Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Hotelfachschule, Sporthalle

Buchwaldweg 6
D-69126 Heidelberg



Stadtteil Boxberg; nächste Haltestelle: Louise-Ebert-Zentrum; der Sportlereingang ist auf der Rückseite der Hotelfachschule gegenüber Haus Am Ebertsrott 4


Die Sporthalle wird von folgenden Vereinen genutzt:


Webseite

TSG Rohrbach



EMBL

Basketball

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 130 cm

Eingangstür, lichte Breite: 165 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 140 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 94 cm

Nassbereich, Bauart: mit abgesenkter Duschwanne, offen im Raum

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Lichte Breite: 101 cm


Weg von Haupteingang der Schule bis zum Sportlereingang

 

Geh- oder Zugangsweg

Straße mit starkem Gefälle, rechts weiter hinten Parkplatz, Häuser und Bäume

Weg, Länge: 230 Meter

Weg, geringste Breite: 130 cm

Weg, Regelbreite: 135 cm

Maximale Steigung: 10.7 %

Maximale Querneigung: 3.3 %

Bodenart: Asphalt, eben und rutschhemmend

Bordstein Absenkung, Höhe: 2 cm

Weg führt von Haupteingang der Schule rechts in die Straße "Am Ebertsrott". Der Sportlereingang befindet sich gegenüber Haus 4


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe

Wegverlauf, Tastbarkeit: nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Sportlereingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: Rückseite Gebäude Hotelfachschule


Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Klingel

Lage: rechts vor dem Eingang

Höchste Bedienhöhe: 110 cm


Sprechanlage, Klingel - Info für sehbehinderte Menschen

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, groß, wenig kontrastreich gestaltet


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist weniger gut ertastbar


Eingangstür

Glastür in einer Glasfront, davor ein überdachter Zugang. Links zwei Müllcontainer

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 165 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 105 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 375 cm, Tiefe: 415 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 92 cm

Griffart Windfangtür außen: Querstange, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Querstange, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Flure

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: nach Sportlereingang, vor und nach den Umkleiden, beide Flure enden rechts an den Türen zur Schule, der Flur nach der Umkleide führt links zu der Treppe zur Sporthalle

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 194 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 140 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Umkleide

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

Umkleide für Behinderte und Nichtbehinderte, kombinierte Gruppendusche

nach Sportlereingang im Flur

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Eingangsbereich

orangefarbene Tür in einer weißen Wand, über der Tür ist eine Scheibe, rechts davon ist an der Wand ein Feuerlöscher

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlag: nach außen

Türbreite: 94 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 111 cm

Türgriff innen: Drücker, Greifhöhe: 111 cm

direkt nach dem Eingang ist ein Sichtschutz


Umkleidebereich innen

Raum mit links eine Gaderobenbank, rechts an der Wand 2 Föne, an der Rückseite der Umkleide ist eine offene einflügelige Tür

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Breite: 112 cm

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Tiefe: 120 cm

Engster Bereich: 99 cm

Weitere Infos Umkleidebereich:

die Engstelle ist beim Sichtschutz


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: 43 cm


Tür, Durchgang zur Dusche

Zugangsart: , Tür offen

Zugangsbreite: 96 cm


Dusche

weiß gekachelter Raum mit einem grau gefliestem Boden und 5 Duschplätzen

Duschbereich, Bauart: mit abgesenkter Duschwanne, offen im Raum

Duschbereich, Einstiegshöhe: 2 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Breite: 530 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Tiefe: 115 cm

Haltegriff: keine Eingabe, unterste Höhe: cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Unterste Greifhöhe: 109 cm

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: 217 cm

Weitere Inofs zum Duschbereich:

der Zugang zum Duschbereich führt durch einen 99 cm breiten Flur


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türblatt zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Lichtquelle: nur Beleuchtung, hell

Kontrast, Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Haltegriffe und Duschsitze nicht vorhanden
Zurück zur Übersicht

Treppe

 

Treppe nach unten mit einem Podest und je ein Handlauf rechts und links

Lage der Treppe: nach Umkleide links über den Flur. Bei Eintritt durch den Schuleingang muss man 2 Stockwerke nach unten gehen, um auf die Ebene des Sportlereingangs zu kommen

Erreichbare Etagen: EG - 1. UG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 15

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 184 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 29 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 89 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 90 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 9


Treppe, weitere Informationen

Podest, Breite: 185 cm, Tiefe: 160 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Alle Stufenkanten kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Es ist ein durchgehender Handlauf vorhanden


Zurück zur Übersicht

Sporthalle

 

Lage und Zugang

nach Treppe Tür links

Zugängigkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Flur, Regelbreite: 220 cm

Engstelle: 180 cm


Zugang, Halle oder Platz

eine zweiflügelige Tür mit einem offenen Flügel, die Tür ist im unteren Drittel weiß und darüber dann aus Glas, hinter der Tür ist die Halle

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle zweiflügelige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 101 cm

Türgriff außen: Rundknopf, Griffhöhe: 108 cm


Sporthalle- oder Platz

Sporthallen-Typ: einfach

Anzahl der Plätze: 1

Bodenart: Kunststoff

Linienmarkierungen vorhanden für:

Basketball, Handball und Volleyball


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Lichtquelle: nur Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber