Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Luxor Filmpalast

Eppelheimer Straße 6
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Luxor Filmpalast
E-Mail: heidelberg@luxor-kino.de
Telefon: 06221 / 4352744
Fax: 06221 / 4352712



siehe Programm


Kinokomplex mit 15 Sälen, Open-Air Bereich und Tiefgarage


Stadtteil Bahnstadt


Information für Rollstuhlfaher*innen

  • In allen Kinosälen gibt es Kinosessel, die für Rollstuhlfahrer*innen herausgenommen werden können
  • Die Plätze befinden sich - je nach Kinosaal - in der stufenlos zugänglichen ersten Reihe und/oder im Lounge-Bereich
  • Der Lounge-Bereich ist mit den beiden Aufzügen im Foyer erreichbar (Obergeschoss +1)
  • Rollstuhfahrer*innen werden gebeten, vor ihrem Besuch im Kino anzurufen. Das Personal kann die Plätze somit rechtzeitig vorbereiten
  • Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis erhalten einen reduzierten Festpreis, unabhängig der Platzlage. Eingetragene Begleitpersonen zahlen den gleichen reduzierten Preis
  • Ermäßigte Tickets für Menschen mit Behinderungen können aus organisatorischen Gründen nicht online gekauft werden
  • Der Gebäudeeingang ganz links ist mit einem elektrischen Türöffner versehen
  • In der Tiefgarage gibt es auf beiden Ebenen Behindertenparkplätze
  • Öffentliche Behindertenparkplätze sollen noch eingerichtet werden

Induktionsschleifen

In allen Kinosälen sind Induktionsschleifen vorhanden. Diese sind z.Zt. leider nicht betriebsbereit. Die dafür geeigneten Bereich werden noch ausgewiesen. (Stand Herbst 2019)

Barrierefreies Kino mit Audiodeskription und Untertitel

Apps Greta und Starks


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 9

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Lage: -1 Im Treppenhaus

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Eingangstür, lichte Breite: 110 cm

Eingangstür, lichte Breite: 117 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Höhe der Bedienfläche: 105 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Türbreite: 91 cm

Toilettensitz, Höhe: 50 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lichte Türbreite: 91 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm

Eingangstür, lichte Breite: 119 cm

Größter Steigungswinkel: 6.3 %


Nächste Haltestellen: Gadamerplatz und Czernybrücke-Süd


ÖPNV - Bus

Czernybrücke Süd ist Haltestelle für den Moonliner 2


ÖPNV - Straßenbahn

Gadamerplatz ist nur eine Straßenbahnhaltetestelle


Zurück zur Übersicht

Behindertenparkplätze in Tiefgarage

 

Art und Lage

Einfahrt mit zwei Schranken für die Ein- und Ausfahrt

Anzahl der Behindertenparkplätze: 9

Nutzungsart: Einzelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: in der Tiefgarage

Lage: 7 Behindertenparkplätze im 1. UG (Ebene Ein- und Ausfahrt) und 2 im 2. UG vorhanden. Der beschriebene ist direkt nach der Einfahrt

 

Kennzeichnung des Parkplatzes: nur Bodenmarkierung


Zugangshindernisse

Zugangshemmnis: Schranken bei Ein- und Ausfahrt

Zugangsfreigabe: mit Karte

Höchste Höhe des Bedienelements: 108 cm


1) Parkfläche insgesamt

Ebene der Tiefgarage, mehrere Parkplätze sind auf dem Boden gekennzeichnet

Breite gesamt: 350 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenart: betonierte Fläche

Bodenzustand: eben und rutschhemmend


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 350 cm

Heckbereich, Tiefe: 250 cm

Heckbereich, Fläche: auf Parkplatz


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Eingang Treppenhaus zur Tiefgarage

 

Stufen im Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 150 cm × 150 cm


Windfangtür innen

Türart: -1 einflüglige Drehflügeltür

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 113 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Asphalt, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: nur Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: weniger kontrastierend gestaltet


Zurück zur Übersicht

Parkscheinautomat

 

Lage und Zugang

Im Treppenhaus

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingabetastatur, Bedienelement

Bedienelement, Art: Tastenfeld

Bedienelement, höchste Höhe: 115 cm


Ausgabefach I

Bedienelement II, höchste Höhe: 85 cm

Ausgabefach I, Art: Eingabeschlitz


Ausgabefach II

Ausgabefach II, höchste Höhe: 99 cm

Ausgabefach II, Art: Geld- und Kreditkarteneinführung


Automat, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Bedienelement visuelle Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung visuell, Art: schlichte Schrift, normal, wenig kontrastreich gestaltet


Automat, Information für blinde Menschen

Bedienelement taktile Wahrnehmbarkeit: Tastatur ist weniger gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Treppe bei der Tiefgarage

 

Treppe mit Podest, unten steht ein Parkscheinautomat an der Wand

Lage der Treppe: Zugang über Kinofoyer, rechts vom Ticketschalter

Erreichbare Etagen: 2. UG - OG +1

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 20

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 248 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 27 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 97 cm

Art und Durchmesser links: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 100 cm

Art und Durchmesser rechts: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 10

Podest, Breite: 450 cm, Tiefe: 230 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzüge vorhanden
Zurück zur Übersicht

Eingang für Rollstuhlfahrer

 

Lage des Eingangs: Links vom Haupteingang. Vor dem Eingang Steigung: 5,4%


Eingangsbereich

 zweiflügelige Glastür in breiter Glasfront

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Taster, Türöffnung außen, Lage: links neben Eingang

Taster, Türöffnung außen, Höhe: 85 cm

Tür, Art: automatische, zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 110 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 2 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend

Dieser Eingang ist ab 14:30 Uhr geöffnet


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Tür, optische Merkmale: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Eingangstür

Ein etwas nach vorne versetzter Eingang mit Glastüren und Windfang

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 117 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 2 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 105 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Foyer

 

Lage im Objekt

Hoher offener Raum mit Filmaufstellern, einer hohen Säule und abgehenden Türen

Lage: Erdgeschoss

Lage: Direkt nach Haupteingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 300 cm

Nebenflure, Regelbreite: 200 cm

Flure, Mindestbreite: 150 cm

Flure im ganzen Gebäude ohne Engstellen


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Ticketschalter und Verkaufstheken

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: Im Foyer, rechte Seite


Bedien- und Arbeitsfläche

offener Bereich mit runden Säulen, an der rechten Seite mehrere Verkaufstheken

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 105 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 260 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 80 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: weniger gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: weniger gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kinosaal Blue

   

Lage im Objekt

Ein etwas zurückversetzte Eingangstür in einem großen blauen Rahmen

Lage: Erdgeschoss

Lage: Türen und Flure sind im ganzen Kino baugleich


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Teppich, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 114 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 190 cm

Nebenflure, Regelbreite: 163 cm

Bodenbelag innen: Teppich, eben und rutschhemmend

Türe stehen vor Filmbeginn offen und schließen bei Filmbeginn


Sitzgelegenheit

Großer Kinosaal mit mehreren nach oben treppenförmig angeordneten Sesselreihen

Sitzmöglichkeit, Art: Sessel

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 350

Links und rechts von den Sitzreihen führen 34 Stufen aufwärts, Höhe: 21 cm Tiefe: 32 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz für Rollstuhl kann reserviert werden

Rollstuhlplätze vorhanden, Anzahl: 10

Stellplatz Breite: 120 cm, Tiefe: 150 cm

In der ersten Reihe können einige Sessel vom Kinopersonal entfernt werden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: nur Beleuchtung, dunkel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Großbildleinwand


Information für hörbehinderte Menschen

Es ist eine Induktionsschleife vorhanden


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette EG

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: zwischen Saal Brown und Green

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: es ist nur ein Symbol auf der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Tür mit einem Rollstuhlsymbol oben auf der Tür

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: Teppich, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 91 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 99 cm


Innenraum

Raumbreite: 215 cm

Raumtiefe: 215 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

Eine weiße Hängetoilette an einer gekachelten dunklen Wand, links an der Wand Waschbecken und Papiertuchspender

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 50 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 160 cm, Tiefe: 170 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 87 cm, Tiefe: 215 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 77 cm

Haltegriff links, Überstand: 17 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 88 cm, Tiefe: 103 cm

Haltegriff rechts, Höhe: 77 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 18 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 83 cm

Spülung: Drückerplatte

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 105 cm

Bei der Umsetztfläche rechts gibt es eine Engstelle durch das Waschbecken, Breite: 65 cm


Waschtisch

weißes Waschbecken an einer gekachelten dunklen Wand. Darüber ist ein Spiegel.

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 70 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 55 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 64 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 32 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: steht auf dem Waschtisch

Seife, Höhe: 70 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 120 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 130 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 183 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 8 cm

Ziel des Notrufs: Personal an den Verkaufsschaltern und im Büro


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür und Türrahmen sind kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug

 

Standort

Lage: Im Foyer gegenüber Saal Purple sind zwei nebeneinander liegende Aufzüge. Erreichbare Etagen: EG bis OG +1.

Ein baugleicher Aufzug befindet sich bei der Treppe zur Tiefgarage

Hinweisschilder: Wandschilder, gut sichtbar

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Zwei nebeneinander liegegende Aufzüge mit geschlossenen Türen

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: rechtsseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 85 cm


Innenraum oder Plattform

Ein Aufzug mit einer offenstehenden Tür, die Kabinenwand gegenüber der Aufzugstür ist aus Glas

Innenraum Breite: 110 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Handlauf an Rückwand vorhanden

Handlauf, Höhe: 92 cm


Bedienelement innen

 Tasten mit Beschriftung auf blauen Streifen neben den Tasten

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 105 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 89 cm

Empfänger des Notrufs: Notdienst bei der Aufzugsfirma und im Haus


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, normal, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Tastatur ist weniger gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: keine ertastbare Beschriftung

Haltestellenansage: vorhanden

Ankunfts- und Türöffnungssignal akustisch: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden

Notrufauslösung: nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Treppe im Foyer

 

Eine aufwärts führende Treppe, umrahmt von einem Filmmotiv

Lage der Treppe: Bei den Aufzügen

Erreichbare Etagen: EG bis OG +1

Stufenverlauf: linksgewendelte Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 48

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 164 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 25 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Teppich, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 95 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 13

Podest, Breite: 170 cm, Tiefe: 174 cm


Treppe, weitere Informationen

Etwa in der Mitte der Treppe zum OG ist ein ca. 11 m langer Flur.

Ins OG + 1 führen weitere 20 Stufen. Dort befindet sich der Zugang zu den Lounges und dem Open-Air-Bereich sowie eine weitere Behindertentoilette.


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder tastbar

Etagennummern sind am Anfang und Ende des Handlaufes tastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzüge vorhanden
Zurück zur Übersicht

Kinosaal Crown

 

Lage im Objekt

offenstehende gelbe Tür mit großer Aufschrift "Crown"

Lage: OG, Eingang führt stufenlso zur ersten reihe. Der ebensfalls stufenlaose Zugang zum Lounge-Bereich befindet sich im OG + 1.

Türen und Flure sind in allen Kinosälen baugleich.

Hinweisschilder: Hinweisschild, auf der Eingangstür


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Teppich, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 114 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 190 cm

Nebenflure, Regelbreite: 163 cm

Türe stehen vor Filmbeginn offen und schließen bei Filmbeginn


Sitzgelegenheit

Mehrere Sitzreihen, die stufenförmig angelegt sind. Der Loungebereich ist ganz oben

Sitzmöglichkeit, Art: Sessel

Links und rechts von den Sitzreihen führen 20 Stufen aufwärts, Höhe: 20 cm Tiefe: 32 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Fläche ist als Stellplatz für Rollstuhl im Raum ausgewiesen

Rollstuhlplätze vorhanden, Anzahl: 6

Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: nur Beleuchtung, -1

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette OG +1

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: OG +1, Nähe Saal Jukebox

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hinweise: es ist nur ein Symbol auf der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Teppich, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 91 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 225 cm

Raumtiefe: 340 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 170 cm, Tiefe: 170 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 95 cm, Tiefe: 155 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 76 cm

Haltegriff links, Überstand: 17 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 95 cm, Tiefe: 240 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 76 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 17 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 85 cm

Spülung: Drückerplatte

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Hygienebeutel, Lage: links an der Wand


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 70 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 55 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 32 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 87 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 130 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 184 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: vom WC-Becken sitzend und vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 8 cm

Ziel des Notrufs: Personal an den Verkaufstheken und im Büro


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Zugang Open-Air Bereich

 

Lage und Zugang: OG +1


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Glastür führt in den außenbereich. Der rechte schmälere Türflügel kann auch geöffnet werden. Rechts von der Tür hängt ein Feuerlöscher an der Wand

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, lichte Durchgangsbreite: 119 cm

an die Tür schließt ein Podest mit Außenrampe und Stufen an


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 145 cm, Tiefe: 245 cm

Bodenbelag nach Eingang: Metall, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Außenrampe zum Open-Air Bereich


Rampe, allgemeine Informationen

an der Außenwand  abwärts führende lange Rampe aus Metallgitter, rechts Geländer mit Handlauf

Lage: Rampe führt an der Außenwand entlang

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 11 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 6.3 %

Neigungswinkel: 0.5 %

Radabweiser: beiderseits mindestens 10 cm hoch

Bodenart: Metall, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten, Breite: 145 cm, Tiefe: 245 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Podest

Podest: ein Zwischenpodest vorhanden

Längste Strecke zwischen Potesten: 6 m

Podestbreite mindestens: 120 cm

Podestlänge mindestens: 150 cm


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 101 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Rampe, ergänzende Informationen

Die Rampe führt auf eine Außenterrasse mit Platz für ca. 200 Open-Air Kinogäste


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber