Zum Inhalt springen

Internationales Frauen- und Familienzentrum Heidelberg e.V.

Theaterstraße 16
D-69117 Heidelberg
Internetseite zu Internationales Frauen- und Familienzentrum Heidelberg e.V.
E-Mail: info@ifz-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 182334
Fax: 06221 / 653673



Montag bis Mittwoch: 09:00 - 18:00 Uhr;
Donnerstag und Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr;
nach Terminvereinbarung


Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftskonfliktberatung, Ehe-, Familien- und Lebensberatung für eingewanderte Frauen und ihre Familien


Altstadt; nächste Haltestelle: Uniplatz; nächstes Parkhaus: P9 Am Theater


Beratungsangebot/Bereiche

  • Schwangerschaft/Schwangerschaftskonflikt
  • Gesundheit
  • Partnerschaft und Familie
  • Orientierung und Beruf
  • Rechte

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 98 cm

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Eingangstür, lichte Breite: 94 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 83 cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Gebäudeeingang mit Stufen

 

Schwellen oder Stufen

Haupteingang so schmal wie Außenstufen, Klingeln links

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Stufen, Anzahl: 3

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 105 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 18 cm

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang, Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 98 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 3 cm

Türgriffe, Art außen: Querstange, Höhe: 100 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 100 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Tür, optische Merkmale: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Lichtschalter, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Tür, taktile Merkmale: taktil gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Treppe nach Haupteingang

 

Erreichbare Etagen: Straßenniveau - EG

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 5

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 166 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 19 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Treppenhaus

 

Erreichbare Etagen: EG - 1. OG

Stufenverlauf: rechtsgewendelte Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 23

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 103 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 20 cm

Stufenunterschneidung: vorragende Trittstufe

Vorsicht: Stufen ungleich in Tiefe

Bodenbelag der Stufen: Holzdielen, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 89 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 12


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 107 cm, Tiefe: 116 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder tastbar


Zurück zur Übersicht

Eingang Frauenzentrum

 

Lage des Eingangs: 1. OG


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechtsseitig

Klingel, Höhe: 110 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 94 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 3 cm

Türgriffe, Art außen: Rundknopf, Höhe: 107 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 107 cm

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 115 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenbelag: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Rufanlage, Beschriftung: schlichte Schrift, klein, nicht kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Tür, optische Merkmale: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Sprechanlage, taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist weniger gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Eingang; Flur L-förmig zu Warteraum und Toilette

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Flur

Nebenflur, Regelbreite: 118 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 83 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Toilette Herren und Damen

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: NBF-Standardtoilette

Lagebeschreibung:

nach Eingang rechts


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 69 cm

Toilettenraum, Breite: 75 cm, Tiefe: 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Warteraum

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: Flurende


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 116 cm, Tiefe: 200 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: Durchgang

Tür, Durchgang, lichte Breite: 95 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 500 cm

Flure, Mindestbreite: 92 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Couch

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 1


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Information für blinde Menschen

Blindenhund darf mitgebracht werden


Zurück zur Übersicht

Besprechungsraum

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Schwelle vorhanden

Stufe(n) bzw. Schwelle, höchste Höhe: 4 cm


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 150 cm, Tiefe: 135 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 86 cm

Tür, Griff Höhe außen: 104 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 108 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 400 cm

Flure, Mindestbreite: 300 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Türschwelle nach Tür, Höhe: 4 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber