Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Friedhof Pfaffengrund

Diebsweg
D-69123 Heidelberg
Internetseite zu Friedhof Pfaffengrund
Telefon: 06221 / 734940
Mobil: 0172 / 6284661



Der Friedhof verfügt über eine Fläche von circa 22 500 m²; neben klassischen Grabfeldern ist hier das einzig muslimische Grabfeld in Heidelberg; Trauerhalle mit Raum für rituelle Waschungen


nächste Haltestelle: Henkel-Teroson-Straße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 3

Eingangstür, lichte Breite: 95 cm

Eingangstür, lichte Breite: 96 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Eingangstür, lichte Breite: 89 cm

Lichte Türbreite: 94 cm

Toilettensitz, Höhe: 46 cm


Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Drei Behindertenparkplätze aus Betonverbundsteine, beim Parkplatz in der Mitte ist vorne ein Schild das den Parkplatz als Behindertenparkplatz ausweist, die Parkfläche ist durch Pflanzen eingegrenzt, nur vorne ist die Zufahrt

Anzahl der Behindertenparkplätze: 3

Nutzungsart: Einzelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: auf nahegelegenem Parkplatz

Lage: vor Haupteingang rechts

Anfahrtshinweise: keine Hinweise, Parkplatz aber an zentraler Stelle

Kennzeichnung des Parkplatzes: einfache Beschilderung


Zugang vom und zum Gehweg

Schwelle oder Bordstein zum Gehweg, Höhe: 1 cm


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 350 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben und griffig


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: leichte Erhöhung bis zu 3 cm

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Ebene: leichte Erhöhung bis zu 3 cm

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 250 cm

Heckbereich, Tiefe: 750 cm

Heckbereich, Ebene: leichte Erhöhung bis zu 3 cm

Heckbereich, Fläche: auf wenig befahrener Straße


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht,

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage und Zugang: Entfernung von Parkplatz: ca. 25 m


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: leichtgängige, manuelle Gartentor

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Türgriff, Art außen: Rundknopf

Türgriff, Art innen: Rundknopf

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Eingang Kapelle

 

Lage und Zugang: durch Haupteingang geradeaus, höchste Steigung: 4 %, ca. 15 m


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 96 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 107 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 1 cm

2 identische Türen links und rechts in Gebäudefront


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Fliesen, eben aber glatt


Information für sehbehinderte Menschen

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kapelle

 

Lage im Objekt

Einstöckiges Gebäude mit einem Schrägdach das 2 Gebäudeteile und einen Platz in der Mitte überdacht, das linke Gebäudeteil ist etwas höher als der Rest und verfügt über ein eigenes Dach, im Vordergrund ist ein Platz aus Betonverbundstein der sich in den Platz zwischen den Gebäuden fortsetzt, auf dem Platz sind 2 Bäume, eine Bank und ein Mülleimer

Lage: Erdgeschoss


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Flure, Mindestbreite: 150 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 98

Anzahl Stühle variabel


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Gebäude für Aufbarungen

 

Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, uneben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 89 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 1 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 107 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 106 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 280 cm, Tiefe: 920 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 99 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 108 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 108 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang, Breite: 200 cm, Tiefe: 120 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

nach Windfang: 3 Räume


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: nur Beleuchtung,

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Eingangsbereich, Information für blinde Menschen

Taktile Merkmale der Türen: taktil gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: links an Kapelle vorbei

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 94 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 1 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 106 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 178 cm

Raumtiefe: 245 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 46 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 115 cm, Tiefe: 190 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 87 cm

Haltegriff links, Überstand: 22 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 110 cm, Tiefe: 120 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 87 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 2 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 115 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 84 cm

Waschtisch, Breite: 61 cm

Waschtisch, Tiefe: 48 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 68 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 25 cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 105 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 159 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 35 cm

Ziel des Notrufs: Alarmsignal ausserhalb der Toilette


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsflächen nicht DIN-gerecht
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber