Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Volkshochschule Heidelberg (VHS)

Bergheimer Straße 76
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Volkshochschule Heidelberg (VHS)
E-Mail: info@vhs-hd.de
Telefon: 06221 / 911911
Fax: 06221 / 165133



Öffnungszeiten des Kundenbüros:
Montag bis Donnerstag: 08:45 – 17:00 Uhr
Freitag: 08:45– 12:30 Uhr


Gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenenbildung und Weiterbildung.
Umfangreiches Kursangebot in den Bereichen Sprachen, Lernen und Kommunizieren, Gesellschaft, Gesundheit, Kunst und Gestalten, Schulabschlüsse, Beruf und Computer


Stadtteil Bergheim


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 160 cm

Gehweg, geringste Breite: 180 cm

Anzahl: 3

Eingangstür, lichte Breite: 98 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 170 cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Lichte Türbreite: 90 cm

Toilettensitz, Höhe: 52 cm

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 80 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Haltestelle Volkshochschule


ÖPNV - Bus

Entfernung ca. 30 m


ÖPNV - Straßenbahn

Entfernung ca. 30 m


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: direkt an Haltstelle Volkshochschule


Stufen im Eingangsbereich

Haupteingang der Volkshochschule mit zwei Stufen

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor den Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Erreichbarkeit: Stufen vorhanden, Anzahl: 2

Stufen- oder Schwellenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 208 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 32 cm

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang, Breite: 205 cm, Tiefe 83 cm

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 160 cm

Griffart außen: Rundknopf, Höhe: 116 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 116 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 390 cm, Tiefe: 900 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: leichtgängige, manuelle Pendeltür

Aufschlagrichtung: nach innen und außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 154 cm

Griffart Windfangtür außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

im Windfang befindet sich eine Treppe siehe seperaten Bogen


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Türblatt- und Rahmen zu Wand, weniger kontrastreich gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: zugänglicher Nebeneingang vorhanden
Zurück zur Übersicht

Zugangsweg vom Haupteingang bis Nebeneingang

 

Geh- oder Zugangsweg

Ein leicht ansteigenden Weg zu einem Gebäude hin

Weg, Länge: 150 Meter

Weg, geringste Breite: 180 cm

Weg, Regelbreite: 270 cm

Maximale Steigung: 6.5 %

Maximale Querneigung: 6.5 %

Bodenart: Asphalt, eben und rutschhemmend

vom Haupteingang rechts an der Volkshochschule entlang bis zur Ecke Bluntschlistraße, bis zum 1. weißen Tor links, dann geradeaus nach ca. 20 m wieder links, geradeaus bis zum Nebeneingang. Die Wegstrecke ist überwiegend aspahltiert, das letzte Wegstück im Hinterhof der Volkshochschule ist gepflastert


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Wegverlauf, Tastbarkeit: weniger gut ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: mit Begleitung möglich
Zurück zur Übersicht

Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Drei Behindertenparkplätze im Hinterhof Volkshochschule

Anzahl der Behindertenparkplätze: 3

Nutzungsart: Stellplätze für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: hinter dem Gebäude

Lage: im Hof, vor Nebeneingang

Anfahrtshinweise: mäßig erkennbare Hinweise

Kennzeichnung des Parkplatzes: einfache Beschilderung


Zugangshindernisse

Zugangshemmnis: ab 22:00 - 07:00 Uhr Tor verschlossen


Zugang vom und zum Gehweg

Steigungswinkel maximal: 1 %

Neigungswinkel maximal: 2 %


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 600 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenart: Großsteinpflaster natur

Bodenzustand: eben


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Fahrerseite, Bodenbelag: Großsteinpflaster natur

Fahrerseite, Bodenoberfläche: eben und griffig


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 200 cm

Heckbereich, Tiefe: 250 cm

Heckbereich, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Heckbereich, Fläche: auf Parkplatz


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: Gebäude-Rückseite


Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Klingel und Sprechanlage

Lage: rechts an freistehender Säule

Höchste Bedienhöhe: 118 cm


Sprechanlage, Klingel - Info für sehbehinderte Menschen

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet


Eingangstür

Nebeneingang der Volkshochschule mit Klingel und Sprechanlage an freistehender Säule

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 98 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 2 cm

Griffart außen: Querstange, Höhe: 94 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 530 cm, Tiefe: 208 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 117 cm

Türschwelle Windfang, Höhe: 2 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 102 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 102 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

im Windfang ist Zugang zum Aufzug


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Foyer und Flure

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: nach Haupteingang größere Fläche, von der Flure rechts, links und geradeaus abgehen;

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 250 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 170 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Großer Saal

   

Lage im Objekt

Lage: nach Haupteingang links in den Flur 1. Tür links


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 98 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 180 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben aber glatt

veränderbare Flurbreite durch variable Bestuhlung


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 90


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für hörbehinderte Menschen

Es ist eine Induktionsschleife vorhanden


Zurück zur Übersicht

Cafeteria

 

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Erdgeschoss


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Durchgang, Art: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 89 cm

Tür, Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 210 cm


Tisch, unterfahrbar

Unterfahrbare Tische vorhanden

Tischoberfläche, Höhe: 72 cm

Tischoberfläche, Breite: 160 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 68 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 130 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 80 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne

Anzahl: 24

4 Tische


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Weitere Sitzgelegenheit mit Tisch

Unterfahrbare Tische vorhanden, Höhe: 72 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne

Anzahl: 16


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Übungsküche

 

Lage im Objekt

Lage: nach Haupteingang geradeaus durch graue Tür, Breite: 94 cm und kurzen Flur, Breite: 160 cm; im Flur Getränke- und Snackautomaten


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 92 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 285 cm

Flure, Mindestbreite: 145 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend

im Raum befinden sich mehrere Küchenzeilen


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: EG, nach Haupteingang rechts in Flur, 3. Tür links

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 96 cm


Innenraum

Raumbreite: 172 cm

Raumtiefe: 190 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 52 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 100 cm, Tiefe: 80 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 44 cm, Tiefe: 20 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 85 cm

Haltegriff links, Überstand: 5 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 65 cm, Tiefe: 180 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 85 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 5 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 80 cm, Tiefe: 130 cm

Waschtisch, Höhe: 81 cm

Waschtisch, Breite: 50 cm

Waschtisch, Tiefe: 37 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 66 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 80 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 16 cm

Armatur: Betätigung über Sensor

Spiegel, Höhe Unterkante: 92 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 202 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 47 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Umsetzfläche rechts und links ausreichend groß
Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Lage der Treppe: EG

Erreichbare Etagen: 2. UG - 4. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 25

Höchste Stufenhöhe: 15 cm

Geringste Breite der Stufen: 210 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 34 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 98 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 98 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 13


Treppe, weitere Informationen

Podestgröße Breite: 460 cm, Tiefe: 232 cm; die Anzahl der Stufen varieren geringfügig; vom EG zum Nebeneingang sind es nur 8 Stufen


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: bei Nebeneingang, erreichbare Etagen: 2. UG - 4. OG


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 80 cm

Bedienelement außen, Lage: linksseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 115 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 100 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf, Höhe: 96 cm


Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 131 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 115 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: linksseitig, Tastatur ist weniger gut ertastbar

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Flure

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: ab 1. OG - 4. OG Flure identisch


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 270 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

nach Treppe größere Fläche, hier abgehende Flure;

Türen zu Unterrichtsräumen, Breite > 90 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Unterrichtsraum 304a

 

Lage im Objekt

Lage: 3. Obergeschoss

Lage: nach Treppe links, im Flur 2. Tür rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 98 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 140 cm

Flure, Mindestbreite: 100 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 17

Tische verschiebbar, Höhe: 72 cm, Breite: 140 cm, Tiefe: 70 cm;

unterfahrbare Höhe: 66 cm, Breite: 122 cm, Tiefe: 70 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber