Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Gebäude Kaufland Weststadt

Kurfürsten-Anlage 61
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Gebäude Kaufland Weststadt
Telefon: 06221 / 97190



Montag bis Samstag: 07:00 - 22:00 Uhr;
Öffnungszeiten Tiefgarage: Montag - Samstag: 07:30 - 22:30 Uhr


zurzeit ohne Marktbäckerei, aber mit Backautomaten


Nähe Hauptbahnhof; nächste Haltestelle: Stadtwerke


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 171 cm

Höhe der Bedienfläche: 83 cm

Lage: An Kasse

Aufzug, lichte Türbreite: 122 cm

Gehweg, geringste Breite: 198 cm

Anzahl: 2

Gehweg, geringste Breite: 198 cm

Anzahl: 2


Haupteingang

 

Stufen im Eingangsbereich

Rot umrandete Glastür, links und rechts von  Türrahmen Mülleimer

Erreichbarkeit: stufen- und schwellenlos


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Asphalt, eben und griffig

Türart: automatische Schiebetür

Aufschlagrichtung: seitwärts

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 171 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 331 cm, Tiefe: 381 cm

Bodenbelag: Fliesen, rollstuhlgeeignet


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

SB-Markt

 

Lage im Objekt

Raum, Art: Verkaufsraum

Lage: Erdgeschoss


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingang, Tür oder Durchgang

Tür-/Durchgang, Art: automatische einflügelige Schranke

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür-/Durchgang, lichte Durchgangsbreite: 117 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Raum - Bedingungen, Bodenverhältnisse, Engstellen

Hauptflure, Regelbreite: 169 cm

Hauptflure, Engstellen Mindestbreite: 87


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Beleuchtung im Raum: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Geringste Durchfahrtsbreite von 87 cm ist umfahrbar.
Zurück zur Übersicht

Leergut-Annahme

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: im hinteren Bereich SB-Markt, separater Raum


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand: PVC, rollstuhlgeeignet

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 83 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 55 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 75 cm


Weitere Information für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer

nicht unterfahrbar


Information für sehbehinderte Menschen

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Toiletten Standard

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: Damen und Herren-WC

Lagebeschreibung:

Nähe Kassen

Decken- und Wandschilder, gut sichtbar


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 68 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 68 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Durchfahrtskassen

 

Anfahrt, Bewegungsfläche davor

Breite: 115 cm, Tiefe: 400 cm


Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 84 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 47 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Durchfahrt möglich. Bewegungsfläche eingeschränkt, kein Richtungswechsel erforderlich
Zurück zur Übersicht

EC-Kartenlesegerät

 

Lage und Zugang

An Kasse

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm

Unterfahrbarkeit: Das beschriebene Element ist nicht unterfahrbar


Eingabetastatur, Bedienelement

Bedienelement, Anpassung: Tastatur kippbar

Bedienelement, Art: Tastenfeld

Bedienelement, höchste Höhe: 100 cm


Ausgabefach I

Bedienelement II, höchste Höhe: 108 cm

Ausgabefach I, Art: Geld- und Kreditkarteneinführung


Hilfe und ergänzende Information

Karteneingabe durch Mitarbeiter/in


Automat, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Bedienelement visuelle Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung visuell, Art: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Automat, Information für blinde Menschen

Bedienelement taktile Wahrnehmbarkeit: Element ist gut ertastbar

Kennzeichnung taktil, Art: keine erhabene Beschriftung vorhanden,


Zurück zur Übersicht

Aufzug zu Tiefgarage

   

Standort

Lage: Nähe Kassen; zu Behindertenparkplätze 1.UG und 2.UG

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

2 Aufzüge nebeneinander in gefliesten Eingangsbereich, auf Griffhöhe links und rechts neben Aufzügen sind Bretter angebracht

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und griffig

Lichte Breite der Tür: 122 cm

Bedienelement außen, Lage: rechtsseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 102 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 210 cm

Innenraum Tiefe: 243 cm

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Kein Handlauf vorhanden


Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 127 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 113 cm

Empfänger des Notrufs: Information Kaufland


Information für sehbehinderte Menschen

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, nicht kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß

Gegensprechanlage: vorhanden

Notruf, akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug mit Hilfe nutzbar, Tastatur zu hoch angebracht
Zurück zur Übersicht

Weg vom Aufzug zum Parkplatz 1. UG

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 10 Meter

Weg, geringste Breite: 198 cm


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Behindertenparkplatz 1. UG

 

Art und Lage

Parkplätze mit Schildern als Behindertenparkplatz ausgewiesen, nebeneiander

Anzahl der Behindertenparkplätze: 2

Nutzungsart: Doppelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: im Parkhaus

Lage: über Aufzug

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: Schild und/oder Bodenmarkierung kaum sichtbar


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 600 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenart: betonierte Fläche

Bodenzustand: rollstuhlgeeignet


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Gehweg


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 250 cm

Heckbereich, Tiefe: 250 cm

Heckbereich, Fläche: auf verkehrsberuhigter Parkplatzanfahrt


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Weg vom Aufzug zum Parkplatz 2. UG

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 10 Meter

Weg, geringste Breite: 198 cm


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Behindertenparkplatz 2. UG


Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 2

Nutzungsart: Doppelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: in der Tiefgarage

Lage: über Aufzug

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: einfache Beschilderung mit Bodenmarkierung


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 600 cm

Tiefe gesamt: 750 cm


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 250 cm

Heckbereich, Tiefe: 250 cm

Heckbereich, Fläche: auf verkehrsberuhigter Parkplatzanfahrt


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber