Zum Inhalt springen

Urologie, Andrologie, Praxis Dr. Heemann

Franz-Knauff-Straße 2 -4
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Urologie, Andrologie, Praxis Dr. Heemann
E-Mail: info@urologicum-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 25645
Fax: 06221 / 164829



Montag: 08:00 - 16:30 Uhr;
Dienstag und Mittwoch: 08:00 - 18:00 Uhr;
Donnerstag: 08:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr;
Freitag: 08:00 -14:00 Uhr


Facharzt für Urologie und Andrologie


im Ärztehaus West;
separater Eingang, rechts vom Gebäudeeingang


Informationen für Menschen mit Hörbehinderung / Ertaubte

Terminvereinbarung, Anmeldung und Info-Zusendung per Fax und E-Mail möglich; Gebärdendolmetscher kann auf Anfrage vermittelt werden; Mitarbeiter sensibilisiert für Bedürfnisse gehörloser Menschen

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Höhe der Bedienfläche: 115 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Lichte Türbreite: 81 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm


Haupteingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: separater Eingang, rechts vom Gebäudeeingang Ärztehaus


Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Gegensprechanlage

Lage: links vor dem Eingang

Höchste Bedienhöhe: 102 cm


Sprechanlage, Klingel - Info für sehbehinderte Menschen

Optische Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Element ist gut ertastbar


Eingangstür

Gläserner Eingangsbereich mit einer einflügeliger Drehflügeltür, darüber Schriftzug, etwas weiter unten Briefkasten, Rufanlage und Klingeln

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 90 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 100 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 100 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 220 cm, Tiefe: 480 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 98 cm

Griffart Windfangtür außen: Längsstange, Höhe: 100 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei


Zurück zur Übersicht

Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: gegenüber Praxis-Eingang


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 115 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 300 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 27 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Wartezimmer

 

Lage im Objekt

Lage: offener Bereich, nach Eingang links


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 12

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bank


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Begleidhunde im Anmelde- und Wartebereich erlaubt


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Blindenhund in Anmeldebereich und Wartezimmer erlaubt


Zurück zur Übersicht

Aufruf aus Wartebereich

   

Aufruf blinder Menschen beim Warten

Abholung Mitarbeiter


Aufruf gehörloser Menschen beim Warten

Art des Aufrufes:

Abholung Mitarbeiter


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Flur

Hauptflur, Regelbreite: 125 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behandlungsraum

 

Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Türbreite: 94 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Raum, Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Beratungstisch

Der Tisch ist unterfahrbar

Schreibtisch

Tisch Arbeitsfläche, Höhe: 74 cm

Tisch Arbeitsfläche, Breite: 120 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 71 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 120 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 60 cm


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 98 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 150 cm

Liegehöhe, fest: 67 cm


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Behandlungs-Liege nicht höhenverstellbar, Unterstützung durch Personal
Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchfahrtsbreite: 81 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 140 cm

Raumtiefe: 225 cm


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 150 cm, Tiefe: 80 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar und ohne Überstand

Haltegriff links, Höhe: 86 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 87 cm

Waschtisch, Breite: 85 cm

Waschtisch, Tiefe: 47 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 72 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 130 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 180 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 3 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Türschild: tastend gut wahrnehmbar

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche nicht DIN-gerecht! Praxis zugänglich
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber