Zum Inhalt springen

Quintessence

Pfaffengrunder Terrasse 4
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Quintessence
E-Mail: quintessencecosmetic@gmail.com
Telefon: 06221 / 3285662
Mobil: 0179 / 1872004



Montag bis Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag (1. Samstag im Monat): 10:00 - 15:00 Uhr
Behandlungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 - 19:00 Uhr
Samstag (1. Samstag im Monat): 10:00 - 15:00 Uhr


Kosmetikinstitut, Hand-und Fußpflege, Massage und Anwendungen der Heilpraktik


Stadteil Bahnstadt; nächste Haltestelle: Gadamerplatz


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 100 cm

Höhe der Bedienfläche: 111 cm

Höhe der Bedienfläche: 111 cm


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Eingang

 

Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Glasfront, Eingangstür mit senkrechter Griffstange. Rechts von Eingang Blumenkübel mit Grünpflanze

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 100 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 3 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Anmeldetheke

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss


Bedien- und Arbeitsfläche

weiße Theke mit einer Zeitschrift und einem Werbeaufsteller. Hinter der Theke ist eine Küchenzeile, rechts davon ein Tisch mit Stühlen, hinter dem Tisch an der Wand ein Regal mit verschiedenen Artikeln

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 111 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 185 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 35 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kasse

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: rechts nach dem Eingang

stufen- und schwellenlos


Bedien- und Arbeitsfläche

weiße Theke mit verschiedenen Artikeln, dahinter ein Regal mit Produkten, links neben dem Regal Tür zu einem Behandlungsraum

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 111 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 118 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 35 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Verkaufsraum

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Raum mit Kassentheke, Tisch und einigen Regalen mit Produkten, an der Rückwand sind zwei Türen zu den Behandlungsräumen

Hauptflure, Bodenverhältnisse: PVC, eben und rutschhemmend

Nebenflure, Engstellen, Mindestbreite: 92 cm


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche vorhanden


Sitzgelegenheit

Stühle ohne Armlehne, Anzahl: 2


Ergänzende Information, Serviceangebot

freie Fläche, Breite: 258 cm, Tiefe: 198 cm. Nach der Engstelle steht ein Tisch, Höhe: 80 cm, Breite: 160 cm, Tiefe: 88 cm, unterfahrbare Höhe: 70 cm, Breite: 140 cm, Tiefe: 71 cm. An den Wänden mehrere Regale mit verschiedenen Produkten


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behandlungsraum

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: im Verkaufsraum links, weiterer ähnlicher Raum vorhanden

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

geschlossene Milchglastür in einer weißen Wand

Bewegungsfläche vor der Tür, Breite: 150 cm, Tiefe: 135 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: Schiebetür

Türbreite: 85 cm

Bewegungsfläche nach der Tür, Breite: 150 cm, Tiefe 120 cm


Stuhl für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 210 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 120 cm

Stuhlhöhe: höhenverstellbar

Armlehnen, Art: wegklappbar

Umstieg, Hilfe: das Personal unterstützt den Betroffenen

Behandlungsstuhl ist in allen wesentlichen Teilen elektrisch verstellbar; nach Absprache sind kleinere Behandlungen auch im Rollstuhl möglich


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Glastür ist wenig kontrastreich gestaltet

Beleuchtung im Raum: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend

nach der Schiebetür ist eine freie Fläche, Breite: 210 cm, Tiefe: 120 cm


Zurück zur Übersicht

Kundentoilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Hänge-WC n einem weiß gekacheltem, Boden dunkelgrau gefliest. Auf der linken Seite vor dem WC ist ein Waschbecken, an der gegenüberliegenden Wand ist der Toilettenpapierhalter. Über der Toilette an der Rückwand ist die Spültaste

Nutzung: Damen und Herren-WC

Lagebeschreibung:

nach Haupteingang leicht rechts um die Ecke, Toilette befindet sich links

Engstelle am Waschbecken, Breite: 59 cm

Zugang: stufen- und schwellenlos


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 68 cm

Toilettenraum, Breite: 86 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: öffentliche Behindertentoilette in der Nähe vorhanden
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber