Zum Inhalt springen

Wahllokal Bergheim, Johannes-Gutenberg-Schule

Wieblinger Weg 24 /7
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Wahllokal Bergheim, Johannes-Gutenberg-Schule
E-Mail: wahldienststelle@heidelberg.de
Telefon: 06221 / 5813550



am Wahltag von 08:00 - 18:00 Uhr


in der Johannes-Gutenberg-Schule; weitere Informationen zum Gebäude siehe "zugeordnete Orte".
Weg ins Wahllokal geht durch einen der beiden Eingänge im Gebäude A und dort über die Rampen ins Foyer, wo die Wahlkabinen stehen


Stadtteil Bergheim; nächste Haltestelle: Berufsschule


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 2

Gehweg, geringste Breite: 300 cm

Eingangstür, lichte Breite: 105 cm

Größter Steigungswinkel: 10 %

Größter Steigungswinkel: 3.4 %

Eingangstür, lichte Breite: 177 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 200 cm


Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 2

Nutzungsart: Doppelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: auf nahegelegenem Parkplatz

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: einfache Beschilderung mit Bodenmarkierung


Zugang vom und zum Gehweg

Steigungswinkel maximal: 1 %


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 460 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben und rutschhemmend


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 250 cm

Heckbereich, Tiefe: 750 cm

Heckbereich, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Heckbereich, Fläche: auf Parkplatz


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht, hell

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Weg vom Parkplatz zum Haupteingang

 

Schwellen, Stufen, Treppe

ebene asphaltierte Fläche, Lampen, Bäumen und ein großer Parkplatz

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 25 Meter

Weg, geringste Breite: 300 cm

Weg, Regelbreite: 500 cm

Bodenart: Asphalt, eben und rutschhemmend


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: durch Wegbreite gegeben

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Haupteingang Gebäude A

 

Stufen im Eingangsbereich

Sieben Treppenstufen die zum Ende des Windfangs führen, Handlauf Rechts Podest vorhanden nach vier Stufen.

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor den Stufen: Natursteinplatten,

Stufen, Anzahl: 7

Stufen- oder Schwellenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 210 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 92 cm

Handlaufart rechts: rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm, glatt

Stufen im Windfang

 


Eingangstür

Große gläserne Eingangstür mit 2 Flügeln

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Metall, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 105 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 1 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 103 cm

Griffart innen: Längsstange, Höhe: 103 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 900 cm, Tiefe: 999 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe im Windfang vorhanden
Zurück zur Übersicht

Rampe Haupteingang A


Rampe, allgemeine Informationen

Feste Rampe mit Handläufen Links und rechts Rampe verläuft um eine Kurve nach Rechts

Lage: im Windfang

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 9 Meter

Geringste Breite der Rampe: 110 cm

Steigungswinkel: 10 %

Neigungswinkel: 2 %

Radabweiser: beiderseits mindestens 10 cm hoch

Bodenart: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Handlauf

Handlauf: Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf links vorhanden, Höhe: 75 cm

Handlauf links, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 75 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Steigung und Rampenlänge ohne Ruhefläche nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Rampe vor Nebeneingang Gebäude A


Rampe, allgemeine Informationen

lange Metallrampe, verläuft in einem Rechteck bis zum Podest vor Nebeneingang

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 27 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 3.4 %

Radabweiser: beiderseits mindestens 10 cm hoch

Bodenart: Metall, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Podest

Podest: mehrere Zwischenpodeste vorhanden

Längste Strecke zwischen Potesten: 12 m

Podestlänge mindestens: 120 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 86 cm

Handlauf links, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 86 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: fehlende Ruhefläche nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar
Zurück zur Übersicht

Nebeneingang Gebäude A

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: von Haupteingang links um Gebäude herum, an Gebäudeseite

 


Stufen im Eingangsbereich

Gerade Treppe mit Handläufen an beiden Seiten

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor den Stufen: Metall, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 8

Stufen- oder Schwellenhöhe: 19 cm

Geringste Breite der Stufen: 310 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Bodenbelag der Stufen: Metall, eben und rutschhemmend

Handlauf links vorhanden, Höhe: 100 cm

Handlaufart links: glatt, flach, Breite 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 100 cm

Handlaufart rechts: flach, Breite 3 - 4,5 cm, glatt


Eingangstür

Eingang mit zwei gläsernen zweiflügligen Drehflügeltüren mit

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Metall, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 177 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 106 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 106 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 750 cm, Tiefe: 300 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 112 cm

Griffart Windfangtür außen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe vorhanden
Zurück zur Übersicht

Foyer Gebäude A (Wahlbereich)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: bei Nebeneingang Gebäude A


Flur

breiter ebener Bereich, rechts einige überhohe Tische, links türen und Automaten an der Wand

Hauptflur, Regelbreite: 200 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 200 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber