Zum Inhalt springen

Café Knösel

Haspelgasse 20
D-69117 Heidelberg
Internetseite zu Café Knösel
E-Mail: info@cafek-hd.de
Telefon: 06221 / 7272754
Fax: 06221 / 7272753



warme Küche:
Montag bis Freitag 12:00 - 15:00 und 18:00 - 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag : 12:00 - 22:00 Uhr


Ältestes Café, Heidelberg, Erfinder des Studentenkusses;
Kuchen, Torten, warme und kalte Getränke, saisonale Gerichte


Nähe Heiliggeist Kirche;
Haupteingang in der Unteren Straße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 80 cm

Lichte Türbreite: 74 cm

Toilettensitz, Höhe: 51 cm


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Haupteingang

 

Lage und Zugang: Untere Straße


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Tür oder Durchgang

Café Knösel Eingang

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 80 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich,


Information für sehbehinderte Menschen

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Gastraum

 

Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 400 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 114 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Tisch, unterfahrbar

Tischoberfläche, Höhe: 75 cm

Tischoberfläche, Breite: 60 cm

Tischoberfläche, Tiefe 60 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 20 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 20 cm

weitere Bestuhlung, Art: Stühle, Anzahl: 60


Ergänzende Information für gebehinderte Menschen und Rol

3 Gasträume, teilweise stufenlos erreichbar;

Entréebereich: ca. 30, Studentenzimmer ca. 12, Bremen Zimmer ca. 40-45 Sitzplätze


Dienstleistungsangebote

Service: mit Bedienung


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während Öffnungszeiten nur mit speziellen Schlüssel der Einrichtung zugänglich

Schlüssel ist bei der Information erhältlich,

Zugang vor der Toilette 74 cm breit


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben aber glatt

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 74 cm

Griffart außen: Querstange, Höhe: 100 cm

Griffart innen: Querstange, Höhe: 100 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 90 cm


Innenraum

Raumbreite: 200 cm

Raumtiefe: 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben aber glatt


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 51 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 200 cm, Tiefe: 140 cm

Haltegriff links: links kein Haltegriff vorhanden

Haltegriff rechts: rechts kein Haltegriff vorhanden


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 200 cm, Tiefe: 160 cm

Waschtisch, Höhe: 78 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 48 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 62 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 60 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 48 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 120 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 172 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: keine Eingabe

Notruf, Höhe ab Boden: 40 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: nur Beleuchtung, mittel


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: bis auf Toilette zugänglich
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber