Zum Inhalt springen

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


Fachstelle Sucht Heidelberg

Unterer Fauler Pelz 1
D-69117 Heidelberg
Internetseite zu Fachstelle Sucht Heidelberg
E-Mail: fs-heidelberg@bw-lv.de
Telefon: 06221 / 23432



Montag: 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung


Drogen- und Suchtberatungsstelle
Fachstelle für Suchtprävention und Gesundheitsförderung
Träger: Baden-Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH


Stadtteil Altstadt


Angebote

  • Zieloffene Beratung von Menschen mit Suchtmittelkonsum oder Abhängigkeit (auch bzgl. Medien und Glücksspiel)
  • Vermittlung in Entgiftung, ambulante, teil-stationäre und stationäre Entwöhnungs-behandlung sowie in Selbsthilfegruppen
  • Betreuung/aufsuchende Beratung
  • Psychosoziale Betreuung Substituierter
  • Angehörigenberatung
  • Ambulante Rehabilitation Sucht
  • Ambulante Nachsorgebehandlung
  • Konsumreduktionsprogramme (kT, KISS, SKOLL)
  • Schuldnerberatung für Suchtkranke
  • Raucherentwöhnungskurse
  • MPU-Vorbereitung zur Wiedererlangung des Führerscheins
  • Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten (FreD)
  • Unterstützung bei Alltagsbewältigung (z.B. im Umgang mit Arbeitgebern, Vermietern, Behörden etc.) und Risikomindernde Hilfen (z.B. Vergabe und Tausch von Spritzen, Waschmöglichkeit, etc.)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z.B. Schulungen, Mitarbeiterberatung, etc.)
  • Suchtprävention (z.B. für Betriebe, Schulen, etc.)

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 131 cm

Größter Steigungswinkel: 5.9 %

Eingangstür, lichte Breite: 102 cm

Eingangstür, lichte Breite: 116 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 100 cm

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Türbreite: 90 cm

Toilettensitz, Höhe: 46 cm


Haltestelle Peterskirche


ÖPNV - Bus

Entfernung ca. 500 m


Zurück zur Übersicht

Haltestelle Oberer Fauler Pelz


ÖPNV - Bus

Entfernung ca. 400 m


Zurück zur Übersicht

Hoftor

 

Lage und Zugang: Rechts von Haupteingang


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Ein offenes Hoftor, dahinter eine Rampe

Tür, Art: schwergängige, manuelle Gartentor

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 131 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 85 cm

Weg vor Hoftor, Steigung: 7,7%, Neigung: 3,5%, mit Hilfe nutzbar


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: weniger gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Rampe


Rampe, allgemeine Informationen

Hof, Rampe führt an den Hofseiten entlang

Lage: nach Hoftor

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 10 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 5.9 %

Neigungswinkel: 1.2 %

Radabweiser: beiderseits vorhanden

Bodenart: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 120 cm × 120 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Podest

Podest: ein Zwischenpodest vorhanden

Längste Strecke zwischen Potesten: 4.5 m

Podestbreite mindestens: 130 cm

Podestlänge mindestens: 120 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 94 cm

Handlauf links, Art: Metall, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage des Eingangs: nach der Rampe


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: linksseitig

Klingel und Sprechanlage, Höhe: 105 cm


Eingangsbereich

weiße Tür mit Sprossenfenster und Sandsteinrahmen. Links daneben runde Außenleuchte

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen, lichte Durchgangsbreite: 102 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 2 cm

Türgriffe, Art außen: Rundknopf, Höhe: 86 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 86 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Nebeneingang führt direkt in das große Beratungszimmer


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Tür, optische Merkmale: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: Stufen direkt am Gehweg. Der Gehweg ist oft zugeparkt


Stufen im Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor den Stufen, Breite: 150 cm, Tiefe 134 cm

Bodenbelag vor den Stufen: Asphalt, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 6

Stufen- oder Schwellenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 118 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Stufenart: vorragende Trittstufe

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 94 cm

Handlaufart rechts: rund, Durchmesser unter 3 cm, griffig

Handlauf beginnt erst bei der dritten Stufe


Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Klingel und Sprechanlage

Lage: rechtsseitig

Höchste Bedienhöhe: 131 cm

Gegensprechanlage ist nach den Stufen


Sprechanlage, Klingel - Info für sehbehinderte Menschen

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Sprechanlage ist weniger gut ertastbar

Taktile Merkmale der Tasten: Sonderzeichen, normal, weniger gut ertastbar


Eingangstür

4 Stufen führen zu einer zurückversetzten Tür, vor den Stufen steht ein Auto

Bewegungsfläche vor dem Eingang, Breite: 120 cm, Tiefe 25 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 116 cm

Griffart außen: Rundknopf, Höhe: 110 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 110 cm

Der Windfang ist das Treppenhaus


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 150 cm, Tiefe: 116 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 74 cm

Türschwelle Windfang, Höhe: 2 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 101 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 101 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang, Breite: 150 cm, Tiefe: 103 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Zugänglicher Nebeneingang vorhanden
Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: EG

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur mit Holzparkett, am Flurende, rechts und links Türen

Nebenflur, Regelbreite: 103 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 100 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Großes Beratungszimmer

 

Lage im Objekt

Lage: nach Haupteingang rechts oder über Nebeneingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Weiße Tür in einer weißen Wand

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 103 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 82 cm

Tür, Schwellenhöhe: 1 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 103 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 103 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Flurbreite variabel, Möbel verschiebbar


Sitzgelegenheit

Heller Raum mit 3 Sesseln und einem kleinen Tisch

Sitzmöglichkeit, Art: Sessel

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 3

Sesseln stehen um einen kleine runden Tisch


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Eingang, Türschild: gut lesbar

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche vor Tür im Flur nicht DIN-gerecht. Zugang direkt über Nebeneingang möglich
Zurück zur Übersicht

Gruppenraum

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang links


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Eine weiße Tür in einer weißen Wand

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 97 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 89 cm

Tür, Schwellenhöhe: 1 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Flurbreite variabel, Möbel verschiebbar


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 15

Bestuhlung nach Bedarf


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Eingang, Türschild: gut lesbar

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche vor Tür nicht DIN-gerecht, Beratende öffenen die Tür, so dass gerade Durchfahrt ohne Richtungswechsel möglich ist
Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: EG

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: es ist nur ein Symbol an der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Eine weiße Tür in einer weißen Wand

Bewegungsfläche davor, Breite: 150 cm, Tiefe: 103 cm

Bodenzustand davor: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 100 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 100 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 80 cm


Innenraum

Raumbreite: 340 cm

Raumtiefe: 193 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

Eine weiße Hängetoilette an einer weiß gekachelten Wand. Haltegriffe auf beiden Seiten der Toilette. Links daneben ein großes Fenster, an der Wand rechts von Toilette hängt ein Waschbecken

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 46 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 130 cm, Tiefe: 150 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 117 cm, Tiefe: 100 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 80 cm

Haltegriff links, Überstand: 18 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 80 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 18 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 50 cm

Spülung: Drückerplatte

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 105 cm


Waschtisch

Ein weißes Waschbecken an einer weiß gekachelten Wand. Darüber ein Spiegel. Auf dem Waschbecken steht ein Seifenspender

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 130 cm

Waschtisch, Höhe: 86 cm

Waschtisch, Breite: 55 cm

Waschtisch, Tiefe: 45 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 23 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: steht auf dem Waschtisch

Seife, Höhe: 105 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 141 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 94 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 194 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 103 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Türschild: gut lesbar

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche vor Tür nicht DIN-gerecht, mit Hilfe beim Türöffnen nutzbar
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber