Zum Inhalt springen

Barmer Geschäftsstelle

Alte Eppelheimer Straße 8
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Barmer Geschäftsstelle
E-Mail: service@barmer.de
Telefon: 0800 / 3331010
Fax: 0800 / 3330090



Montag bis Donnerstag: 09:00 - 18:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 16:00 Uhr


Krankenkasse


Stadtteil Bergheim; nächste Haltestelle: Römerstraße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 93 cm

Gehweg, geringste Breite: 175 cm

Eingangstür, lichte Breite: 91 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 146 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Höhe der Bedienfläche: 70 cm

Höhe der Bedienfläche: 71 cm


Haupteingang

 

Schwellen oder Stufen

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor der Treppe: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 2

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 14 cm

Geringste Breite der Stufen: 230 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 37 cm


Eingangsbereich

Eingangstür aus Glas und einer Stange Senkrecht, davor zwei Stufen

Bewegungsfläche vor Eingang, Breite: 200 cm, Tiefe: 100 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 93 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 2 cm

Türgriffe, Art außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Tür, optische Merkmale: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: barrierearmer Nebeneingang vorhanden
Zurück zur Übersicht

Weg von Haupteingang zum Nebeneinegang

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 75 Meter

Weg, geringste Breite: 175 cm

Weg, Regelbreite: 230 cm

Maximale Steigung: 1.2 %

Maximale Querneigung: 1.8 %

Bodenart: Asphalt, eben und rutschhemmend

ein kurzes Stück vor dem Nebeneingang ist unebenes Kopfsteinpflaster


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: durch Wegbreite gegeben

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage und Zugang: auf der Gebäuderückseite


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

einflügelige Glastür mit senkrechter Griffstange

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 91 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 108 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 3 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: nach Nebeneingang rechts; erreichbare Etagen 1. UG - 3. OG

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

geschlossene  rote Aufzugtür in einer weißen Wand, rechts an der Wand Taster

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts vor dem Eingang

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 117 cm


Innenraum oder Plattform

offener Aufzug, Innenraum mit Spielgel und Handlauf

Innenraum Breite: 107 cm

Innenraum Tiefe: 139 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf an Rückwand vorhanden

Handlauf, Höhe: 93 cm


Bedienelement innen

Tastenfeld bestehend aus zwei senkrecht angeordneten Tastenreihen

Lage innen: rechts nach dem Eingang

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 121 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 121 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechts nach dem Eingang, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Brailleschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Gegensprechanlage: vorhanden

Notrufauslösung: mit Profilschrift, ertastbar


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Treppenhaus

 

Dunkle Treppe mit Handlauf rechts

Lage der Treppe: neben Aufzug

Erreichbare Etagen: 1. UG - 3. OG

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 20

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 109 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 28 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 105 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, flach, Breite über 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand rechts: 30 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 8


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 140 cm, Tiefe: 135 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden

Handläufe sind mindestens 30 cm an erster und letzter Stufe weitergeführt


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Eingang Geschäftsstelle

 

Lage und Zugang: 1. OG, nach Aufzug rechts


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen,


Tür oder Durchgang

gläserne Eingangtür, in einer weißen Wand

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

rechts Klingel, Höhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: nicht kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Eingang Geschäftsstelle

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Flur mit dunklem Teppich, am Ende Eingangstür

Nebenflur, Regelbreite: 160 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 146 cm

Bodenbelag: Teppich

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

Flur mündet in großen offenen Raum


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Empfangsraum

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Flur


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 250 cm

Flure, Mindestbreite: 200 cm

im Raum Beratungsboxen, eine speziell für Rollstuhlfahrer


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Bänke

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 3

Bänke bei Beratungsboxen, Stühle bei kleinerem Tischchen


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Empfangstheke

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: 1. Obergeschoss

Lage: im Empfangsraum

stufen- und schwellenlos


Bedien- und Arbeitsfläche

Theke in Raum mit Computerbidschirm

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 70 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 125 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 60 cm


Weitere Information für Gehbehinderte und Rollstuhlfahre

Die Theke kann auf geeignete Höhe abgesenkt werden

 


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Beratungsbox

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: 1. Obergeschoss

Lage: im Empfangsraum, nach Eingangsbereich rechts


Bedien- und Arbeitsfläche

gepolsterte Eckbank mit kleinem Tisch, rechts Computerbildschirm

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 71 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 70 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 90 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 90 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 41 cm


Weitere Information für Gehbehinderte und Rollstuhlfahre

eine der Beratungsboxen, bestehend aus Eckbank und kleinem Tisch, ist rollstuhlgeeignet; Computerbildschirm ist schwenkbar


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Toiletten

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: Damen und Herren-Toilette

Lagebeschreibung:

nach Eingang Geschäftsstelle links

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 66 cm

WC-Vorraum, Breite: 172 cm, Tiefe: 185 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 66 cm

Toilettenraum, Breite: 175 cm, Tiefe: 130 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber