Zum Inhalt springen

Amt für Schule und Bildung und Regionales Bildungsbüro

Neugasse 4 -6
D-69117 Heidelberg
Internetseite zu Amt für Schule und Bildung und Regionales Bildungsbüro
E-Mail: Amt-fuer-Schule-und-Bildung@Heidelberg.de
Telefon: 06221 / 5832000
Fax: 06221 / 584632000



Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr;
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr


Das Amt für Schule und Bildung hat ein breites Aufgabenspektrum von der Schulentwicklungsplanung über Betreuungsangebote und Förderung an Schulen bis hin zum Betrieb und Unterhaltung der Schulen selbst.
Im Jahr 2009 wurde das erste Regionale Bildungsbüro Nordbadens als Geschäftsstelle der Bildungsregion Heidelberg gegründet. Angesiedelt ist das Büro beim Amt für Schule und Bildung. Träger sind die Stadt Heidelberg und das Land Baden-Württemberg


Altstadt; nächste Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz und Bismarckplatz; nächste Parkhäuser: P7 Kaufhof, P5 Europäischer Hof und P4 Darmstädter Hof Centrum


Aufgabenbereich des Amt für Schule und Bildung

  • Hausmeister- und Sekretariatsdienste
  • Betrieb und Unterhaltung der Schulen sowie Beschaffung der Unterrichtsmittel
  • Erstellung und Koordination des Haushalts für den Bereich Schulen
  • Schulentwicklungsplanung
  • Betreuungsangebote an Schulen
  • Einrichtung von Ganztagsschulen
  • Sprachförderung an Grundschulen
  • HÜS (Heidelberger Unterstützungssystem Schule)

Kontaktdaten des Bildungsbüro

  • Telefon: 06221/5832011
  • E-Mail: bildungsbuero@heidelberg.de

Aufgabenbereich des Regionalen Bildungsbüro

  • Untersützung der Arbeit der Bildungsinstitutionen in Heidelberg
  • Stärkung von Erziehungsberechtigte im Hinblick auf die (Aus-)Bildung ihrer Kinder
  • Ausbau der Vernetzung der unterschiedlichen Institutionen im Bereich Bildung
  • Begleitung des Bildungswegs von Kindern und Jugendlichen
  • Hilfe beim Übergang vom Kindergarten in die Schule
  • Förderung des gemeinsame Lernens von behinderten und nichtbehinderten Schülern
  • Hilfe beim Finden von Ausbildungsplätzen sowie Berufsorientierung

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 134 cm

Eingangstür, lichte Breite: 101 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 20 cm

Lichte Türbreite: 83 cm

Toilettensitz, Höhe: 51 cm

Eingangstür, lichte Breite: 94 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Eingangstür, lichte Breite: 83 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 110 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Höchste Stufenhöhe: 19 cm

Eingangstür, lichte Breite: 94 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 160 cm


Toreinfahrt

 

Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Gegensprechanlage, Höhe: 140 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 134 cm

Türgriffe, Art außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Weg von Toreinfahrt zum Gebäudeeingang maximale Steigung: 8,7 %


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Rufanlage, Beschriftung: schlichte Schrift, klein, kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Tür, optische Merkmale: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Tür, taktile Merkmale: gut ertastbar

Sprechanlage, taktile Wahrnehmbarkeit: Sprechanlage ist nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage des Eingangs: nach Toreinfahrt rechts


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Gegensprechanlage, Höhe: 146 cm


Eingangsbereich

einflügelige Glastür mit Handstange, Türaufschlag nach außen

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Asphalt, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 101 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 1 cm

Türgriffe, Art außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend

vor dem Eingang kurze Steigung: 17,8 %


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Rufanlage, Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Tür, optische Merkmale: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Sprechanlage, taktile Wahrnehmbarkeit: Sprechanlage ist weniger gut ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Bitte beachten: Steigung vor Eingang nicht DIN-gerecht und Klingel zu hoch angebracht, mit Hilfe nutzbar!
Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: nach Haupteingang

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: rechtsseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 111 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 110 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Handlauf, Höhe: 90 cm


Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 115 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm

Empfänger des Notrufs: OTIS Notrufzentrale


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Brailleschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Treppe EG - 1. OG

 

Lage der Treppe: nach Haupteingang rechts

Erreichbare Etagen: EG - 1.OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 21

Höchste Stufenhöhe: 20 cm

Geringste Breite der Stufen: 102 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 26 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 97 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand links: 25 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 12


Treppe, weitere Informationen

nach 1. Stufe (Höhe: 8 cm) Podest; Handlauf beginnt ab 3. Stufe


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Alle Stufenkanten kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten mit Euroschlüssel zugänglich

Lage: 1. OG, nach Aufzug geradeaus

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: es ist nur ein Symbol an der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 83 cm

Griffart außen: Rundknopf, Höhe: 86 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 86 cm

Verriegelung innen, Art: durch Schlüssel

Verriegelung innen, Höhe: 78 cm


Innenraum

Raumbreite: 260 cm

Raumtiefe: 245 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

in Ecke Hänge-/Wand-WC, beidseitig Stützen, rechts WC-Papierrolle und Heizung, links Klingel und Hygieneeimer

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 51 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 155 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 86 cm

Haltegriff links, Überstand: 11 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 55 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 86 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 11 cm


Waschtisch

in Ecke Waschtisch mit Ablage und Spiegel, links Wandstütze und Handtuchautomat mit Desinfektionsmittelspender

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 84 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 64 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 32 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 133 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 188 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 40 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Tür zu Flur Sekretariat

 

Lage und Zugang: 1. OG, nach Aufzug rechts


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 94 cm

Türgriff, Art außen: Rundknopf

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flur Sekretariat

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Aufzug rechts

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 97 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

von Flur abgehend 3 Büroräume, 1. Sekretariat und 2 kleine Standardtoiletten; Breiten Bürotüren > 83 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: !!! MAße beachten!!! Flurbreite nicht DIN-gerecht!
Zurück zur Übersicht

Sekretariat

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Zugang links, zweite Tür rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 150 cm, Tiefe: 95 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 150 cm, Tiefe: 95 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend

gleich nach Eingang Schreibtisch, davor Fläche Breite: 150 cm, Tiefe: 95 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stuhl

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten!! Bewegungsfläche nach der Bürotür nicht DIN-gerecht. Mitarbeiter sind behilflich
Zurück zur Übersicht

Eingang Regionales Bildungsbüro

 

Lage und Zugang: 1. OG, nach Aufzug links


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 83 cm

Türgriff, Art außen: Rundknopf

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 100 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: !!!MAße beachten!!! Bewegungsfläche nach Eingang nicht DIN-gerecht! Mitarbeiter sind behilflich
Zurück zur Übersicht

Regionales Bildungsbüro

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Aufzug links

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 155 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 110 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

4 Büroräume, 1 Besprechungszimmer; Türbreiten: 90 cm; 2 kleine Standardtoiletten


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Büroraum

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 130 cm, Tiefe: 150 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stuhl ohne Armlehne

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2

Schreibtisch vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Treppe 1. OG - 2. OG

 

Erreichbare Etagen: 1. OG - 2. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 18

Höchste Stufenhöhe: 19 cm

Geringste Breite der Stufen: 97 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 27 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Holzdielen, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 110 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 92 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 10


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 104 cm, Tiefe: 104 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder tastbar

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Zugang Schulamt 2. OG

 

Lage und Zugang: nach Aufzug links


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 94 cm

Türgriff, Art außen: Rundknopf

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 94 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Schulamt 2. OG

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 170 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 160 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

im erweiterten Flurbereich Küchenzeile, 3 Büroräume und 2 kleine Standardtoiletten; 2 Bürotüren, Breite: 92 cm. 1 Bürotür, Breite: 77 cm, davor 2 Stufen, Höhe: 14 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber