Zum Inhalt springen

Evangelische Altstadtgemeinde Heiliggeist-Providenz Gemeindehaus

Karl-Ludwig-Straße 1
D-69117 Heidelberg
Internetseite zu Evangelische Altstadtgemeinde Heiliggeist-Providenz Gemeindehaus
E-Mail: heiliggeistgemeinde.heidelberg@kbz.ekiba.de
Telefon: 06221 / 21117
Fax: 06221 / 980349



Pfarramt (Heiliggeiststraße 17):
Montag: 09:30 - 12:00 Uhr;
Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr;
Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr;
Freitag: 10:30 - 13:00 Uhr;
Gemeindehaus:
nur bei Veranstaltungen


Evangelisches Gemeindehaus der Altstadtgemeinde Heiliggeist-Providenz


Altstadt, nächste Haltestellen: Kongresshaus, Peterskirche


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 150 cm

Eingangstür, lichte Breite: 91 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

Lichte Türbreite: 81 cm

Toilettensitz, Höhe: 51 cm

Höchste Stufenhöhe: 19 cm


Hauptstraße bis Haupteingang

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 40 Meter

Weg, geringste Breite: 150 cm

Maximale Steigung: 5 %

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur, uneben und rutschhemmend

durch Gartentor, Breite: 180 cm zu Haupteingang; Gefälle bis Gebäudeeingang: 5%, Tiefe: 355 cm, Breite 190 cm


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht,


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Stufen im Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor den Stufen: Metall, uneben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 1

Stufen- oder Schwellenhöhe: 7 cm

Geringste Breite der Stufen: 91 cm

nach Eingang


Stufen - Information für blinde Menschen

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach Aufgang: taktil erfassbar


Eingangstür

Glastür mit Aufschlag nach außen

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Metall, uneben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 91 cm

Griffart außen: Rundknopf, Höhe: 101 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 107 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 240 cm, Tiefe: 250 cm


Windfangtür innen

Türart: zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach innen und außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 91 cm


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet


Eingangsbereich und Türen - Information für blinde Mensc

Taktile Merkmale der Türen: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 200 cm

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Gemeindesaal

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Tür, Art: leichtgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 205 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 106 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 103 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Flure je nach Bestuhlung variabel; Falttür zu kleinen Gemeindesaal, Breite: 300 cm; Zugänge zu Nebenräumen z.T. mit Schwelle, Höhe: 3cm; Rednerpult höhenverstellbar


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 100


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Großbildleinwand mit Beamer


Information für blinde Menschen

Blindenhund darf mitgebracht werden


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Lage: nach Haupteingang rechts, 1. Tür rechts


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchfahrtsbreite: 81 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Innenraum

Raumbreite: 259 cm

Raumtiefe: 218 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Standtoilette, Höhe: 51 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 200 cm, Tiefe: 137 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 66 cm, Tiefe: 180 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff links, Höhe: 70 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 145 cm, Tiefe: 115 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar ohne Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 70 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 81 cm

Waschtisch, Breite: 55 cm

Waschtisch, Tiefe: 40 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 64 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 23 cm

Armatur: Dreharmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 100 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 170 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Türschild: tastend gut wahrnehmbar


Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Lage der Treppe: nach Gebäudeeingang rechts, dann Treppe links

Erreichbare Etagen: 1.UG - 1.OG

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 15

Höchste Stufenhöhe: 19 cm

Geringste Breite der Stufen: 97 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 29 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 88 cm

Art und Durchmesser rechts: Kunststoff, griffig, flach, Breite über 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand rechts: 15 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Treppe, weitere Informationen

Treppe führt zur Küche ins UG und zu einem weiteren Raum im 1.OG


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung,

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: selten Besucherverkehr; Gemeindesaal zugänglich
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber