Zum Inhalt springen

Grundschule Schlierbach

Schlierbacher Landstraße 23
D-69118 Heidelberg
Internetseite zu Grundschule Schlierbach
E-Mail: poststelle@sg-hd.schule.bwl.de
Telefon: 06221 / 802068
Fax: 06221 / 889514



Montag, Donnerstag und Freitag: 07:30 - 19:00 Uhr;
Dienstag und Mittwoch: 07:30 - 19:30 Uhr


Grundschule


nächste Haltestelle: Jägerhaus


Informationen zum Gebäude

  • Altbau:
  • 1. UG: Küche
  • EG: 2 Klassenzimmer, Päd-aktivraum, Büro Päd-aktiv, Lehrerzimmer, Sekretariat, Rektorat
  • 1. OG: Aula, 2 Klassenzimmer
  • 2. OG: Lesestübchen, Computerraum, 1 Pädaktivraum
  • Neubau (mit Unterstützung für Rollstuhlfahrer zugänglich):
  • 1. UG: Toilette
  • EG: Zugang Sporthalle, Küche
  • 1. OG: Putzraum, Stuhlraum, Behindertentoilette
  • 2. OG: 4 Klassenzimmer, Terrasse, Lagerraum

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 154 cm

Höchste Stufenhöhe: 19 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 132 cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Gehweg, geringste Breite: 112 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 89 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 86 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lichte Türbreite: 99 cm

Toilettensitz, Höhe: 49 cm


Haupteingang

 

Schwellen oder Stufen

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor der Treppe: Asphalt, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 7

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 164 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 28 cm

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Handlauf links vorhanden, Höhe: 105 cm

Handlaufart links: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 105 cm

Handlaufart rechts: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

nach 2 Stufen kleine Plattform, Breite: 230 cm, Tiefe: 121 cm; Handlauf von 3. bis 6. Stufe


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Klingel, Höhe: 135 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang, Breite: 164 cm, Tiefe: 35 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 154 cm

Türgriffe, Art außen: Drücker, Höhe: 112 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 112 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

nach Haupteingang niedriger Bereich in Flur nach beiden Seiten und Treppe je 2 Stufen Höhe: 15 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Tür, optische Merkmale: Türblatt- und Rahmen zu Wand, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Treppe Altbau

 

Lage der Treppe: nach Haupteingang

Erreichbare Etagen: 1. UG - 2. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 20

Höchste Stufenhöhe: 19 cm

Geringste Breite der Stufen: 95 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 27 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Vorsicht: Stufen ungleich in Steigung und Tiefe

Bodenbelag der Stufen: PVC,


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 95 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 15


Treppe, weitere Informationen

Treppen im Altbau ähnlich, Stufenanzahl pro Etage unterschiedlich; hier Beispiel 1. OG - 2. OG; Podest, Breite: 105 cm, Tiefe: 220 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Alle Stufenkanten kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Zurück zur Übersicht

Flure Altbau

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: EG - 2. OG

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 160 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 132 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

Stufen, Anzahl: 2

Höchste Höhe: 15 cm

Stufen, Unterschneidung: rechtwinkelige Stufe


Flur, Weitere ergänzende Information

Bodenbelag 1. OG und 2. OG: Holzparkett; Durchgangstür zu Neubau ständig geöffnet, Breite: 92 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Päd-aktivraum Altbau

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang links, 1. Tür rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Stufe(n) bzw. Schwelle, Anzahl: 1

Stufe(n) bzw. Schwelle, höchste Höhe: 2 cm


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 107 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 110 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 110 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Flurbreite je nach Bestuhlung variabel


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 28


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aula Altbau

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Treppe Altbau, links am Flurende


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Stufe(n) bzw. Schwelle, Anzahl: 1

Stufe(n) bzw. Schwelle, höchste Höhe: 2 cm


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 148 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 107 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 107 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Flurbreite je nach Bestuhlung variabel; kleine Bühne aus zusammengestellten Holzkästen vorhanden


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 50


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Lesestübchen Altbau

 

Lage im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: nach Treppe Altbau rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 84 cm

Tür, Griffart außen: Rundknopf

Tür, Griff Höhe außen: 112 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 110 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Flurbreite je nach Bestuhlung variabel; Regale mit Büchern im Raum


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 9

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Couch


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Computerraum Altbau

 

Lage im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: nach Treppe Altbau geradeaus


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Stufe(n) bzw. Schwelle, Anzahl: 1

Stufe(n) bzw. Schwelle, höchste Höhe: 3 cm


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 150 cm, Tiefe: 140 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 81 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 100 cm, Tiefe: 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 140 cm

Flure, Mindestbreite: 100 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

rechts und links Tische mit 10 Computer


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 13


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Weg von Haltestelle Jägerhaus bis Aufzug Neubau

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 200 Meter

Weg, geringste Breite: 112 cm

Weg, Regelbreite: 150 cm

Maximale Steigung: 14 %

Maximale Querneigung: 7 %

Bodenart: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

von Haltestelle Richtung Heidelberg links in Straße abbiegen, dann bergauf Straße folgen bis Schulgebäude, dort links über Rampe in überdachten Schulhof, Aufzugtür rechts neben Treppe


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, stellenweise nicht in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Aufzug Neubau

   

Standort

Lage: im überdachten Schulhof vor Treppe links; Eingang EG von außen zugänglich, erreichbare Etagen: 1. UG - 2. OG

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: Schlüssel erforderlich


Zugang

blaue Fahrstuhltür unterhalb einer Treppe, vor der Tür Knochensteinpflaster, links daneben Betonmauer, darauf Grünplanzen

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 89 cm

Bedienelement außen, Lage: rechtsseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 125 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 109 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Spiegel: rechts vorhanden

Handlauf links vorhanden

Handlauf, Höhe: 88 cm


Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 128 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 97 cm

Empfänger des Notrufs: Feuerwehr


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Tastatur ist weniger gut ertastbar


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Treppe Neubau

 

Lage der Treppe: im Neubau

Erreichbare Etagen: EG - 2. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 118 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 28 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 102 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 11


Treppe, weitere Informationen

Anzahl Stufen und Podeste unterschiedlich, hier Beispiel 1. OG - 2. OG; insgesamt 62 Stufen


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Alle Stufenkanten kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Flure Neubau

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. UG - 2. OG

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 150 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 86 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Klassenzimmer

 

Lage im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: nach Aufzug rechts durch Tür, Breite: 92 cm, 1. Tür rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 97 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 107 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 107 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 150 cm, Tiefe: 100 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend

Flurbreite je nach Bestuhlung variabel


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 19

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bank


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Bewegungsfläche nach Tür zum Durchfahren ausreichend, Hilfe bei Öffnen der Tür erforderlich
Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette Neubau

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: Tag und Nacht mit speziellen Schlüssel der Einrichtung

Lage: 1. OG, nach Aufzug links

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 99 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 97 cm


Innenraum

Raumbreite: 225 cm

Raumtiefe: 225 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 49 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 165 cm, Tiefe: 145 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 95 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff links, Höhe: 87 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 90 cm, Tiefe: 110 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 87 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 82 cm

Waschtisch, Breite: 58 cm

Waschtisch, Tiefe: 51 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 64 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 72 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 28 cm

Armatur: Dreharmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 132 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 186 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: durch einen Taster

Notruf, Höhe ab Boden: 90 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber