Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Fitropolis

Am Rohrbach 57
D-69126 Heidelberg
Internetseite zu Fitropolis
E-Mail: Fitropolis@tsgrohrbach.de
Telefon: 06221 / 370337
Fax: 06221 / 370333



Montag bis Freitag: 08:00 - 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 09:00 - 19:00 Uhr


Fitnessstudio des TSG Rohrbach mit professioneller Beratung und Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal, umfangreichem Kursprogramm und modernem Gerätepark für Cardio und Krafttraining. Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna und Solarium


Stadtteil Rohrbach; nächste Haltestelle: Quartier am Turm


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 104 cm

Größter Steigungswinkel: 5.4 %

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 80 cm

Nassbereich, Bauart: mit erhöhter Duschwanne, offen im Raum

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Lichte Türbreite: 82 cm

Toilettensitz, Höhe: 49 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Engste Stelle im Flur, Breite: 136 cm

Höhe der Bedienfläche: 119 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Haupteingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: nach kleinem Weg an der Straße


Eingangstür

zweiflügelige Glastüre mit einem offenen Flügel, auf und über der Tür Schrift, hinter der Tür ein Windfangraum mit einer inneren Tür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 104 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 2 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 232 cm, Tiefe: 250 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 99 cm

Türschwelle Windfang, Höhe: 2 cm

Griffart Windfangtür außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Mobile Rampe


Rampe, allgemeine Informationen

metallene Rampe an einem Podest, links und geradeaus je eine Tür

Lage: Rampe kann angelegt werden an: Umkleiden, Behindertentoilette, Standardtoilette und Massageraum

Rampenart: mobile Rampe, wird im Bedarfsfall durch Einrichtung gestellt

Gesamtlänge der Rampe: 1 Meter

Geringste Breite der Rampe: 124 cm

Steigungswinkel: 5.4 %

Neigungswinkel: 0.3 %

Bodenart: Metall, eben und rutschhemmend


Rampe, ergänzende Informationen

Bewegungsfläche vor und nach der Rampe ist abhängig vom Podest vor dem jeweiligen Raum


Zurück zur Übersicht

Umkleide Herren (Damenumkleide ähnlich)

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

Umkleide für Behinderte und Nichtbehinderte, kombinierte Gruppendusche

nach Haupteingang geradeaus, auf der linken Seite

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Eingangsbereich

einflügelige Tür mit dunklem Rahmen in einer weißen Wand, links Memotafel mit Aushängen, rechts eine weitere Tür

Bewegungsfläche vor der Tür, Breite: 120 cm

Bewegungsfläche vor der Tür, Tiefe: 123 cm

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 120 cm × 120 cm

Türart: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlag: nach innen

Türbreite: 80 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm


Umkleidebereich innen

gekachelter Flur, rechts und links Spinde und Bänke, im Hintergrund eine Tür

Weitere Infos Umkleidebereich:

Engstelle zwischen Spinten und Bänken, Breite: 70 cm, Bänke verschiebbar


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: 49 cm


Tür, Durchgang zur Dusche

Zugangsbreite: 118 cm


Dusche

weiß gekachelter Bereich mit zwei Duschplätzen

Duschbereich, Bauart: mit erhöhter Duschwanne, offen im Raum

Duschbereich, Einstiegshöhe: 3 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Breite: 383 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Tiefe: 290 cm

Haltegriff: keine Eingabe, unterste Höhe: cm

Armatur: Hebelarmatur

Unterste Greifhöhe: 117 cm

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: 201 cm


Notruf

Notruf: kein Notruf vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türrahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast, Boden zu Wände: nicht kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Bedienelemente allgemein: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Höhe Duschköpfe nicht DIN-gerecht! Maße beachten. Haltegriffe und Duschsitz nicht vorhanden
Zurück zur Übersicht

Sauna/Wellness-Bereich

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: hinter Umkleiden


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Stufe(n) bzw. Schwelle, Anzahl: 1

Stufe(n) bzw. Schwelle, höchste Höhe: 9 cm


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

weiße Tür mit schmalen dunklem Rahmen am Flurende, rechts Wand mit Heizkörper

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 120 cm, Tiefe: 120 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 80 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Ruheraum mit Tür zur Außenterrasse, Breite: 80 cm. 1 Schwelle, Höhe: 2 cm. 2 Saunakabinen, lichte Türbreite: 72 cm. Dusche mit offenem Zugang, Breite: 93 cm


Sitzgelegenheit

offener Raum mit dunklem Boden und weißen Wänden. Mehrere Liegen und Pflanzen sind über den Raum verteilt

Sitzmöglichkeit, Art: Sessel

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 4

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 7

8 Liegestühle im Innenbereich, 6 Liegestühle im Außenbereich


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während Öffnungszeiten nur mit speziellen Schlüssel der Einrichtung zugänglich

Lage: neben der Herrenumkleide

Zugang ab Gebäudeeingang: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Hinweise: es ist nur ein Hinweisschild an der Toilettentür

an Theke erhältlich


Tür, Eingangsbereich

einflügelige Tür mit Aushang darauf, links eine weitere Tür

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 120 cm × 120 cm

Bodenzustand davor: Holzdielen, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 82 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 97 cm


Innenraum

Raumbreite: 201 cm

Raumtiefe: 311 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Sensor, Höhe: cm


Toilettensitz

Hängetoilette mit Haltegriffe rechts und links, an einer gekachelten Wand. Rechts davon ein Metallschrank und ein Waschbecken mit Spiegel und hochgeklappten Haltegriff. Der Boden ist grau gekachelt

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 49 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 210 cm, Tiefe: 150 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 70 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 86 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 69 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 86 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm

Toilettenpapier, Lage: links am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 64 cm

Spülung: Drückerplatte

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 108 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 210 cm

Waschtisch, Höhe: 87 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 49 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 71 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 27 cm

Armatur: Dreharmatur

Seife, Lage: steht auf dem Waschtisch

Seife, Höhe: 100 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 92 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 193 cm

Haltegriff links an der Wand, Höhe: 89 cm, klapp und arretierbar


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Zurück zur Übersicht

Gerätebereich

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Nebenflure, Regelbreite: 114 cm

Flure, Mindestbreite: 90 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

große Gerätelandschaft mit verschieden angeordneten Fitnessgeräten


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kursraum 1

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

helle einflügelige Tür mit einem dunklen Rahmen, links und rechts Regale mit verschiedenen Sportutensilien

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 138 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 80 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 114 cm, Tiefe: 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

vor der Tür kleine Rampe, Länge: 26 cm, Steigung: 11,5 %; Raumbreite: 14 m, Raumlänge: 10 m


Sitzgelegenheit

großer Raum mit Holzparkett, Regal mit Petzibällen, hochgestellter Matte, Bank und zwei offenen Fenster

Sitzmöglichkeit, Art: Bänke

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 3


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Bewegungsfläche nach Eingang nicht DIN-gerecht, Maße beachten. Personal ist beim Türöffnen behilflich
Zurück zur Übersicht

Kursraum 2

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

helle Tür mit dunklem Rahmen, rechts und links Sportgeräte

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 120 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 80 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Raum, Breite: 7 m, Tiefe: 7,5 m; mit zwei großen Spiegel an der Wand


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang links, zwischen Theke und Essbereich und noch um die Ecke, Zugang zu Massage, Umkleide Damen, Toilette Damen und Kinderbetreung

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 200 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 136 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Theke

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang links

stufen- und schwellenlos


Bedien- und Arbeitsfläche

Ecktheke, unten grau, dann blau, oben darauf eine Holzplatte, bei der Ecke stehen Flyer, vor der Theke weiter hinten stehen Barhocker an der Theke, hinter der Theke stehen Regale und einige Küchenutensilien, an der vorderen Ecke der Anmeldung ist ein Brett zur Ablage

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 119 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 999 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 35 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 115 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 12 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 999 cm


Alternative für Rollstuhlfahrer: Tisch, unterfahrbar

Tisch unterfahrbar, Höhe: 85 cm

Tisch unterfahrbar, Breite: 131 cm

Tisch unterfahrbar, Tiefe: 15 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Essbereich

 

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang links, gegenüber der Theke


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Stufen, Anzahl: 1

Stufen- bzw. Schwellenhöhe: 12 cm


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Durchgang, Art: Durchgang

Tür, Durchgang, lichte Breite: 120 cm

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 120 cm, Tiefe: 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 120 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 93 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett,


Tisch, unterfahrbar

Größere Fläche, eingegrenzt durch eine durchgehende Bank, zwei Tische mit jeweils zwei Füßen mit einer runden Fläche unten, zwei Hocker, vor dem abgegrenzten Bereich ein Flur und ein Stück der Theke, im Hintergrund der Gerätepark

Tische vorhanden

Tischoberfläche, Höhe: 74 cm

Tischoberfläche, Breite: 70 cm

Tischoberfläche, Tiefe 32 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 71 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 32 cm

Bestuhlung, Art: Bank

Anzahl: 20

weitere Bestuhlung, Art: Hocker, Anzahl: 12

die Bank führt an dem ganzen Essbereich entlang


Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung, Personen mit Handicap werden bedient


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kinderbetreung

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach dem Essbereich links in den Flur, am Flurende links


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

helle einflügelige Tür in einem dunklem Rahmen, links davon Gaderobenständer vor der Tür ein Stück eines Handlaus einer Treppe

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 136 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 93 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Flurbreite variabel; Möbel verschiebbar; im Raum verschiedene Spielsachen, und Sitzgelegenheiten


Sitzgelegenheit

Raum mit einem Spielehaus, mit Spielmatten, einem Kindertisch mit Stühlen, einem Sessel und diversen Spielsachen, die Wände sind bemalt oder es hängen Kinderbilder daran

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 5

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Sessel

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2

die Stühle sind Kinderstühle


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Türrahmen ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber