom Foyer zu Umkleide / Dusche / WC

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 175 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Umkleide behindertenfreundlich

 

Lage und Zugang im Objekt

im Flur, rechtsseitig


Eingang, Tür

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Art: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 86 cm


Umkleide, Raum

Hängung oder Ablage, Art: Ablagemöglichkeit

Hängung oder Ablage, niedrigste Höhe: 18 cm

Raumgröße: 183 cm x 123 cm


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöbel, Art: Bank

Sitzmöbel, Höhe: 46 cm

Sitzmöbel, Breite: 123 cm

Sitzmöbel, Tiefe: 43 cm


Umkleidekabine, weitere Information für Gehbehinderte un

kein Notruf vorhanden


Umkleide, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse im Raum: nur Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: keine Zugangshemmnisse

Lage: im Flur, linksseitig

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: es ist nur ein Hinweisschild an der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 83 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 96 cm


Innenraum

Raumbreite: 173 cm

Raumtiefe: 181 cm


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 51 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 120 cm, Tiefe: 120 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 80 cm

Haltegriff links, Überstand: 28 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 95 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar

Haltegriff rechts, Höhe: 80 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 70 cm

Toilettenpapier, Lage: links an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 68 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 85 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 48 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 25 cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 100 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 124 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 175 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Zugang Schwimmhalle

 

Lage und Zugang: nach Kabinenflur


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Tür oder Durchgang

Tür, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

weiterer Zugang zur Schwimmhalle über geräumige Gemeinschafts-Dusche, stufen- und schwellenlos


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Glastür, wenig kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Schwimmerbecken

 

Informationen für Menschen mit Mobilitätseinschränkung

Schwimmerbecken und Beckenansicht des Schwimmbads.

Beckeneinstieg: Hebelift, fest

Beckeneinstieg, Nutzung: Personal

Beckeneinstieg, Stufen, Anzahl: 7, Handläufe rechts und links

Haltemöglichkeiten an Einstigen und Randerhöhung am Becken gegeben

Schwimmhilfen: Schwimmgürtel, Schwimmbrett, Schwimmnudel

Bodentiefe, max.: 180 cm, min.: 120 cm

Wassertemperatur, durchschnittlich: 29 °

 


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Visuelle Merkmale: Tageslicht und Beleuchtung

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastiert

Kontrast Beckenränder zu Boden: gut kontrastiert

Einstiege: gut kontrastiert

Visuelles Leitsystem: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Caféteria


Rampe, allgemeine Informationen

Lage: im Bad hinten links; vor Caféteria Rampe, fallend; mehrere Sitzmöglichkeiten vorhanden

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Steigungswinkel: 4.5 %


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber