Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Sportzentrum West

Ludwig-Guttmann-Straße 10
D-69123 Heidelberg
Internetseite zu Sportzentrum West
E-Mail: Norbert.Rienkens@Heidelberg.de
Telefon: 06221 / 5826180
Fax: 06221 / 5849190



Montag: 18:30 - 21:30 Uhr
Dienstag: 20:30 - 22:00 Uhr
Mittwoch: 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag und Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr
und bei Veranstaltungen


Sporthalle und angrenzende Außenanlage mit Rasenfußballfeld, Leichtathletik-Anlage und Basketballfeld.


Wieblingen, nächste Haltestelle: Fachhochschule


Information für Rollstuhl-Nutzende

Die meisten Sportbereiche sind zugänglich. Duschen ist aufgrund fehlender Haltegriffe/Duschsitze nicht möglich

Sporthalle wird von folgenden Vereinen genutzt:



TSV-Wieblingen

E-Mail-Adresse: info@tsv-wieblingen.de

Webseite

PKT-Heidelberg


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 93 cm

Größter Steigungswinkel: 7.1 %

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Größter Steigungswinkel: 6 %

Eingangstür, lichte Breite: 100 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 180 cm

Höhe der Bedienfläche: 95 cm

Lichte Türbreite: 95 cm

Toilettensitz, Höhe: 51 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 104 cm

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 160 cm

Lichte Türbreite: 94 cm

Toilettensitz, Höhe: 51 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 90 cm

Nassbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 90 cm

Nassbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Lichte Breite: 113 cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Lichte Breite: 109 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 90 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 97 cm


Weg Haltestelle Fachhochschule bis Haupteingang Sporthalle

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 50 Meter

Weg, geringste Breite: 93 cm

Weg, Regelbreite: 320 cm

Maximale Steigung: 1 %

Maximale Querneigung: 5.6 %

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend

Weg führt an den Gleisen entlang


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Gefälle nicht DIN-gerecht, Weg mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Rampe vor Haupteingang Sporthalle


Rampe, allgemeine Informationen

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 25 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 7.1 %

Neigungswinkel: 0.8 %

Bodenart: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Podest

Podest: mehrere Zwischenpodeste vorhanden

Längste Strecke zwischen Potesten: 8 m

Podestlänge mindestens: 200 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 85 cm

Handlauf links, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 85 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Rampe, ergänzende Informationen

Podest, Breite: 300 cm, Tiefe: 200 cm


Zurück zur Übersicht

Haupteingang Sporthalle

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: nach Treppe oder Rampe


Stufen im Eingangsbereich

Stufen, Anzahl: 6

Stufen- oder Schwellenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 106 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 78 cm

Handlauf links vorhanden, Höhe: 88 cm

Handlaufart links: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Stufen, Information für blinde Menschen

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach Aufgang: taktil erfassbar


Eingangstür

zweiflüglige Glastür, gelbe waagrechte Stange zum Türöffnen mittig, rechts und links von Tür Glasfrontus Betonverbundsteinen

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 90 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 2 cm

Griffart außen: Querstange, Höhe: 106 cm

Griffart innen: Querstange, Höhe: 106 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 150 cm, Tiefe: 230 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe vorhanden
Zurück zur Übersicht

Treppe vor Nebeneingang Sporthalle

 

Lage der Treppe: angrenzend an Außensportanlage

Erreichbare Etagen: Straßenniveau - UG

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 6

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 250 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 27 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 86 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Informationen für blinde Menschen

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder tastbar

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe vorhanden
Zurück zur Übersicht

Rampe vor Nebeneingang Sporthalle


Rampe, allgemeine Informationen

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 30 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 6 %

Neigungswinkel: 1 %

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Podest

Podest: mehrere Zwischenpodeste vorhanden

Längste Strecke zwischen Potesten: 13 m

Podestlänge mindestens: 100 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 86 cm

Handlauf links, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 86 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Rampe, ergänzende Informationen

2 Podeste vorhanden, nach 5 m 1. Podest, Handlauf rechts beginnt hier


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: 1. Podest und Streckenlänge bis Podest nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Nebeneingang Sporthalle

 

Lage des Eingangs: rechts von Haupteingang an Gebäudeseite, UG, nach Rampe


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 100 cm

Türgriffe, Art außen: Rundknopf, Höhe: 104 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 104 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Tür, optische Merkmale: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Flure EG

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: ab Haupteingang; Gymnastikraum am Flurende


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 290 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 180 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

kurz vor Flurende Absperrgitter, kann vollständig geöffnet werden; Ausgang zu Sportanlagen; in der Mitte Flurerweiterung durch Holzwand getrennt, dahinter 2 Standard-Toiletten und Behindertentoilette


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Theke

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: Nähe Haupteingang


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 95 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 600 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 80 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, nicht blendfrei

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: Flur EG, hinter Holzwand


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 95 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 87 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 87 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 80 cm


Innenraum

Raumbreite: 200 cm

Raumtiefe: 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 51 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 200 cm, Tiefe: 190 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 97 cm, Tiefe: 190 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 87 cm

Haltegriff links, Überstand: 3 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 87 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 3 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 79 cm

Waschtisch, Breite: 61 cm

Waschtisch, Tiefe: 49 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 60 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 25 cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 131 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 184 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 74 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Gymnastikraum

 

Lage und Zugang

EG, nach Haupteingang über Flure geradeaus, am gegenüberliegenden Ende

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos


Zugang, Halle oder Platz

rot lackierte Wand mit waagrechten Brettern, Tür darin eingelassen, rechts von Tür Schild

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 104 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm


Sporthalle- oder Platz

Sporthallen-Typ: einfach

Bodenart: PVC

Weitere Bedingungen:

Raum, Breite: 7 m, Länge: 12 m; Spiegel an der rechten Wand


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Zurück zur Übersicht

Sportlerausgang zu Außenanlage

 

Erreichbare Etagen: 1. UG - EG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 16

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 114 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 28 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 109 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, flach, Breite über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 9


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 200 cm, Tiefe: 190 cm; hier Ausgang zu Sportanlage


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, nicht blendfrei


Informationen für blinde Menschen

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder tastbar

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden

Handläufe sind mindestens 30 cm an erster und letzter Stufe weitergeführt

Handlaufführung ist am Sockel oder anderweitig am Boden mit Blindenstock tastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Zugang zu Außenanlage über Nebeneingang möglich
Zurück zur Übersicht

Flur 1. UG

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Untergeschoss

Lage: nach Nebeneingang

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 190 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 160 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette 1. UG

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 94 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 87 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 87 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 78 cm


Innenraum

Raumbreite: 200 cm

Raumtiefe: 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 51 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 170 cm, Tiefe: 200 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 88 cm

Haltegriff links, Überstand: 5 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 95 cm, Tiefe: 200 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 88 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 5 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 82 cm

Waschtisch, Breite: 61 cm

Waschtisch, Tiefe: 49 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 63 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 23 cm

Armatur: automatische Armatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 185 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 132 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 74 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Umkleide Innenbereich

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

Umkleide für Behinderte und Nichtbehinderte, kombinierte Gruppendusche

1. UG, nach dem Sportlereingang rechts

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Eingangsbereich

einflügelige Tür, links neben der Tür ist die Ziffer 4 über die gesamte Türhöhe an die Wand gemalt

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlag: nach innen

Türbreite: 90 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm


Umkleidebereich innen

Raum mit Gaderobenbänken, offener Zugang rechts zum Nassbereich

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Breite: 104 cm

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Tiefe: 150 cm


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: 48 cm


Tür, Durchgang zur Dusche

Zugangsart: , Tür offen

Zugangsbreite: 118 cm


Dusche

zwei blau gekachelte Duschplätze, links oben Fenster

Duschbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Breite: 310 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Tiefe: 160 cm

Haltegriff: keine Eingabe, unterste Höhe: cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Unterste Greifhöhe: 110 cm

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: 202 cm

Weitere Inofs zum Duschbereich:

keine Haltegriffe und Duschsitze vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türblatt zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast, Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Bedienelemente allgemein: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Bewegungsfläche nach Tür zur Umkleide nicht DIN-gerecht, Maße beachten. Umkleide bedingt nutzbar; Duschen aufgrund fehlender Haltegriffe/Duschsitze nicht möglich
Zurück zur Übersicht

Umkleide Außenbereich

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

Umkleide für Behinderte und Nichtbehinderte, kombinierte Gruppendusche

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Eingangsbereich

 Tür in einer hellen Wand, links neben der Tür ist über gesamte Türhöhe Ziffer 5 angemalt

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Aufschlag: nach innen

Türbreite: 90 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm


Umkleidebereich innen

Raum mit Bänken und Gaderobenhaken, links offener blaugekachelter Bereich und ein weißes Waschbecken

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Breite: 116 cm

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Tiefe: 150 cm


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: 48 cm


Tür, Durchgang zur Dusche

Zugangsart: , Tür offen

Zugangsbreite: 169 cm


Dusche

blaugekachelter Bereich mit einem Duschplatz und in Kopfhöhe ein Fenster

Duschbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Breite: 310 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Tiefe: 160 cm

Haltegriff: keine Eingabe, unterste Höhe: cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Unterste Greifhöhe: 111 cm

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: 208 cm

Weitere Inofs zum Duschbereich:

keine Haltegriffe und Duschsitze vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türblatt zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast, Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Bedienelemente allgemein: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Bewegungsfläche nach Tür zur Umkleide nicht DIN-gerecht, Maße beachten. Umkleide bedingt nutzbar; Duschen aufgrund fehlender Haltegriffe/Duschsitze nicht möglich
Zurück zur Übersicht

Sporthalle

 

Lage und Zugang

nach Nebeneingang links

Zugängigkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Zugang, Halle oder Platz

Glaselement mit Tür, links Glasfläche. Dahinter Sporthalle mit breiter Glasfront

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 113 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm


Sporthalle- oder Platz

Bodenart: PVC

Linienmarkierungen vorhanden für:

Basketball, Handball, Volleyball und Badminton


Stellplatz für Rollstuhl für Sportler am Spielfeld

Zugängigkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Sitzplatz für Begleitperson: Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz

Weitere Informationen: am Spielfeldrand freie Stellfläche vorhanden, Breite: 50 m, Tiefe: 520 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Anzeigetafel, Art: elektronisch, kontrastreich

Anzeigetafel sichtbar: gut

Anzeigetafel, Schriftkontrast: kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Tribüne

 

Lage im Objekt

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

ausfahrbare Tribüne; für Zuschauer im Rollstuhl eignet sich der Flur im EG , der eine Blick auf die Halle ermöglicht. Flur ist über den Haupteingang zugänglich


Sitzgelegenheit

ausgefahrene Tribüne mit 7 Sitzebenen, Fronten mit Holzverkleidung

Sitzmöglichkeit, Art: Bänke

die Tribüne hat 7 Sitzebenen und kann über die gesamte Länge der Halle ausgefahren werden. Sitzhöhe: 38 cm, Sitztiefe: 30 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Fußballplatz und Leichtathletik-Anlage

 

Lage und Zugang

rechts neben Haupteingang der Sporthalle; stufen- und schwellenloser Zugang ab Tor des Sportplatzes

Zugängigkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Zugang, Halle oder Platz

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 120 cm × 120 cm

Türart: normalgängige, manuelle Gartentor

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 109 cm


Sporthalle- oder Platz

Linienmarkierungen vorhanden für:

Fußball und Leichathletik


Stellplatz für Rollstuhl für Sportler am Spielfeld

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

Sitzplatz für Begleitperson: Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz

Weitere Informationen: nicht ausgewiesen, aber freie Stellfläche vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Information für Menschen mit Hörbehinderung

Ansagen und Ton über Lautsprecher


Zurück zur Übersicht

Außenplatz Basketball/Fußplatz

 

Lage und Zugang

rechts neben der Vereingaststätte Neckarschänke

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos


Zugang, Halle oder Platz

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 120 cm × 120 cm

Bewegungsfläche vor dem Zugang, Breite: 116 cm, Tiefe: 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 90 cm


Sporthalle- oder Platz

Linienmarkierungen vorhanden für:

3 Basketball Querplätze und 1 Handball Längsplatz


Stellplatz für Rollstuhl für Sportler am Spielfeld

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

Weitere Informationen: Rollstuhlstellplätze außerhalb des Zaunes möglich


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche vor dem Tor nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Kunstrasenplatz

 

Lage und Zugang

hinter der Vereingaststätte Neckarschänke

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos


Zugang, Halle oder Platz

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 97 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 99 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 99 cm


Sporthalle- oder Platz

Linienmarkierungen vorhanden für:

Fußball mit Jugendmarkierung

Weitere Bedingungen:

Zugang über Vortor Breite: 103 cm; vor der Tür Steigung: 11 % auf ca. 1 m Länge


Stellplatz für Rollstuhl für Sportler am Spielfeld

Weitere Informationen: Stellplätze hinter Absperung auf gesamter Länge und Breite vorhanden, Tribüne ungeeignet


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Tennisplätze


eingezäunte Tennisplätze

3 Sandplätze, links neben Vereingaststätte Neckarschänke. Weg ab ÖPNV über Rampe, Steigung: 4,5 %, Neigung: 2,4 %; Tür, lichte Breite: 115 cm


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber