Zum Inhalt springen

Seniorenzentrum Weststadt

Dantestraße 7
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Seniorenzentrum Weststadt
E-Mail: szweststadt@heidelberg.de
Telefon: 06221 / 5838360



Montag bis Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr;
Freitag 09:00 - 16:00 Uhr


Pflegestützpunkt im selben Gebäude; teilen sich Behindertentoilette und Flur


nächste Haltestelle: Weststadt/Südstadt


Angebot

  • Mittagstisch
  • Beratungsgespräche
  • Sportangebote (Yoga, Boule, Sturzprophylaxe)
  • Sprachkurse (Deutsch für Ausländer, Englisch u. Russisch)
  • Computerkurse
  • Gedächtnistraining, Gesprächsgruppe
  • Bücherbörse
  • Treffen internationaler Gruppen
  • Kulturtreff
  • Kochkurse

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Größter Steigungswinkel: 6.0 %

Stufenanzahl: 5, höchste Stufe: 16 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Lichte Türbreite: 95 cm

Toilettensitz, Höhe: 50 cm


Haupteingang mit Stufen

 

Schwellen oder Stufen

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 200 cm × 200 cm

Stufen, Anzahl: 2

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 14 cm

Geringste Breite der Stufen: 200 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm

Handlauf links vorhanden, Höhe: 114 cm

Handlaufart links: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlaufüberstand links: 30 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 112 cm

Handlaufart rechts: glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlaufüberstand rechts: 30 cm


Eingangsbereich

einflügelige Holztüre mit eingebauten Scheiben, um die Tür herum verzierter Wandbereich, links von der Tür Schilder

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Tür, Art: automatische, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür, optische Merkmale: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe vorhanden
Zurück zur Übersicht

Rampe zum Haupteingang

 

Rampe, allgemeine Informationen

Lage: Neben dem Eingang

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 18 Meter

Geringste Breite der Rampe: 111 cm

Steigungswinkel: 6.0 %

Radabweiser: beiderseits vorhanden


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Treppen nach Haupteingang

 

Stufenzahl: 5

Höchste Stufen- oder Schwellenhöhe: 16 cm

Stufe, Breite: 190 cm

Stufe, Tiefe: 27 cm

Bodenzustand auf Stufen: eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links, Höhe: 91 cm

Handlauf rechts, Höhe: 91 cm


Bewegungsflächen vor und nach den Stufen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Informationen für sehbehinderte Menschen

Treppengeländer kontrastierend zu Boden und Wand


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Aufzug nach Haupteingang

   

Standort

Lage: nach Haupteingang links


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts an der Wand

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 85 cm

Zwei gegenüberliegende Türen


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 99 cm

Innenraum Tiefe: 194 cm

Bodenzustand: Laminat, eben und rutschhemmend

Sitzmöglichkeit: vorhanden


Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 120 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 101 cm

Empfänger des Notrufs: Lochbühler (Hersteller)


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechtsseitig, Element ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Flur ab Haupteingang

 

Flur

Hauptflur, Regelbreite: 150 cm

Bodenbelag: Laminat

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Weitere ergänzende Information

Flur führt auch zum Pflegestützpunkt


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Gemeinschaftsraum

 

Lage im Objekt

Lage: gegenüber vom Haupteingang


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenverhältnisse vor Eingang: eben und rutschhemmend, Laminat

Tür, Durchgang, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 83 cm

Tür, Griffart außen: Klinke, Höhe: 108 cm

Tür, Griffart innen: Klinke, Höhe: 108 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 165 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend


Tisch, unterfahrbar

Tischoberfläche, Höhe: 73 cm

Tischoberfläche, Breite: 90 cm

Tischoberfläche, Tiefe 150 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 68 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 30 cm

weitere Bestuhlung, Art: Stühle, Anzahl: 50

variable Bestuhlung


Ergänzende Information für gebehinderte Menschen und Rol

Wintergarten vom Gemeinschaftsraum über Stufe (H: 13 cm, B:98 cm) erreichbar


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: nach Haupteingang links im Flur

Gemeinsame Nutzung mit Pflegestützpunkt


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Laminat, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchfahrtsbreite: 95 cm

Griffart außen: Klinke, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Klinke, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 177 cm

Raumtiefe: 173 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 50 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 129 cm, Tiefe: 173 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 173 cm, Tiefe: 144 cm

Waschtisch, Höhe: 85 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 48 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 54 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 102 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 45 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 135 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 186 cm

keine Umsetzfläche rechts und links


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber